• Ankündigung: am Sonntag, den 05.12.2021, findet um 20 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter, DO4EVER und FCK-Fan-Simone, freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

an die fans des fck: "jetzt erst recht"

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

muffy1971

RodalBär
ich bin schon seit jahren ständiger gast auf dem betze. was ich am samstag gesehen hab war nicht nur von der mannschaft die schlechteste leistung die ich je gesehen hab, auch von den fans in lauterns heißester kurve die schlechteste vorstellung die ich bisher sah.

natürlich hat die mannschaft nicht gekämpft oder sich den arsch für uns aufgerissen. aber wir müssen uns auch fragen lassen haben wir denn alles für den fck, für den verein getan? ich sage ein klares nein! wo war die anfeuerung nach dem 0:2, ein anfeuern das den funken auf die mannschaft springen lässt, ein anfeuern mit dessen hilfe die mannschaft auch schon ein 0:2 umgedreht hat. anstatt sich an unser betze lied zu erinnern "Läuft im Spiel mal nichts zusammen, und es will und will nicht geh'n, so woll'n wir doch geschlossen hinter uns'rer Mannschaft steh'n." wurde die mannschaft verhöhnt und ausgepfiffen.

ich erwarte jetzt von den fans des fck das sie im nächsten heimspiel gegen leverkusen zeigen das sie den titel "die besten fans der welt" auch wirklich verdient haben. ich erwarte das jeder aber jeder echter fan heißer vom betzenberg runterkommt. wir sind jetzt gefragt zu zeigen was uns der fck bedeutet, gerade jetzt erst recht! wenn wir die mannschaft von der ersten bis zur letzten minute nach vorn peitschen dann haben wir uns nichts vorzuwerfen. ich erwarte diese lautstarke unterstützung auch wenn wir wieder mit 2:0 hinten liegen sollten. gerade jetzt braucht uns die mannschaft sie muss sehen das wir alle hinter ihr stehen!

wenn zandi sagt wir sollten uns überlegen warum unser fck auswärts besser spielt als zuhaus, dann müssen wir ihm zeigen das wir nicht schuld daran sind.
wenn sich kein spieler, so kam es mir am samstag vor, sich aus angst vor pfiffen nicht traut aufs tor zu schießen dann ist das falsch! wir sollten endlich aufhören unsere mannschaft und auch unseren trainer auszupfeiffen die jungs brauchen uns jetzt denn mehr.

in diesem sinne auf lautstarke unterstützung gegen leverkusen, lasst uns zeigen das wir die besten fans der welt sind!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
muffy1971 schrieb:
ich erwarte jetzt von den fans des fck das sie im nächsten heimspiel gegen leverkusen zeigen das sie den titel "die besten fans der welt" auch wirklich verdient haben.
in diesem sinne auf lautstarke unterstützung gegen leverkusen, lasst uns zeigen das wir die besten fans der welt sind!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ööhm, muss man von der Auszeichnung was mitbekommen haben?!


Muffig, allein schon Dein Auruf dazu reicht mir um eure momentanes Fan-Potential zu charakterisieren:

Heimlich still und leise im wahresten Sinne des Wortes werdet ihr richtig arm...
 

muffy1971

RodalBär
DEVILINRED schrieb:
ja, Muffy, korrigier das bitte. Eintracht Frankfurt hat die besten Fans. Sonst macht der ganze Text keinen Sinn. :zwinker3:
nur weil ein bembelschwinger so was erzählt werd ich meinen text bestimmt nicht ändern............ :floet:
 
muffy1971 schrieb:
ich erwarte jetzt von den fans des fck das sie im nächsten heimspiel gegen leverkusen zeigen das sie den titel "die besten fans der welt" auch wirklich verdient haben. ich erwarte das jeder aber jeder echter fan heißer vom betzenberg runterkommt. wir sind jetzt gefragt zu zeigen was uns der fck bedeutet, gerade jetzt erst recht! wenn wir die mannschaft von der ersten bis zur letzten minute nach vorn peitschen dann haben wir uns nichts vorzuwerfen. ich erwarte diese lautstarke unterstützung auch wenn wir wieder mit 2:0 hinten liegen sollten. gerade jetzt braucht uns die mannschaft sie muss sehen das wir alle hinter ihr stehen!

wenn zandi sagt wir sollten uns überlegen warum unser fck auswärts besser spielt als zuhaus, dann müssen wir ihm zeigen das wir nicht schuld daran sind.


ist zwar lieb gemeint, aber ich für mich werde DIESE mannschaft solange nicht unterstützen, bis etwas zählbares rüber kommt.

diese aufrufe erreichen doch eh niemanden mehr.
ob die nun bei betz-brennt.de oder fck.de stehn.
diese aufrufe gabs schon zigfach in den diversen foren.
hats irgendwas gebracht ?
eben.

ich lasse mir bestimmt nicht von den herren jäggi und jara einreden, dass wir (ich) an diesem dilemma schuld seien.
wenn dass nun das erste jahr wäre...aber die ganze kacke läuft nun schon seit über drei jahren.

deshalb habe ich, und nicht nur ich (wie die zuschauerzahlen dieser saison eindeutig zeigen), die schnauze aber sowas von gestrichen voll.
normalerweise sollten die diversen fanclubs zu einem boykott der westtr. im nächsten heimspiel aufrufen.
leider wird sich das nicht realisieren lassen, da es immer noch einige wenige versprengte gibt, die sich doch tatsächlich einreden lassen, daß wir fans dieser mannschaft etwas schuldig wären... :frown:

nicht einen hauch sind wir irgendwem da unten auf dem platz etwas schuldig. auch wenn ferydoon zandi dies meinen sollte... :suspekt:
 
Also die besten Fans sind wir schon lange nicht mehr und diese Jetzt erst Recht Threads bringen nix, solange die Mannschaft nicht kämpft und zeigt das sie gewinne wolle. Wenn das der Fall is müssen nur noch diejenigen Fans weg die ins Stadion gehe um die Mannschaft mal noch en bisschen runner mache wolle oder alles schlecht reden wollen. Die gehe mir sowieso in de West tierisch uff de Sack.
Aber am Samstag konnt ich die Reaktionen verstehen. Das unter aller Sau was sich die Spieler da erlaubt haben. Die wissen nicht was es für die Fans bedeutet, es zählt Kampf und nicht das spielerische in solch einer Situation. Sie hätten nicht gewinnen müssen aber sich so zu verkaufen. Ne das muss nit sein.
Man hat doch am Anfang gemerkt das die Fans Stimmung machen wollten der Horst Schömbs kam nicht zum sprechen. Und danach wars ach noch gut aber in der 2. Halbzeit hat selbst ich die Schnautze voll. Das war nix den Spielern gehört jetz mo kräftig in de Arsch getret vom Herr Jara.
 
Oben