Auf gehts,BennyBomber

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Grünes Licht für HSV-Stürmer Lauth

21.12.2004


Stürmer Benjamin Lauth startet sein zweites Comeback beim Hamburger SV. Der gebrochene linke Fuß des 23-Jährigen ist nach einer Operation gut verheilt, er kann zum Trainingsstart am 28. Dezember wieder loslegen. "Die letzten Monate waren nicht leicht für mich, es war ein denkbar schlechter Start", sagte Lauth nach einer Untersuchung bei Nationalmannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt und seinem Operateur Ludwig Seebauer in München. "Jetzt habe ich die Gewissheit, dass der Fuß hält."

:spitze: :spitze: :spitze:
 
21.12.2004:

Der nächste Schritt für Benny Lauth
München - HSV-Sturmhoffnung Benjamin Lauth ist seinem Comeback wieder einen Schritt näher gekommen. Am Montag (20.12.04) ging es für den 23-Jährigen noch einmal zur Kontrolluntersuchung zu Dr. Ludwig Seebauer und Nationalmannschaftsarzt Dr. Müller Wohlfahrt. Anfang September erlitt Lauth während einer Trainingseinheit eine Stauchung des Mittelfußes. An gleicher Stelle laborierte er bereits im April an einem Ermüdungsbruch. Nachdem der Gips Anfang November abgenommen wurde, begann der gebürtige Münchner seit einigen Wochen mit dem Reha-Training. Jetzt die Gewissheit: Auch nach diesen Belastungen ist der Fuß weiter gut verheilt. "Benny" zeigte sich sehr erfreut über die positive Nachricht: "Die letzten Monate waren nicht leicht für mich. Es war ein denkbar schlechter Start, doch jetzt habe ich die Gewissheit, dass der Fuß hält. Es war richtig, die Operation zu machen." Am 28.12.04 (14.00 Uhr) wird der Stürmer zum Trainingsauftakt in Hamburg dabei sein. HSV Reha-Trainer Markus Günther wird dabei voraussichtlich noch Extra-Einheiten mit ihm absolvieren. Wann Lauth wieder voll einsteigen kann, ist noch nicht sicher. Vom 5.1. - 12.01.05 geht es aber für den fünfmaligen Nationalspieler mit ins Trainingslager ins spanische La Manga.
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
Also ich sehe , wenn er wieder völlig gesund ist, daß Ihr an "unserem Löwen" noch viel, viel Spaß haben werdet!
Das ist einer !!! :spitze:
 

ce_football

Pro Simpsons
wenn er gesund bleibt, ja, 100prozentig. aber der hsv muss aufpassen und voreilige entscheidungen vermeiden. man hat ja gesehen was mit lauth passiert ist, als er wieder angeblich "fit" war, im ersten spiel traf und sich wieder verletzte.
so etwas gönne ich weder lauth selbst, noch dem hsv, aber "vorsicht ist die mutter der porzelankiste"
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
schlappe schrieb:
Also ich sehe , wenn er wieder völlig gesund ist, daß Ihr an "unserem Löwen" noch viel, viel Spaß haben werdet!
Das ist einer !!! :spitze:
Genau davon rede ich schon seit seiner Verpflichtung . Konnte ja keiner ahnen das es mit dem Fuss so ne lanwierige Sache wird . Jetzt wird alles gut .
Auf Geht´s Benny und VIEL GLÜCK :spitze:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
schlappe schrieb:
Also ich sehe , wenn er wieder völlig gesund ist, daß Ihr an "unserem Löwen" noch viel, viel Spaß haben werdet!
Das ist einer !!! :spitze:
Anfangs hab ich das anders gesehen, aber ich hab meine Meinung geändert, ich glaube auch dass er uns viel helfen kann und ein großer werden kann!:spitze:
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
verdammt!....

und ich kann mich im grunde genommen immernoch nicht damit abfinden,dass der benny kein LÖWE mehr ist.

