Auf Neuville könnt Ihr stolz sein, Ihr

@ Chiller
Ja, der Fach hat auch so unheimlich sympathisch und objektiv auf die Frage nach Neuville's Handspiel reagiert....... Der Typ gehört für mich auch zu den Verlierern dieses Skandalspiels....
 
5. @kriggebächler; Der FCK ist vom DFB bestraft worden, weil er 5 JAHRE LANG keine KORREKTEN Unterlagen abgegeben hatte....sowie es alle anderen Klubs in der Liga auch mußten.....Ihr habt euch also über 5 Jahre die Lizenz erschlichen....Wenn man dann auch noch die finanzielle Schieflage und den Steuerbetrug hinzunimmt, dann kann man durchaus als Außenstehender, den FCK als BESCHEISSERVEREIN bezeichnen.


die damaligen verantwortlichen des vereins haben unterlagen bezüglich der persönlichkeitsrechte einzelner spieler dem dfb vorenthalten.
ein vorgang, der in der ganzen liga gang und gebe war.
einige waren eben nur cleverer als unsere damaligen dummbeutel...
dafür wurde der FCK zurecht mit 3 punkten abzug bestraft.
hierfür einen lizenzentzug wie bei den ulmer oder reuttlinger vergehen zu fordern ist einfach nur lächerlich.
denn dann würde die liga nur noch mit 5 vereinen spielen... :frown:

für den daraus resultierenden steuerbetrug hat der FCK 8,7 millionen euros ans finazamt nachgezahlt, und hat dadurch so ziemlich alles verloren, was mal dem verein gehörte (u.a. das fw-stadion).

und wenn schon wir fans des FCK bescheisserfans sind, dann seit ihr gladbacher seit gestern abend betrügerfans... :floet:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
@Chou

Habe ich hier beschissen? :frown: Es war in Tat und Wahrheit nur ein O.Neuville, der in Ausübung seines Berufes das Beste für den Verein BMG hgerausgeholt hat.....

Und wenn du uns weiter Bescheisser nennst, nenne ich das immer noch niveaulos....

Ihr lehnt euch einfach zu weit aus dem Fenster....
Betrugsversuche sind im Sport leider Gang und Gäbe
und das wollt ihr anscheinend nicht akzeptieren....

Das ihr das Fehlverhalten eures alten Präsidiums so verharmlost, ist unter aller Sau....Hier wurden vorsätzlich Straftaten begangen und in der vorletzten Saison konnte der Spielbetrieb nur gewährleistet werden, weil das Land und die Stadt einggeriffen haben.... Alleine hätte der FCK den Spielbetrieb nicht ausfrecht erhalten können und das ist ein KLARER LIZENZVERSTOß und hätte nach Prüfung zur Nichterteilung der Lizenz geführt.....

Nochmal Chou:

Und die Arschlochmentalität hast du selbst ja schon 100% ig verinnerlicht.....ansonsten kann ich mir ein solches statement nicht erklären....die größte Flachpfeife scheinst du zu sein..... :floet:

BTW: Denket immer dran, dass es ein Sprichwort gibt: Wie man in den Wald usw....... Das Echo wird euch mit Sicherheit in dieser Saison noch treffen.....
 
drunkenbruno schrieb:
@Chou

Habe ich hier beschissen? :frown: Es war in Tat und Wahrheit nur ein O.Neuville, der in Ausübung seines Berufes das Beste für den Verein BMG hgerausgeholt hat.....

Und wenn du uns weiter Bescheisser nennst, nenne ich das immer noch niveaulos....

Ihr lehnt euch einfach zu weit aus dem Fenster....
Betrugsversuche sind im Sport leider Gang und Gäbe
und das wollt ihr anscheinend nicht akzeptieren....

Das ihr das Fehlverhalten eures alten Präsidiums so verharmlost, ist unter aller Sau....Hier wurden vorsätzlich Straftaten begangen und in der vorletzten Saison konnte der Spielbetrieb nur gewährleistet werden, weil das Land und die Stadt einggeriffen haben.... Alleine hätte der FCK den Spielbetrieb nicht ausfrecht erhalten können und das ist ein KLARER LIZENZVERSTOß und hätte nach Prüfung zur Nichterteilung der Lizenz geführt.....

Nochmal Chou:

Und die Arschlochmentalität hast du selbst ja schon 100% ig verinnerlicht.....ansonsten kann ich mir ein solches statement nicht erklären....die größte Flachpfeife scheinst du zu sein..... :floet:

BTW: Denket immer dran, dass es ein Sprichwort gibt: Wie man in den Wald usw....... Das Echo wird euch mit Sicherheit in dieser Saison noch treffen.....

