Attila Hildman jetzt auch bei Telegram gesperrt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Jabawuki

Ya talkin' to me?
Jetzt hat der rechtsextreme Vollspast auch noch seine letzte große Plattform verloren. 👍

AAKRAGX.img


 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Der war mir immer schon suspekt.
Ich kann mich erinnern das wie ich den zum erstenmal im TV gesehen habe, und das ist schon Jahre her, gedacht habe der ist irre.... :ROFLMAO:
 

gary

Bekanntes Mitglied
Um bei Telegram gesperrt zu werden, muss sich aber ganz schön anstrengen. :lachtot:

Den Hintergrund hat der Artikel wohl ganz gut dargestellt: Apple App Store und Google Play Store, wo Telegram wie andere Messenger zuletzt
Whatsapp ein paar Marktanteile abjagen konnte.
In der Desktop-Version ist er ja wohl weiterhin online.

Wobei mich Hildmann null interessiert und ich das nicht verfolge.
Ich hatte vor Jahren tatsächlich mal ein Kochbuch von dem geschenkt bekommen, ohne zu wissen, was das für ein Vogel ist. Das war es aber auch.
 

Werderforever

Bekanntes Mitglied
Der war mir immer schon suspekt.
Ich kann mich erinnern das wie ich den zum erstenmal im TV gesehen habe, und das ist schon Jahre her, gedacht habe der ist irre.... :ROFLMAO:
Und das lag nicht nur daran, dass er kein Fleisch ist? :p
Mir war er außer vom Namen her überhaupt kein Begriff, bevor er sozusagen freigedreht hat.
 

Saraya!

Bekanntes Mitglied
Ich werde nie verstehen, unabhängig ob man ihn und seinen Fraß mochte, wie man eine sichere und gut laufende Karriere derart an die Wand fahren kann ( gilt auch für den Wendler)
 

Rabenmutter

Mitglied
Ein Absturz der seinesgleichen sucht. Dabei hatte der vollen Erfolg. Wie verblendet und fehlgeleitet kann ein Mensch sein?
 

Lea1997

Aktives Mitglied
An dem sieht man was mit einem passieren kann wenn man sich mit den falschen Menschen umgibt und in einer Social Media Bubble lebt und gefangen ist.
 
Oben