Außendarstellung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Käpt´n Koma

Since 1887
Ich finde, dass sich der HSV unter Hoffmann und Didi in der Außendarstellung und in der Präsentation deutlich verbessert hat. Es gibt neue Kooperationen mit Schulen und Kindergärten, den HSV-kidsclub, einen HSV-Dino, ein neues und einzigartiges Museum....

Gestern zum Beispiel liefen 8 und9-jährige vom HSV-Kidsklub in der Arena auf und alle mit HSV Trikot, so werden die kleinen direkt an den Verein gebunden. :spitze:

>Doch was mich persönlich am meisten freut, ist die Tatsache, dass wir gegen einen trend anlaufen und 10.000 neue Stehplätze schaffen. So können viel mehr Fans kostengünstiger ins Stadion und vor allem wird die Atmosphäre dadurch noch viel besser. :applaus1:

Auch wenn wir sportlich LEIDER im Moment nicht überzeugen (natürlich nur unsere 1.Mannschaft nicht) bin ich trotzdem stolz auf den derzeitigen HSV´, weil ich sehe dass man sich bemüht neue Fans zu gewinnen und den HSV für jedermann attraktiver zu machen. -Daumen hoch- :bussi:
 

PaolaMaldini

Hamburger Perle
Käpt´n Koma schrieb:
Ich finde, dass sich der HSV unter Hoffmann und Didi in der Außendarstellung und in der Präsentation deutlich verbessert hat. Es gibt neue Kooperationen mit Schulen und Kindergärten, den HSV-kidsclub, einen HSV-Dino, ein neues und einzigartiges Museum....

Gestern zum Beispiel liefen 8 und9-jährige vom HSV-Kidsklub in der Arena auf und alle mit HSV Trikot, so werden die kleinen direkt an den Verein gebunden. :spitze:

>Doch was mich persönlich am meisten freut, ist die Tatsache, dass wir gegen einen trend anlaufen und 10.000 neue Stehplätze schaffen. So können viel mehr Fans kostengünstiger ins Stadion und vor allem wird die Atmosphäre dadurch noch viel besser. :applaus1:

Auch wenn wir sportlich LEIDER im Moment nicht überzeugen (natürlich nur unsere 1.Mannschaft nicht) bin ich trotzdem stolz auf den derzeitigen HSV´, weil ich sehe dass man sich bemüht neue Fans zu gewinnen und den HSV für jedermann attraktiver zu machen. -Daumen hoch- :bussi:

Schön, Käpt'n, dass auch mal etwas positives hier zum Ausdruck gebracht wird!!

Ich werde mir an Dir ein Beispiel nehmen und auch wieder zuversichtlicher dreinschauen!!!

:spitze: :spitze: :bussi:

Nur der HSV!!

Smiles
Paola
 

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Käpt´n Koma schrieb:
>Doch was mich persönlich am meisten freut, ist die Tatsache, dass wir gegen einen trend anlaufen und 10.000 neue Stehplätze schaffen. So können viel mehr Fans kostengünstiger ins Stadion und vor allem wird die Atmosphäre dadurch noch viel besser. :applaus1:

Sei da mal nicht so sicher. In Dortmund ist die Stimmung durch die vielen Stehplätze schelchter geworden, weil sich alles verteilt hat.

Trotzdem finde ich die Idee gut, dass man wieder günstiger ins Stadion kommen kann. Sollte sich einige Vereine ein Beispiel dran nehmen, kann doch nicht sein dass ein Schüler oder Student 35€ für ein Sitzplatz bezahlen muss sein Team in Gladbach anfeuern zu können. :frown:
 
DÄN-de-Borussia schrieb:
Sei da mal nicht so sicher. In Dortmund ist die Stimmung durch die vielen Stehplätze schelchter geworden, weil sich alles verteilt hat.

Ich glaube bei uns liegt der Fall etwas anders.Der HSV plant nich den aktuellen Stehplatzblock zu vergrössern,sondern hinter dem anderen Tor einen 2ten aufzubauen.Dort sollen 10.000 Stehplätze entstehen,wovon maximal 5000 als Dauerkarten verscherbelt werden und der Rest eben solchen Leuten zur Verfügung stehen soll,die eben nich ständig in der Arena sein können oder die mal kostengünstig reinschnuppern möchten.Daher ändert sich am alten Block relativ wenig----in allen Belangen.Ich glaube das wir dann hinter jedem Tor 10.000 Leutz stehen haben is ziemlich einmalig und lässt doch einigen Spielraum was Supports angeht--------ich hoffe man wird diese nutzen,aber da sehe ich eigentlich kein Problem.
 