Du führst doch immer wieder Deine eigenen Statements ad absurdum......

Was soll eigentlich das hier...... :floet: Kann man jemanden ein Arschloch nennen solange man den hier :floet: dahinter setzt? Junge, dann steh' doch wenigstens zu Deiner Aussage und laß Dir nicht so ein kindliches Hintertürchen für Dein Statement offen......(hey, war doch nur Ironie). Hast Du keine Eier.....?

Ich werde Dir zum FCK jetzt nicht wieder alles erklären, da Du tatsächlich Verständnisresistent zu sein scheinst.

Viel Spaß noch mit Eurer Charaktersau......und wer weiß vielleicht trifft Euch diese Saison auch noch ein Echo......

chou
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Chou!
Nun tu nicht so als ob im FCK Trikot keine Charaktersäue rumlaufen.

Ich weiß nicht was ein Janker oder ein Sforza für ne wilde Story parat gehabt hätten!! :zwinker3:
 

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
chou schrieb:
Du führst doch immer wieder Deine eigenen Statements ad absurdum......

Was soll eigentlich das hier...... :floet: Kann man jemanden ein Arschloch nennen solange man den hier :floet: dahinter setzt? Junge, dann steh' doch wenigstens zu Deiner Aussage und laß Dir nicht so ein kindliches Hintertürchen für Dein Statement offen......(hey, war doch nur Ironie). Hast Du keine Eier.....?

Ich werde Dir zum FCK jetzt nicht wieder alles erklären, da Du tatsächlich Verständnisresistent zu sein scheinst.

Viel Spaß noch mit Eurer Charaktersau......und wer weiß vielleicht trifft Euch diese Saison auch noch ein Echo......

chou

Neuville war das Echo vom Aachenspiel. Es gleicht sich alles aus. Vielleicht habt ihr bald 'ne ähnliche Situation und dann will ich dich mal hören.
 
Stan-Kowa schrieb:
Chou!
Nun tu nicht so als ob im FCK Trikot keine Charaktersäue rumlaufen.

Ich weiß nicht was ein Janker oder ein Sforza für ne wilde Story parat gehabt hätten!! :zwinker3:

Apropos Charakter.....ganz großer Thread den Du da bzgl. meiner Person eröffnet hast...... Dazu muß man schon eine reife, in sich gefestigte Person sein......Naja, ich habe Dir ja schon meine Meinung per PN zukommen lassen....

Case closed!
 

drunkenbruno

Keyser Söze
chou schrieb:
Du führst doch immer wieder Deine eigenen Statements ad absurdum......

Was soll eigentlich das hier...... :floet: Kann man jemanden ein Arschloch nennen solange man den hier :floet: dahinter setzt? Junge, dann steh' doch wenigstens zu Deiner Aussage und laß Dir nicht so ein kindliches Hintertürchen für Dein Statement offen......(hey, war doch nur Ironie). Hast Du keine Eier.....?

Ich werde Dir zum FCK jetzt nicht wieder alles erklären, da Du tatsächlich Verständnisresistent zu sein scheinst.

Viel Spaß noch mit Eurer Charaktersau......und wer weiß vielleicht trifft Euch diese Saison auch noch ein Echo......

chou

Du führst dich mit deinen Posts ad absurdum....

Bei der Geschichte um den FCK bleibe ich bei der von mir oben gemachten Aussage...
Du brauchst mir das auch nicht alles zu erklären, weil ich mir über diese Situation mehr als einmal Gedanken gemacht habe...und ich komme immer wieder zu dem Schluß, dass der FCK betrogen hat.
Wenn man die Grundlagen, die zu einer Lizenzierung anführt, so hätte der FCK die letzte Saison nicht aus eigener Kraft finanziell zu Ende spielen können. Ergo nach den Statuten: Lizenzentzug....und damit basta.... Das hat mit Verständinsresistenz nichts zu tun.....Hier wurden vom DFB sämtliche Augen zugedrückt.....

Natürlich darfst du Neuville als Arschloch bezeichnen, dafür haben wir eine Meinungsfreiheit....Nur darf ich dich darauf hinweisen, dass ich es es niveaulos finde. dass man anhand einer Situatiuon einen Menschen als Arschloch oder ähnliches abstempelt.....

