Arbeitssieg

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Das war heute ein wichtiger Sieg des FC Bayern im Hinblick auf die Meisterschaft. :spitze:
Mit dem Sieg hat man einen starken Konkurrenten auf die Meisterschaft aus dem Weg geräumt.

Jetzt gilt es nächste Woche auf Schalke einen weiteren Konkurrenten auf Distanz zu halten.

Zum Spiel: Vor 61 000 Zuschauern im kalten Olympiastadion boten die Bayern heute keine gute Leistung :frown: . Dank Ballack kam man zu einem harterkämpften Arbeitssieg.

In der ersten Hälfte hatten die Bayern die Partie gut im Griff und Werder kam nur zu einer guten Torchance.

In der zweiten Hälfte machte Werder ordentlich Druck und drängten die Bayern in ihre eigene Hälfte. Bayern kam gelegentlich zu guten Konterchancen, die aber ungenutzt blieben.
Werder hätte hier durchaus einen Punkt mitnehmen können, aber Kahn zeigte auch heute wieder gute Paraden und rettete uns den Sieg.

Den Sieg musste man teuer bezahlen. Makaay fällt 2 Wochen aus und kann in den nächsten wichtigen Spielen nicht mitwirken.

Ballack zeigte mal wieder, das er für den FC Bayern ein wichtiger Spieler ist :spitze: und das muss er auch in den nächsten entscheidenden Spielen zeigen.

Auf geht´s Bayern :laola:
 

bauxl

Kanbei
Haas261281 schrieb:
Hast schon recht, hätte ich machen können, aber ich hatte einfach lust einen eigenen Thread zu eröffnen.

Fein, Lust versprüre ich auch imemr auf neue Freds... Meine Antworten findest Du in zukunft auch immer in neuen Freds... hab halt auch Lust darauf...

:fress:
 

bauxl

Kanbei
Haas261281 schrieb:
Leute, regt euch doch ab. Nächstes mal werden ich keinen zusätzlichen Thread eröffen, alles klar ?

Aufregen? Schau doch mal schnell in den Spiegel und beschreibe uns deine Kopffarbe... Ich tippe auf Knallrot...

:fress:

Ich hab Spass :floet:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Haas261281 schrieb:
Leute, regt euch doch ab. Nächstes mal werden ich keinen zusätzlichen Thread eröffen, alles klar ?
Ich will mich aber nicht abregen! Du hast mich so auf die Palme gebracht :schimpf: :schimpf: :schimpf: :schmoll2: :schmoll2:

:zwinker3:

Du kannst aber deinen Beitrag jetzt in dem Spieltagsthread "verewigen" :spitze:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Unglaublich, weswegen sich einige hier aufregen. :lachtot:
Sicher - Haas hätte sein State auch gleich im entsprechenden Spieltagsthread eröffnen können...das weiß er (jetzt) wohl selber. Hätte sich ja auch irgendwie angeboten. :zwinker3;
Aber was spricht dagegen, seine eigenen Eindrücke noch einmal seperat zu vermitteln? Das schlimmste was im passieren kann, ist, dass er keine Reacts mehr bekommt, da bereits alles im Spieltagsthread besprochen wurde/wird. *g*

RWG!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ach ja....

Dank Ballack kam man zu einem harterkämpften Arbeitssieg.

Ballack zeigte mal wieder, das er für den FC Bayern ein wichtiger Spieler ist

Meine Meinung! Ballack war gestern der spielbestimmende Mann auf dem Platz und wußte durch großen Einsatz und dem Tor des Tages zu gefallen. Gerade nach den Ausfällen von Scholl und Makaay kann sich der FCB glücklich schätzen, dass er im Rückspiel gegen Arsenal London wieder mit von der Partie sein wird.

