Bekannter englischer Nationalspieler gedopt...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Blubb

Aktives Mitglied
Englischer Star positiv getestet

München - Ein namhafter englischer Fußball-Profi ist offenbar der Einnahme des verbotenen Blutdopingmittels EPO überführt worden.

Nach Berichten der Wochenzeitung Sunday Mirror hat der Fußball-Weltverband Fifa den englischen Verband FA über den "viel zu hohen Hämetokrit-Wert eines der größten Namen im englischen Fußball" informiert.

Der Test soll bei einem Einsatz des Premier-League-Spielers für die Nationalmannschaft genommen worden sein.

Es wäre der erste EPO-Fall im Fußball überhaupt.

Wenger eröffnet Diskussion um EPO-Doping

Erst am Freitag hatte die Doping-Diskussion im Fußball durch Star-Trainer Arsene Wenger von Meister Arsenal London neue Nahrung erhalten.

Der Coach des deutschen Nationaltorhüters Jens Lehmann hatte auf einem Symposium in Brüssel erklärt, es gebe Klubs, die Spieler ohne deren Wissen vor allem mit EPO dopen.

Der FA kündigte dauraufhin an, noch in dieser Saison Tests auf EPO durchzuführen und die Zahl der allgemeinen Kontrollen zu erhöhen.




Bin mal gespannt,obs stimmt... nach Wengers Aussagen in letzter Woche würde ich ja fats auf nen Arsenalneuzugang tippen... mal sehen,obs nur Schund ist, scheint aber doch was dran zu sein!
 

Baldrick

Póg mo thóin
Blubb schrieb:
Bin mal gespannt,obs stimmt... nach Wengers Aussagen in letzter Woche würde ich ja fats auf nen Arsenalneuzugang tippen... mal sehen,obs nur Schund ist, scheint aber doch was dran zu sein!
Erstaunlich ist zumindest, daß bis jetzt weder die BBC noch ein anderes Blatt dieses Gerücht aufgenommen hat. :suspekt:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Baldrick schrieb:
Erstaunlich ist zumindest, daß bis jetzt weder die BBC noch ein anderes Blatt dieses Gerücht aufgenommen hat. :suspekt:

Find auch komisch,dass es erst so spät auf S1 erschienen ist,wenn die Zeitung ja wohl schon morgens raus ist...

Weiss man ja nie,obs stimmt,aber ab und zu gibts da schon wahre Aussagen...

Das sich sonst noch niemand gemeldet hat,könnte ja auch daran liegen,dass es noch keinen konkreten Namen gibt...
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Es kann nur Rooney sein...ohne Tabletten oder ähnliches kann der noch nicht so alt aussehen! :floet: :zwinker3:

@Morali: Nö! :hammer:
 

Blubb

Aktives Mitglied
derMoralapostel schrieb:
hatte Arsenal denn einen englischen Nationalspieler als Neuzugang?
Für Arsenal kommen ja eh nur Cole und Campell in Frage... der Rest ist ja wohl nicht NM... muss also doch jemand anders sein!
 
B

beribert

Guest
Blubb schrieb:
Für Arsenal kommen ja eh nur Cole und Campell in Frage... der Rest ist ja wohl nicht NM... muss also doch jemand anders sein!

Beckham, Owen und Hargreaves fallen auch aus, weil die ja nicht in England spielen!!

Ich tippe auch auf Rooney!!! :floet:
 

Schabbab

in Therapie
Ähem, wieso bitte sollen die ausfallen :gruebel:

Wenn das Gerücht denn stimmt, dann wurde der Spieler bei der NM positiv getestet und somit kann es jeder sein...auch Beckham oder Hargreaves. Wobei ich auf letzteren nicht wirklich tippen würde, denn es soll sich ja um einen sehr bekannten Starspieler handeln :floet:

Es drängen sich eigentlich nur die Namen Beckham, Owen oder Rooney auf....
 

Bremoli

Mitglied
@Schabbab: in dem Bericht steht aber Premier-League Spieler...

ich denke schon das da was dran sein könnte, hab aber keine ahnung wer es wohl sein könnte. wahrscheinlich ist das eh wieder nicht so spektakulär wie es jetzt gemacht wird sondern nur ein kleiner zwischenfall der kaum was bedeuten wird und bestimmt auch nicht mit einem der großen stars!

trotzdem hab ich komischerweise so das gefühl das es rooney ist..

hm..??
 