Da_Chritsche

Hamburgler
das einzige is dass viele die auf der südtribüne stehplätze als tageskarte kaufen, wohl nich so die stimmungsmacher sein werden... aber mal sehen kann ja auch anders werden, und schelchter wirds wohl nich!
 

Käpt´n Koma

Since 1887
Da_Chritsche schrieb:
das einzige is dass viele die auf der südtribüne stehplätze als tageskarte kaufen, wohl nich so die stimmungsmacher sein werden... aber mal sehen kann ja auch anders werden, und schelchter wirds wohl nich!

Aber 5.000 der Stehplätze werden als Dauerkarten verkauft, so dass ich denke, dass die Stimmung auf jedenfall besser wird :spitze: :laola:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
ja etwas besser wird sie bestimmt, bin auch gespannt wies wird! Wann woll eigentlich umgebaut werden? und wann is es dann fertig? nächste sommerpause?
 

PaolaMaldini

Hamburger Perle
Da_Chritsche schrieb:
ja etwas besser wird sie bestimmt, bin auch gespannt wies wird! Wann woll eigentlich umgebaut werden? und wann is es dann fertig? nächste sommerpause?

Die Umbaumaßnahmen sind leider noch nicht einmal beschlossen. Es sind bisher nur Pläne und Ideen.

Ich denke Ende November bei der Mitgliederversammlung wird das bestimmt zum Thema gemacht werden.
Der Aufsichtsrat muss ja auch noch zustimmen!!
 

PaolaMaldini

Hamburger Perle
DÄN-de-Borussia schrieb:
Sei da mal nicht so sicher. In Dortmund ist die Stimmung durch die vielen Stehplätze schelchter geworden, weil sich alles verteilt hat.

Trotzdem finde ich die Idee gut, dass man wieder günstiger ins Stadion kommen kann. Sollte sich einige Vereine ein Beispiel dran nehmen, kann doch nicht sein dass ein Schüler oder Student 35€ für ein Sitzplatz bezahlen muss sein Team in Gladbach anfeuern zu können. :frown:

Wir hoffen natürlich, dass die Stimmung besser wird. Es ist ja so geplant, dass auch "laute" Fans dann in der Südtribüne stehen sollen und dann die beiden Blöcke hinter den Toren Stimmung machen... so mit Echo und so :zwinker3: !! Die Idee klingt bestechend gut!! :floet:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
PaolaMaldini schrieb:
Die Umbaumaßnahmen sind leider noch nicht einmal beschlossen. Es sind bisher nur Pläne und Ideen.

Ich denke Ende November bei der Mitgliederversammlung wird das bestimmt zum Thema gemacht werden.
Der Aufsichtsrat muss ja auch noch zustimmen!!
Na dann hoffen wir mal dass es was wird! bringt ja sogar noch zusätzliche Kohle! :D
 

Käpt´n Koma

Since 1887
PaolaMaldini schrieb:
Die Umbaumaßnahmen sind leider noch nicht einmal beschlossen. Es sind bisher nur Pläne und Ideen.

Ich denke Ende November bei der Mitgliederversammlung wird das bestimmt zum Thema gemacht werden.
Der Aufsichtsrat muss ja auch noch zustimmen!!

Ich habe es bisher so verstanden, dass die gesamte Planung schon abgesegnet wurde. Wer muss das eigentlich zustimmen, der Aufsichtsrat oder die Mitgliederversammlung?????

jedenfalls soll das umgebaute Stadion dann 60.000 plätze umfassen und zur neuen Saison fertig sein :sport35: :sport35:
 
Just_Sepp schrieb:
Und zur WM 2006 baut ihr dann wieder Sitzplaetze hin? :suspekt:

Klingt nicht gerade sehr oekonomisch...

Wie in allen modernen Arenen:Stehplätze können ohne grossen Aufwand in Sitzplätze umgewandelt werden.International darf man ja eh keine Stehplätze mehr haben.Was die Fans dann mit den angeschraubten Klappsitzen machen soll sich jeder selbst ausmalen...... :zwinker3:

Öko.........gebt Tritin Möllemanns Fallschirm. :schimpf:
 
Da_Chritsche schrieb:
@Sepp: gibts eigentlich in US-Stadien Stehplätze?

Kann ich mir irgendwei net vorstellen, die wolln doch alle lieber sitzen dort ^^


Bist du von Sinnen? Stehplaetze? :024:

Fuesse sind dazu da um auf das Gaspedal eines 454 Chevy Bigblock zu latschen, und nicht um den werten Alabasterkoerper aufrecht zu erhalten...


*Sepp, wasting gas...* :floet: :zwinker3:
 
Oben