Wenn ich so den FCK angucke, fallen mir spontan 3-4 Spieler ein, die ich ähnlich einschätze wie du jetzt Neuville...Komischerweise haben diese Typen mehrmals sich daneben benommen, meistens Verbalinjurien....ich denke da mal an einen ehemaligen Landsamann von Neuville...und mit Verlaub gesagt, er ist das größere Arschloch....
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
DEVILINRED schrieb:
das ist reine Verarschung der Fans. Die Nordkurve hat nur zögerlich jubeln können, daran sieht doch selbst der letzte Dorftrottel, das an der Aktion irgendwas faul war. Entweder man wiederholt alles oder nichts... aber so?

Das lag daran das keiner genau wußte ob das tor gezählt hat oder nicht da die FCK Spieler alle Protestiert haben. Das Handspiel hat keiner meiner Verwandten im Block 18 gesehen die habe es erst durch mich erfahren als sie zuhause ankahmen.

Im übrigen fand ich den Bökelberg tausendmal besser.

Na ja Geschmackssache, den Betzenberg finde ich auch nicht gerade Prickelnt und wenn ihr da auch mal im Rückstand seid ist dort auch tote Hose.

Vom Nordpark kommst du nach dem Spiel ja gar nicht weg, das ja schrecklich da. Gibt Leute, die noch ihre Züge kriegen müssen und das Stadion ist ja Fußweg über ne Stunde vom Bahnhof weg und die Shuttlebusse sind alle überfüllt...

Also in den Spielen zuvor mußte man nur ne halbe Stunde warten da waren die ganzen Shuttlebusse leer wer halt dierekt nach dem Spiel weg möchte muss halt damit rechnen das es voller wird. Das gibt es bei anderen Vereinen auch (Schalke z.B.)
 
drunkenbruno schrieb:
Du führst dich mit deinen Posts ad absurdum....

Bei der Geschichte um den FCK bleibe ich bei der von mir oben gemachten Aussage...
Du brauchst mir das auch nicht alles zu erklären, weil ich mir über diese Situation mehr als einmal Gedanken gemacht habe...und ich komme immer wieder zu dem Schluß, dass der FCK betrogen hat.
Wenn man die Grundlagen, die zu einer Lizenzierung anführt, so hätte der FCK die letzte Saison nicht aus eigener Kraft finanziell zu Ende spielen können. Ergo nach den Statuten: Lizenzentzug....und damit basta.... Das hat mit Verständinsresistenz nichts zu tun.....Hier wurden vom DFB sämtliche Augen zugedrückt.....

Natürlich darfst du Neuville als Arschloch bezeichnen, dafür haben wir eine Meinungsfreiheit....Nur darf ich dich darauf hinweisen, dass ich es es niveaulos finde. dass man anhand einer Situatiuon einen Menschen als Arschloch oder ähnliches abstempelt.....

Wenn ich so den FCK angucke, fallen mir spontan 3-4 Spieler ein, die ich ähnlich einschätze wie du jetzt Neuville...Komischerweise haben diese Typen mehrmals sich daneben benommen, meistens Verbalinjurien....ich denke da mal an einen ehemaligen Landsamann von Neuville...und mit Verlaub gesagt, er ist das größere Arschloch....

Über die genannten Punkte kann man sicher diskutieren, nur was erwartest Du von uns Fans......? Würdest Du den Fohlen den Rücken zuwenden, wenn Vergleichbares bei Euch passieren würde? Würdest Du dann nur noch auf den Tivoli, oder nach Köln/Lev fahren? Ich stehe nunmal hinter meinem Verein und dieser heißt FCK. Ich habe die vorgefallenen Finanzpraktiken nie beschönigt und wenn wir zwangsabgestiegen wären, dann wäre ich immer noch FCK Fan, Du aber in der gleichen Situation scheinbar nicht mehr BMGler (so konsequent müßtest Du bei Deinen pseudo-moralischen Ansprüchen dann schon sein).

Du wirst hier weder von Mimi, Josch, Muffy, oder mir hören, daß der FCK nicht zurecht bestraft worden ist und man über die Höhe der Strafe diskutieren kann...... Was willst Du also von uns.......?

Wenn das Fehlverhalten der Charaktersau Neuville nach Deinem Dafürhalten gängige Praxis ist, dann wirst Du wohl auch zugestehen, daß vieles was Rund um den Betze passiert ist im Bundesligaumfeld auch nicht ganz neu ist.....
Hätte man in einer vergleichbaren Situation BMG fallen lassen? Ihr habt nur den Nachteil, daß es in NRW mehr Buli-Vereine gibt. Was wird man im Fall der großen Borussia aus Dortmund machen?