über meinem schreibtisch hängt ein kalender der jugendabteilung des tsv 1860 von 1992.ich habe diesen kalender aufgehoben,weil im januar die "LÖWEN-bambini" abgebildet sind,bei denen damals mein junior spielte.

auf der august-seite sieht man die damalige D-jugend(u11) mit benny lauth!

mensch,der junge war 12 jahre im verein....ein echter LÖWE.....dachte ich jedenfalls in meiner naivität.

ich wünsch ihm gesundheitlich alles gute,und dass er mal ein ganz großer wird.....aber letztlich ist er halt auch nur einer von denen,die sich vom acker machen,wenn`s mal nicht so gut läuft,und wenn`s woanders €2,50 mehr abzugreifen gibt!

jaaa ich weiß,das ist der frust des absteigers ,der da gerade mit mir durchgeht,und ich verzapfe im moment unglaublich naiven unsinn(als ob ich nicht wüßte,wie`s in der branche zugeht),aber wenn ich den benny lauth und den andi görlitz bei anderen vereinen rumrennen sehe(dass sie zur zeit beide NICHT rennen können,liegt NICHT daran,dass ich etwa einen besonders üblen fluch auf die beiden "verräter" gelegt hätte),dann krieg ich das kotzen.

mit den beiden(und ein paar anderen aus dieser generation) wollten wir mal ne neue,starke LÖWEN-mannschaft aufbauen...........

wie dem auch sei,...gute und baldige besserung benny!!!...auf dass du bald beweisen kannst,dass du dinge drauf hast,von denen ein gewisser hr.kuranyi noch nichtmal träumt!
 
Glavovic schrieb:
mit den beiden(und ein paar anderen aus dieser generation) wollten wir mal ne neue,starke LÖWEN-mannschaft aufbauen...........
Ich kann Deinen Frust nachvollziehen, aber es war auch unrealistisch das er noch viel länger bei euch spielt. Vielleicht wäre das anders gewesen wenn ihr die Klasse gehalten hättet, aber durch den Abstieg war es unvermeidlich ... :zucken:
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
mst8576 schrieb:
Ich kann Deinen Frust nachvollziehen, aber es war auch unrealistisch das er noch viel länger bei euch spielt. Vielleicht wäre das anders gewesen wenn ihr die Klasse gehalten hättet, aber durch den Abstieg war es unvermeidlich ... :zucken:

wohl wahr!!!

man muss das realistisch betrachten.im falle des klassenerhalts wäre lauth halt ein,oder maximal zwei jahre später gegangen.

obwohl....so ein beispiel,wie podolski zeigt,dass es auch mal anders geht.nichtmal seine NM-karriere gerät durch ein jahr zweite liga in gefahr!!!

leider ein einzelfall.
 
Glavovic schrieb:
wohl wahr!!!

man muss das realistisch betrachten.im falle des klassenerhalts wäre lauth halt ein,oder maximal zwei jahre später gegangen.

obwohl....so ein beispiel,wie podolski zeigt,dass es auch mal anders geht.nichtmal seine NM-karriere gerät durch ein jahr zweite liga in gefahr!!!

leider ein einzelfall.
Podolski sehe ich wirklich als Einzelfall. Ich glaube auch, wenn es in Deutschland ein größeres Angebot an guten Stürmern gäbe würde Podolski aktuell U21 spielen und nicht A-Nationalmannschaft.
Eine dauerhafte Lösung ist es nicht, falls Köln den Aufstieg vergeigt ist der weg ...

Bei euch haben wohl auch finanzielle Zwänge eine Rolle gespielt, man kam kaum darum herum Benny zu verkaufen ... sein Status war um einiges höher als bei Podolski ... drücken wir Benny die Daumen das er gesund bleibt, dann kommt die Leistung von ganz alleine ...

:trink6: auf viele Benny-Tore
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Hey Du alter Mann den man Glavovic nannte . Besser der Benny spielt bei uns in Hamburg als das er womöglich zu den Bayern gegangen wäre , ich glaube das hätte euch mehr weh getan .
 

gary

Bekanntes Mitglied
Moonracker schrieb:
Besser der Benny spielt bei uns in Hamburg als das er womöglich zu den Bayern gegangen wäre , ich glaube das hätte euch mehr weh getan .


Und Lauth hätte es sicher auch mehr wehgetan, weil er bei Bayern vermutlich so eine Hashemian-Rolle gespielt hätte.

