Amateure festigen Tabellenführung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Heute abend gelang unseren Amateuren ein 5:1 Sieg über Bad Kreuznach. Mann des Tages war der von den Profis abgeordnete Christian Timm der allein 4 Treffer zum Sieg beisteuerte. Das erste Tor für den FCK schoss Jürgen Gjasula bereits in der vierten Minute. Ganze 4 Minuten später musste er dann mit Rot nach einer Tätlichkeit vom Platz.
Zur Halbzeit stand es 3:1 für den FCK. Ebenfalls zum Einsatz kam Ciriaco Sforza der nach 75 Minuten ausgewechselt wurde. Insgesamt brachte er eine gute Leistung. Zum Spiel selbst ist noch zu sagen das auch Bad Kreuznach dezimiert vom Platz ging, nachdem ein Spieler die gelb-rote Karte sah.
Unsere kleinen Teufel haben damit die Tabellenführung gefestigt. Wenigstens ein Grund sich in dieser schlechten Zeit zu freun.
 
denke nicht das ciri spielt. jara hat ihn zu den amas gesteckt um spielpraxis zu sammeln. er meinte das sforza vielleicht gegen bochum eine alternative sein könnte. das spiel hat er sich nicht selbst angesehn, er meinte das er sich bei der beurteilung der abgestellten profis ganz auf seinen amateurtrainer verlässt.
 
Hät ich nix dagegen :D

Mit Hauenstein (2.) und Neunkirchen (4.) nehmen sich ja 2 Verfolger gegenseitig die Punkte weg...

Ach und wehe de Jara kommt noch auf die Idee den Timm am Sonntag spielen zu lassen
 
Oben