Deine peinlichen Rechtfertigungsversuche für das Verhalten von Neuville halte ich für ganz arm. Damit beweißt Du keine Größe.......

chou

PS: Auch beim FCK spielen nicht nur Engel, aber was hat das mit Neuville zu tun? Lenke doch nicht krampfhaft vom eigentlichen Thema ab.......
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
chou schrieb:
Über die genannten Punkte kann man sicher diskutieren, nur was erwartest Du von uns Fans......? Würdest Du den Fohlen den Rücken zuwenden, wenn Vergleichbares bei Euch passieren würde? Würdest Du dann nur noch auf den Tivoli, oder nach Köln/Lev fahren? Ich stehe nunmal hinter meinem Verein und dieser heißt FCK. Ich habe die vorgefallenen Finanzpraktiken nie beschönigt und wenn wir zwangsabgestiegen wären, dann wäre ich immer noch FCK Fan, Du aber in der gleichen Situation scheinbar nicht mehr BMGler (so konsequent müßtest Du bei Deinen pseudo-moralischen Ansprüchen dann schon sein).

Du wirst hier weder von Mimi, Josch, Muffy, oder mir hören, daß der FCK nicht zurecht bestraft worden ist und man über die Höhe der Strafe diskutieren kann...... Was willst Du also von uns.......?

Wenn das Fehlverhalten der Charaktersau Neuville nach Deinem Dafürhalten gängige Praxis ist, dann wirst Du wohl auch zugestehen, daß vieles was Rund um den Betze passiert ist im Bundesligaumfeld auch nicht ganz neu ist.....
Hätte man in einer vergleichbaren Situation BMG fallen lassen? Ihr habt nur den Nachteil, daß es in NRW mehr Buli-Vereine gibt. Was wird man im Fall der großen Borussia aus Dortmund machen?

Deine peinlichen Rechtfertigungsversuche für das Verhalten von Neuville halte ich für ganz arm. Damit beweißt Du keine Größe.......

chou

PS: Auch beim FCK spielen nicht nur Engel, aber was hat das mit Neuville zu tun? Lenke doch nicht krampfhaft vom eigentlichen Thema ab.......

Na,also!!

Geht doch!! :zwinker3:
 
Akoa schrieb:
Also in den Spielen zuvor mußte man nur ne halbe Stunde warten da waren die ganzen Shuttlebusse leer wer halt dierekt nach dem Spiel weg möchte muss halt damit rechnen das es voller wird. Das gibt es bei anderen Vereinen auch (Schalke z.B.)
Das gibt es bei Schalke in dem Maße überhaupt nicht, denn da fahren viel mehr Busse und Bahnen nach dem Spiel. In Dortmund ist auch kein Problem, obwohl der 20- 30.000 Zuschauer mehr kommen als in Gladbach. Könnt ihr eure Heimspiele nicht in Düsseldorf austragen, wenn ihr solche Probleme nicht in den Griff bekommt? Gut, dass man sich vorab für andere WM-Stadien entschieden hat, das hätte dann ja ein Chaos geben können - so es denn so bleibt!
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
DEVILINRED schrieb:
Das gibt es bei Schalke in dem Maße überhaupt nicht

Als ich da war schon, in die Straßenbahnen kahm man gar nicht rein und bis man in Irgeneinen Bus reinkommt mußte man auch ewig warten und sich dann erdrücken lassen.

Gut, dass man sich vorab für andere WM-Stadien entschieden hat, das hätte dann ja ein Chaos geben können - so es denn so bleibt!

Hätten wir WM Spiele bekommen wäre noch Straßenbahn lienien gebaut wurden. Ihr habt die WM doch nur bekommen weil ihr jede menge Öffentliche mittel gekriegt habt.
 

drunkenbruno

Keyser Söze
chou schrieb:
Über die genannten Punkte kann man sicher diskutieren, nur was erwartest Du von uns Fans......? Würdest Du den Fohlen den Rücken zuwenden, wenn Vergleichbares bei Euch passieren würde? Würdest Du dann nur noch auf den Tivoli, oder nach Köln/Lev fahren? Ich stehe nunmal hinter meinem Verein und dieser heißt FCK. Ich habe die vorgefallenen Finanzpraktiken nie beschönigt und wenn wir zwangsabgestiegen wären, dann wäre ich immer noch FCK Fan, Du aber in der gleichen Situation scheinbar nicht mehr BMGler (so konsequent müßtest Du bei Deinen pseudo-moralischen Ansprüchen dann schon sein).