Schabbab

in Therapie
Oops...wer lesen kann ist deutlich im Vorteil :rotwerd:

Nun ja, mal abwarten was dabei rauskommt...verwundern würde es mich eh nicht, wenn sich herausstellt, dass auch im Fussball gedopt wird.
 

Blubb

Aktives Mitglied
Bremoli schrieb:
@Schabbab: in dem Bericht steht aber Premier-League Spieler...

ich denke schon das da was dran sein könnte, hab aber keine ahnung wer es wohl sein könnte. wahrscheinlich ist das eh wieder nicht so spektakulär wie es jetzt gemacht wird sondern nur ein kleiner zwischenfall der kaum was bedeuten wird und bestimmt auch nicht mit einem der großen stars!

trotzdem hab ich komischerweise so das gefühl das es rooney ist..

hm..??
Naja also Epodoping wäre jetzt kein kleiner Zwischenfall...

Bisher gings mehr um verpasste KOntrollen und sowas halt,aber Epo wäe wohl "echtes" Doping... mit den Aussagen von Wenger kombiniert... :suspekt:
 

Bremoli

Mitglied
ja klar wenn es wirklich Epodoping ist!
Ich meinte ja nur das es wahrscheinlich überhaupt gar kein Doping ist sondern irgendwas anderes. alles wird bestimmt wieder seine "normalen" gründe finden und dann war die aufregung wieder umsonst. :bettchen:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Bremoli schrieb:
ja klar wenn es wirklich Epodoping ist!
Ich meinte ja nur das es wahrscheinlich überhaupt gar kein Doping ist sondern irgendwas anderes. alles wird bestimmt wieder seine "normalen" gründe finden und dann war die aufregung wieder umsonst. :bettchen:
Da steht ja ausdrücklich EPO...
 

Bremoli

Mitglied
aber es ist ja noch nicht bewiesen und ich glaube das es eben doch kein Epo ist sondern es wegen irgendwas anderem diese werte gab. aber ich will nicht sagen das es nicht stimmt sondern nur das es sich bestimmt wieer als "nichts" herrausstellt und es doch keinen interressanten skandal gibt.

aber wir weren ja sehen und vielleicht (hoffentlich) hab ich ja auch unrecht...
 
Schabbab schrieb:
Ähem, wieso bitte sollen die ausfallen :gruebel:

Wenn das Gerücht denn stimmt, dann wurde der Spieler bei der NM positiv getestet und somit kann es jeder sein...auch Beckham oder Hargreaves. Wobei ich auf letzteren nicht wirklich tippen würde, denn es soll sich ja um einen sehr bekannten Starspieler handeln :floet:

Es drängen sich eigentlich nur die Namen Beckham, Owen oder Rooney auf....

Calamity James :lachtot:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Bremoli schrieb:
aber es ist ja noch nicht bewiesen und ich glaube das es eben doch kein Epo ist sondern es wegen irgendwas anderem diese werte gab. aber ich will nicht sagen das es nicht stimmt sondern nur das es sich bestimmt wieer als "nichts" herrausstellt und es doch keinen interressanten skandal gibt.

aber wir weren ja sehen und vielleicht (hoffentlich) hab ich ja auch unrecht...
Naja wenn das stimmt...

Ich weiss ja auch,dass in englischen Zeitungen soviel Mist steht und vielleicht war das auch nur eine Reaktion auf Wengers Dopinggerüchte... wenn es nix war,bin ich jetzt auch nicht so überrascht. Dafür hab ich schon zuviele Gerüchte über englische Zeitungen gehört...

We'll see...
 

Baldrick

Póg mo thóin
So heute ist das ganze von der Mail on Sunday wieder aufgekocht worden und hat zumindest mittlerweile auch die BBC Webseite als erste "seriöse" Nachrichtenplattform erreicht.

Ob es ein englischer Nationalspieler ist, wurde nicht gesagt, es soll sich aber um einen Spieler von Chelsea handeln (irgendwo habe ich den Namen Mutu gehört).
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
Yep, es ist MUTU!
Wurde heute so auf RAI UNO bestätigt. Es droht ihm eine Sperre von bis zu 2 Jahren ...
 
Oben