RWG!
 

bauxl

Kanbei
Kerpinho schrieb:
Unglaublich, weswegen sich einige hier aufregen. :lachtot:
Sicher - Haas hätte sein State auch gleich im entsprechenden Spieltagsthread eröffnen können...das weiß er (jetzt) wohl selber. Hätte sich ja auch irgendwie angeboten. :zwinker3;
Aber was spricht dagegen, seine eigenen Eindrücke noch einmal seperat zu vermitteln? Das schlimmste was im passieren kann, ist, dass er keine Reacts mehr bekommt, da bereits alles im Spieltagsthread besprochen wurde/wird. *g*

RWG!

Ich hatte heute Mittag Nudeln "a la Bauxl".

Danke für den Freibrief :fress:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Haas261281 schrieb:
In der zweiten Hälfte machte Werder ordentlich Druck und drängten die Bayern in ihre eigene Hälfte.
Kam aber nur zu Schüssen aus 20 Metern und hatte keine ernstzunehmende Chance hast du aber vergessen.
Haas261281 schrieb:
Werder hätte hier durchaus einen Punkt mitnehmen können, aber Kahn zeigte auch heute wieder gute Paraden und rettete uns den Sieg.
siehe oben, da gabs nicht viel hochkarätiges zu halten :mahnen:
 

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
3 Pkt, dass zählt. Es ist ja oft so, bei sogenannten Spitzenspielen. Und besser war Bremen auch in der 2. HZ nicht.
Wenn man 82. min Zeit hat, als deutscher Meister ein Tor zu schießen und schaffts nicht, dann hat man es auch net verdient.
Klar, Roys Ausfall ist ärgerlich. Aber wir werden diesen Ausfall verkraften, da bin ich mir sicher.
 

robdarken

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
kahn rettete den sieg?
werder hatte torchancen?
mir fällt nur ne aktion von pasanen ein......
 

Blubb

Aktives Mitglied
robdarken schrieb:
kahn rettete den sieg?
werder hatte torchancen?
mir fällt nur ne aktion von pasanen ein......
Kahn wurde ja regelrecht zu Parden gezwungen als die einzigen 2 Torschüsse ja sogar fast noch ins Tor gerollt worden wären...

Ansonsten, nur der KOpfball von Pasanen war eine Torchance, ansonsten kann man ja nichts ans Torchance zählen... immerhin hatte Bayern deren 3,also 3 mal soviele Torchancen wie Bremen... :floet:
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Kerpinho schrieb:
Meine Meinung! Ballack war gestern der spielbestimmende Mann auf dem Platz und wußte durch großen Einsatz und dem Tor des Tages zu gefallen. Gerade nach den Ausfällen von Scholl und Makaay kann sich der FCB glücklich schätzen, dass er im Rückspiel gegen Arsenal London wieder mit von der Partie sein wird.

RWG!


Ganz Deiner Meinung. :spitze:

Bremen war der richtige Test zur richtigen Zeit. Um das Spielverzögern, den-Gegner-kommen-lassen-und-abwarten, Quergepasse und Tore-ohne-Chance-zu-machen à la Ballack zu üben und perfektionieren! :zahn:

ARSENAL WIR KOMMEN!

Gruss

BTW: Das ist fernab jener Zynik 100%ig ernst gemeint!
 

Blubb

Aktives Mitglied
Also ich fand, dass Lucio der absolut beste Mann war, er hat nicht nur hiten absolut klasse alles weggehauen, was hätte gefährlich werden könne, viel mehr hat er mit seinen Vorstößen immer wieder das Spiel angekurbelt und seine klasse Vorlage hätte Makaay zum 2:0 verwerten müssen, die Vorlage wars auf jeden Fall wert.
 
stimmt

Blubb schrieb:
Also ich fand, dass Lucio der absolut beste Mann war, er hat nicht nur hiten absolut klasse alles weggehauen, was hätte gefährlich werden könne, viel mehr hat er mit seinen Vorstößen immer wieder das Spiel angekurbelt und seine klasse Vorlage hätte Makaay zum 2:0 verwerten müssen, die Vorlage wars auf jeden Fall wert.

du hast recht, Lucio hat ein gutes Spiel gemacht und in der Abwehr alles abgeräumt.Er ist in einer guten Verfassung, soll wollen wir ihn sehen.
 
Oben