Vorschußlorbeeren hat der Junge ja mehr als genug.
Jetzt muß auch mal mehr als 10 Spiele am Stück einsatzfähig sein, um zu beweisen, das er es noch kann.
Immerhin wird es für ihn auch beim HSV nicht so ganz einfach werden, sich gegen Barbarez, Mpenza und auch Takahara und/oder Romeo durchzusetzen.
Hinter diesen etablierten Namen wartet dann ja auch noch ein Kucucovic....
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
garylineker schrieb:
Und Lauth hätte es sicher auch mehr wehgetan, weil er bei Bayern vermutlich so eine Hashemian-Rolle gespielt hätte.

Vorschußlorbeeren hat der Junge ja mehr als genug.
Jetzt muß auch mal mehr als 10 Spiele am Stück einsatzfähig sein, um zu beweisen, das er es noch kann.
Immerhin wird es für ihn auch beim HSV nicht so ganz einfach werden, sich gegen Barbarez, Mpenza und auch Takahara und/oder Romeo durchzusetzen.
Hinter diesen etablierten Namen wartet dann ja auch noch ein Kucucovic....
Er wird sich schon durchsetzen . Ne chance bekommt er in jedem Fall .
Er war ja unser teuerster einkauf und wenn Doll ihn , vorrausgesetzt er ist Fit , auf der Bank versauern läßt dann könnts von oben Ärger geben .
Sollte Romeo wieder erwarten verkauft werden wird Benny wohl mehr als wichtig für uns werden . er und Mpenza vorne drin das wird was .
Takahara ist und bleibt Ergänzungsspieler - was nicht unbedingt verkehrt sein muss .
Mucki ist noch jung und braucht noch seine Zeit .
 
Der HSV-Sturm ist wie die gesamte Mannschaft DURCHSCHNITT, dass muss man mal so sehen. Nicht schlecht, aber auch keinesfalls angsteinflößend.

"benny bomber", muss erst nocch einmal gehörig beweisen, dass er auch 4,5 Millionen Euro Wert ist. Da hat der HSV den guten TSV nett sarniert....
Naja, bayern wollte ihn nicht als 7. Stürmer, der HSV nimmt ihn mit Kusshand und verkauft ihn als Super-Benny. Lustig ists.
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
Moonracker schrieb:
Hey Du alter Mann den man Glavovic nannte . Besser der Benny spielt bei uns in Hamburg als das er womöglich zu den Bayern gegangen wäre , ich glaube das hätte euch mehr weh getan .


hi,du ungezogener jüngling(keinen respekt vor dem alter,oder wie?) :zwinker3: ,

was du schreibst gilt sicher für den größten teil der LÖWEN-fans.da mir,obwohl ich ja,wie du weißt,bereits seit 132 jahren LÖWE bin,der spezielle "fcb-hass" abgeht(für so intensive gefühle sind die mir schlicht zu egal) macht es für mich keinen großen unterschied,wo unsere talente spielen.
ich find`s halt nur todtraurig,dass 1860 seine begabtesten spieler,die teilweise aus der eigenen jugend kommen,nicht halten kann.

ob dann letzlich wolfsburg,der hsv,bayer leverkusen,der vfb stuttgart oder eben der fcb davon profitieren,ist mir ehrlich gesagt fast wurscht.
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
Grashalmzupfer schrieb:
Der HSV-Sturm ist wie die gesamte Mannschaft DURCHSCHNITT, dass muss man mal so sehen. Nicht schlecht, aber auch keinesfalls angsteinflößend.

"benny bomber", muss erst nocch einmal gehörig beweisen, dass er auch 4,5 Millionen Euro Wert ist. Da hat der HSV den guten TSV nett sarniert....
Naja, bayern wollte ihn nicht als 7. Stürmer, der HSV nimmt ihn mit Kusshand und verkauft ihn als Super-Benny. Lustig ists.

schade,dass du lauth offensichtlich noch niemals hast spielen sehen....das ist nämlich die einzige erklärung für dein seltsames statement.
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
garylineker schrieb:
Und Lauth hätte es sicher auch mehr wehgetan, weil er bei Bayern vermutlich so eine Hashemian-Rolle gespielt hätte.

das bezweifle ich entschieden!

meiner meinung nach setzt sich ein gesunder lauth,der in normalform spielt,gegen jeden buli-stürmer(ausnahme makaay) durch.

....aber das ist natürlich genauso eine vermutung,wie deine aussage.
 
Oben