• WICHTIG! BITTE! Liebe Lageristi, wir haben ein neues Musik Forum🎵 🎧! Leider ist mir, beim Verschieben der Band-Duelle-Threads ein Fehler unterlaufen. Deshalb bitte ich Euch ALLE, noch einmal an den Umfragen in den entsprechenden Threads teilzunehmen und abzustimmen. DANKE!

Anregungen für nächste Saison 2023/2024

Madame Quiquampoix

Weltherrschaft incoming
Der Thread ist dazu da, um Anregungen und Vorschläge für die neue Saison 23/24 zu sammeln.

Habt ihr Vorschläge, Änderungswünsche, Unterstützung für atreiju etc?

Ich werde alle Vorschläge in #1 sammeln.
 

Madame Quiquampoix

Weltherrschaft incoming
Ich fange gerne einmal an.

1. Ich finde das zu Beginn viel zu viel Geld im Spiel war. Ich würde gerne vorschlagen auf 25 Millionen zu kürzen.

2. Die Punkteprämie pro Woche scheint mir auch zu hoch zu sein, die Reichen werden immer Reicher, die Armen immer ärmer.
Mein Vorschlag wäre, die Punkteprämie von 1.500 Euro pro erzielten Punkt, auf 1.000 Euro einzukürzen.

3. Die von @Blaua vorgeschlagenen Transferphasen finde ich gut. Um @atreiju zu entlasten, muss nicht nach jeder Woche der Transfermarkt öffnen. Mein Vorschlag, Öffnung des Marktes nach jedem 2. Wochenende.

4. Ich plädiere dafür, die Transfer zwischendurch komplett abzuschaffen (Sportler die keine Wettkämpfe haben)

5. Letzte Saison hatten wir 80. Deals zur Verfügung, diese Saison 70. Deals. Ich finde diese sind immer noch zu hoch. Daher schlage ich 60. Deals vor.
 

atreiju

Bekanntes Mitglied
Teammitglied
Ich fange gerne einmal an.

1. Ich finde das zu Beginn viel zu viel Geld im Spiel war. Ich würde gerne vorschlagen auf 25 Millionen zu kürzen.

Ja, das sehe ich inzwischen auch so, entweder kürzen oder Langlauf dazu nehmen, dadurch würden vor allem auch mehr Sportler wieder frei.

2. Die Punkteprämie pro Woche scheint mir auch zu hoch zu sein, die Reichen werden immer Reicher, die Armen immer ärmer.
Mein Vorschlag wäre, die Punkteprämie von 1.500 Euro pro erzielten Punkt, auf 1.000 Euro einzukürzen.

Nachdenkenswert, prinzipiell bin ich da offen.

3. Die von @Blaua vorgeschlagenen Transferphasen finde ich gut. Um @atreiju zu entlasten, muss nicht nach jeder Woche der Transfermarkt öffnen. Mein Vorschlag, Öffnung des Marktes nach jedem 2. Wochenende.

Aus meiner Sicht würde es insbesondere Sinn machen, dann keine Transferphasen aufzumachen, wenn die Zeit zwischen den Wettkämpfen sehr kurz ist, eben z.B. Sonntag zu Dienstag, oder eben nur 10 Transferphasen insgesamt-

4. Ich plädiere dafür, die Transfer zwischendurch komplett abzuschaffen (Sportler die keine Wettkämpfe haben)

Können wir gerne

5. Letzte Saison hatten wir 80. Deals zur Verfügung, diese Saison 70. Deals. Ich finde diese sind immer noch zu hoch. Daher schlage ich 60. Deals vor.

Ja, sind immer noch zu viele, sehe ich auch so
 

Blaua

Teammanager
Ich fände es besser wenn der Anfangsdraft mehr Bedeutung hätte.
Deshalb wäre ich für
1. Startkapital von mindestens 35 Mio
2. Maximal 5 Wechselmöglichkeiten während der Saison - bei verletzten Sportlern ggf. weitere Wechsel möglich
3. Punkteprämie kann sein, muss aber nicht

Somit hat jeder ein mehr oder weniger festes Team mit dem man mitfiebern kann.

Aber das ist wahrscheinlich eine Einstellungsfrage bei diesem Spiel.

Ich hätte mehr Spaß an dieser Variante, andere wollen wahrscheinlich mehr ein Spiel, bei dem durch ständige Wechsel und Optimierung des Teams das Maximale und schlussendlich der Gesamtsieg herausgeholt werden kann.
 

Madame Quiquampoix

Weltherrschaft incoming
Ich fände es besser wenn der Anfangsdraft mehr Bedeutung hätte.
Deshalb wäre ich für
1. Startkapital von mindestens 35 Mio
2. Maximal 5 Wechselmöglichkeiten während der Saison - bei verletzten Sportlern ggf. weitere Wechsel möglich
3. Punkteprämie kann sein, muss aber nicht

Somit hat jeder ein mehr oder weniger festes Team mit dem man mitfiebern kann.

