Arsenals Neuzugaenge gedopt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

jokie

Bekanntes Mitglied
ARSENAL-COACH WENGER

Vereine dopen Spieler mit Epo

Arsène Wenger, Trainer von Arsenal London, geht davon aus, dass einige europäische Fußballclubs ihren Spielern das Blutdopingmittel Epo verabreichen. Ihm sei aufgefallen, dass einige der Arsenal-Neuzugänge mit völlig überhöhten Blutwerten zum ersten Training erschienen seien.



AFP
Arsenal-Coach Wenger: "Das hat mich stutzig gemacht"
Brüssel - Die Bluttests neuer Arsenal-Akteure ließen vermuten, dass sie vor ihrem Wechsel zu den "Gunners" das Blutdopingmittel Epo verabreicht bekommen hätten, so Wenger.

Wahrscheinlich würden die Spieler darüber gar nicht eingeweiht. Der Coach des seit 48 Ligaspielen ungeschlagenen englischen Meisters behauptete bei einer Debatte über Fußball und die europäische Integration in Brüssel: "Es gibt Vereine, die ihre Spieler ohne deren Wissen dopen."

"Wir hatten einige Spieler, die von Clubs aus dem Ausland zu uns wechselten und deren Werte an roten Blutkörperchen unnormal hoch waren", sagte der Franzose weiter, "das hat mich schon stutzig gemacht." Vielleicht würden die Vereine ihren Spielern erklären, dass sie Vitamin-Injektionen bekämen und die Profis würden nicht wissen, dass es etwas anderes ist. Um welche Spieler es sich dabei gehandelt hätte, sagte Wenger nicht.

Wers war sagt er leider nicht :schlecht: Wobei das das wirklich interessante gewesen waer.
 
jokie schrieb:
Wers war sagt er leider nicht :schlecht: Wobei das das wirklich interessante gewesen waer.

jo, wärs wohl...

aber besser er sagst nicht... er weiss ja selber nich was dran is und solche vermutungen in den raum zu werfen kann doch sehr nach hinten los gehn!

von welchen vereinen aus dem ausland hat arsenal denn spieler verpflichtet??
 
B

beribert

Guest
Wer sowas von sich gibt, sollte auch Ross und Reiter nennen!!!

Aber da ist sich der Herr Wenger ja zu schade dafür.

So setzt er nur unbewiesene Gerüchte in die Welt. Es könnte ja Reyes oder Lehmann oder oder oder sein!!!
 

Baldrick

Póg mo thóin
Hmm, Flamini oder van Persie. Zuvor Reyes, Fabregas et al.

Es wäre aber mit Sicherheit besser, die Dinge direkt nach der Spielerverpflichtung offen auf die Tagesordnung zu bringen, wenn man denn konkrete Verdachtshinweise hat. Zum anderen ist Wenger aufgrund seiner "medizinischen" Indikationen wie Vitaminspritzen etc. und Ernährungsmethoden selber schon in Verdacht geraten. Er sollte sich also schon ziemlich sicher bei seinen Anschuldigungen sein...
 

Blindfisch

Europapokalsieger 1983
Würde mich nicht überraschen. Vor ein paar Jahren kam doch schon einmal heraus, daß Juventus Turin seinen Spielern fragwürdige "Fitnesskuren" verpasste. Möchte gar nicht wissen, was dort damals (heute?) für Präparate verabreicht worden sind.
 
B

beribert

Guest
Pferde und Fussballer werden ohne ihr wissen gedopt!!! :mahnen:

Was lernen wir daraus???

Beide sind von ihren geistigen Fähigkeiten her nicht zu unterscheiden, wobei Pferde unwidersprochen immerhin noch den größeren Kopf haben!!!! :lachtot:
 
Oben