Du wirst hier weder von Mimi, Josch, Muffy, oder mir hören, daß der FCK nicht zurecht bestraft worden ist und man über die Höhe der Strafe diskutieren kann...... Was willst Du also von uns.......?

Wenn das Fehlverhalten der Charaktersau Neuville nach Deinem Dafürhalten gängige Praxis ist, dann wirst Du wohl auch zugestehen, daß vieles was Rund um den Betze passiert ist im Bundesligaumfeld auch nicht ganz neu ist.....
Hätte man in einer vergleichbaren Situation BMG fallen lassen? Ihr habt nur den Nachteil, daß es in NRW mehr Buli-Vereine gibt. Was wird man im Fall der großen Borussia aus Dortmund machen?

Deine peinlichen Rechtfertigungsversuche für das Verhalten von Neuville halte ich für ganz arm. Damit beweißt Du keine Größe.......

chou

PS: Auch beim FCK spielen nicht nur Engel, aber was hat das mit Neuville zu tun? Lenke doch nicht krampfhaft vom eigentlichen Thema ab.......

Ich würde NIEMALS meinem Verein den Rücken kehren.....
Du wirst dich wundern , als wir abgestiegen sind und wir arge fiannzielle Problem hatten...bin ich sogar Miotglied geworden, um den Verein zu unterstützen..... Ferner habe ich in diversen Foren geschriebn, dass das Schw... Rüßmann war...und nicht der Verein...Aber das nur am Rande...

Mensch Chou, sehe doch einfach auch mal ein, das Neuville hier nur zum Wohle des Vereins gehandelt hat... Jede Schwalbe oder eine versteckte Tätlichkeit, die nicht geahndet wurde....müssen nun immer und immer wieder hinterfragt werden........ Ich halte das einerseits für sehr richtig, anderseits sehe ich auch die negativen Folgen auf uns zu kommen.....

Das Verhalten von Neuville habe ich immer als UNFAIR und als zutiefst als UNSPORTLICH bezeichnet...Ich kann aber seine Reaktion nachher verstehen, weil er auch nur ein Mensch ist mit Fehlern....und selbst ich habe mich schon auf dem Fussballplatz erwischt, dass ich versucht habe durch Betrug, sei es vorsätzliches Handspiel, sei es eine Schwalbe und auch durch Foulspiele, einen Vorteil zu erzielen.....

Wer also frei vom Schuld ist, werfe den ersten Stein...ich werde ihn nicht werfen......

Das du mich aber richtig verstehst...solche Aktionen sind Gott sei Dank nur die Ausnahmen....von der Regel...
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
Stan-Kowa schrieb:
Chou!
Nun tu nicht so als ob im FCK Trikot keine Charaktersäue rumlaufen.

Ich weiß nicht was ein Janker oder ein Sforza für ne wilde Story parat gehabt hätten!! :zwinker3:
Stan, schau Dir doch einfach Janckers Statement nach dem Spiel gegen den HSV an, als er wegen Erschöpfung umfiel, einen Elfer erhielt und die Bescheisser deshalb gewonnen haben. Dann kennst Du die Story !!!

Ach, ich vergaß, die Lautrer Charaktersau hat nichts gesagt zu dem Elfer, der keiner war. Und die FCK-Fans haben sich auch nicht aufgeregt, haben ja deshalb gewonnen. Und keiner hat eine Sperre wegen Unsportlichkeit gefordert. Und der DFB hat auch keine Sperre ausgesprochen.

NOCH FRAGEN ????
 
chou schrieb:
Denkt einfach mal daran, wenn Ihr wieder mit Dreck nach anderen schmeißt, daß niemand frei von Schuld ist, selbst wenn er Trikots in Tamponfarbe trägt...
chou

Manche haben Trikots in Tamponfarbe, andere haben Trikots in der Farbe von benutzten Tampons...

Bleibt ma locker.
:hand:
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
chou schrieb:
@ Chiller
Ja, der Fach hat auch so unheimlich sympathisch und objektiv auf die Frage nach Neuville's Handspiel reagiert....... Der Typ gehört für mich auch zu den Verlierern dieses Skandalspiels....


Wieso er hat sich beim Interview auf DSF nur Schützend vor seinem Spieler gestelt so wie es jeder Trainer machen würde!
 
Oben