Aber das ist wahrscheinlich eine Einstellungsfrage bei diesem Spiel.

Ich hätte mehr Spaß an dieser Variante, andere wollen wahrscheinlich mehr ein Spiel, bei dem durch ständige Wechsel und Optimierung des Teams das Maximale und schlussendlich der Gesamtsieg herausgeholt werden kann.

Dann wäre es ja das Spiel, welches Ihr früher im BBF gespielt habt. Würden wir nur noch diese Variante spielen, wäre ich sicherlich raus. :zucken:

Dieses Spiel hier wurde ja aufgrund des Wegfalls von Wicom ins Leben gerufen. Das es Verbesserungen geben muss steht außer Frage.
Vielleicht finden wir einen gesunden Mittelweg, der alle glücklich macht.

Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn alle weiterhin Spaß haben und weiter dabei bleiben. Ist für mich auch eine Art Wertschätzung gegenüber @atreiju , der hier seine Zeit und sein ganzes Herzblut für dieses Spiel opfert :valentino
 
Was würdet ihr davon halten, wenn die ersten 24h eines Transferfensters Sofortkäufe nicht möglich sind?
Ich denke, es ging jetzt schon einigen so, dass man ähnliche Sportler auf der Liste hatte, und wer der Schnellere war hat zugeschlagen und im Zweifelsfall zusätzlich noch einen extrem guten Deal gemacht. Da wäre es doch eigentlich sinnvoller, wenn solche Sportler versteigert würden und alle die Chance hätten, diese zu bekommen, vermutlich zu einem höheren Preis.
 

Madame Quiquampoix

Weltherrschaft incoming
Was würdet ihr davon halten, wenn die ersten 24h eines Transferfensters Sofortkäufe nicht möglich sind?
Ich denke, es ging jetzt schon einigen so, dass man ähnliche Sportler auf der Liste hatte, und wer der Schnellere war hat zugeschlagen und im Zweifelsfall zusätzlich noch einen extrem guten Deal gemacht. Da wäre es doch eigentlich sinnvoller, wenn solche Sportler versteigert würden und alle die Chance hätten, diese zu bekommen, vermutlich zu einem höheren Preis.

Finde ich sehr gut
 

atreiju

Bekanntes Mitglied
Teammitglied
Was würdet ihr davon halten, wenn die ersten 24h eines Transferfensters Sofortkäufe nicht möglich sind?
Ich denke, es ging jetzt schon einigen so, dass man ähnliche Sportler auf der Liste hatte, und wer der Schnellere war hat zugeschlagen und im Zweifelsfall zusätzlich noch einen extrem guten Deal gemacht. Da wäre es doch eigentlich sinnvoller, wenn solche Sportler versteigert würden und alle die Chance hätten, diese zu bekommen, vermutlich zu einem höheren Preis.

Schön, dass der Vorschlag kommt, genau die Idee hatte ich nach letzten Sonntag Abend auch.
 

Werderforever

Bekanntes Mitglied
Die Diskussion gerade um den Curtoni-Transfer ist nur der Anstoß: Was würdet ihr davon halten, komplett ohne dynamische Marktwerte zu spielen? Das würde atreiju vermutlich viel Arbeit ersparen und hätte z.B. den Vorteil, dass man nicht mehr ständig die marktwerte der eigenen Sportler im Blick haben muss, um abzwägen, wen man vielleicht verkaufen muss. Die sportliche Leistung wäre dann das einzige Kriterium dafür, ob man jemanden im Kader behält oder nicht.
 

atreiju

Bekanntes Mitglied
Teammitglied
Es würde dem Spiel aber auch eine wichtige Komponente nehmen, nämlich die Option, das Team zu verstärken durch Gewinne aus der Marktwertsteigerung und die Realität nicht mehr so gut abbilden.
 

Jan94

Bekanntes Mitglied
1. Budget kürzen: 25 Mio. sollte ausreichen
2. Transferanzahl ca. gleichhalten, vllt. auf 70 runter
3. Draft auf 6 Runden begrenzen.
4. Im Draft dürfen nur Athelen gedraftet werden mit mind. 2 Mio. MW
5. Punkteprämie 1000 bis 1200 sollte auch ausreichen
6. Flexiblisierung: Ein Kader muss in allen Disziplinen mind. 2 Athleten haben und in zwei Dispziplinen mind 3. Die Disziplinen, bei denen man 3 Athleten hat, können frei gewählt werden.
 

Blaua

Teammanager
1. Budget kürzen: 25 Mio. sollte ausreichen
2. Transferanzahl ca. gleichhalten, vllt. auf 70 runter
3. Draft auf 6 Runden begrenzen.
4. Im Draft dürfen nur Athelen gedraftet werden mit mind. 2 Mio. MW
5. Punkteprämie 1000 bis 1200 sollte auch ausreichen
Ich wünsche mir so ziemlich das Gegenteil von diesem Vorschlag!
 
Oben