Berechtigter Hype um Skype ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Flash

Bienenkönigin
angeblich wurde die
skype.jpg
Software schon 65 Mio. mal von der Homepage heruntergeladen und 23 Mio. benutzen es bereits regelmäßig.

Wer von euch gehört dazu und kann mir sagen ob es einfach zu bedienen ist und ob es sich wirklich auszahlt ? :hand:
 

Flash

Bienenkönigin
Emmas_linke_Klebe schrieb:
das kann man mit skype? bhoa... das prog is toll :zahn:
mit anderen Skype-Nutzern telefoniert man überhaupt für lau. Und wenn das Programm im Kommen und praktisch ist, sollte man es sich überlegen. :floet:

Laut dem Artikel in meiner Medien-Zeitschrift gibts ja sogar schon eigene Telefone die skypefähig sind. Unter anderem auch von Siemens. :handy:

@Mattlok warum nutzt du es nicht häufig ? Weils nicht wirklich eine Ersparnis bringt oder warum sonst ? :gruebel:
 
Flash schrieb:
angeblich wurde die
skype.jpg
Software schon 65 Mio. mal von der Homepage heruntergeladen und 23 Mio. benutzen es bereits regelmäßig.

Wer von euch gehört dazu und kann mir sagen ob es einfach zu bedienen ist und ob es sich wirklich auszahlt ? :hand:


Ich nutze es...sowohl privat wie auch dienstlich...vor allem für internationale Gespräche (Skype-Skype) und Konferenz-Gespräche mit mehreren Teilnehmern.

Die Optionen wie Messaging (in den letzten Versionen nennen sie es nun "Chat") benutze ich eher selten, und fast eigentlich nur dazu um bei einem eingeloggten Gesprächspartner "anzuklopfen".

Es verfügt auch über die Möglichkeit von Skype aus..normale Telefone anzuwählen. Man kauft "Credit" xyz und kann diesen dann vertelefonieren

Das Programm an sich Funzt sehr gut und die Qualität ist ebenfalls gut (Skype-Skype). Bedienung ist sehr einfach.

Das einzige Problem sehe ich eigentlich nur in der Verbreitung des Programms bei Chat-Neurotikern. Es kommt halt vor (bis man dann die Parameter richtig einstellt) daß Dich evtl. jemand anruft (oder an-"messaget") der einfach mal "babbeln" will....Man kann aber unerwünschte Anrufe/Nachrichten von unbekannten...abstellen.

Also...ich kann das PRogramm nur empfehlen...

...Saludos...

P.D.: Übrigens kommt Skype ja von diesem Kaszperski (oä)...dem Schaffer von Kazaa....also kein offener Code, sondern propietär...
 

Flash

Bienenkönigin
also ich hab mir jetzt das Programm heruntergeladen, mir Credits gekauft und mal versucht wie es mit meinen Headphones funktioniert. Entweder sind meine Kopfhörer nicht die besten, oder die Qualität bei Anrufen zum Festnetz ist generell eher bescheiden.... :schmoll2:
 

bluelion

Daniela Hantuchova Fan
hab mir jetzt auch skype gezogen!!! scheint ja ziemlich einfach zu bedienen zu sein!!! nur ist mir eines noch nicht klar: wie funktioniert das mit den telefonnummern (was hab ich für eine???), und wozu credits kaufen??? :gruebel:

bitte um aufklärung!!! :spitze:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
bluelion schrieb:
hab mir jetzt auch skype gezogen!!! scheint ja ziemlich einfach zu bedienen zu sein!!! nur ist mir eines noch nicht klar: wie funktioniert das mit den telefonnummern (was hab ich für eine???), und wozu credits kaufen??? :gruebel:

bitte um aufklärung!!! :spitze:

Hat Frl.Hantuchova das auch?
:zwinker3:
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
Hab auch Skype installiert, nutze es aber recht selten.
Finde TEAMSPEAK besser, braucht wesentlich weniger Systemressourcen. Ausserdem gibt es im Skype für Konferenzen eine beschränkung von 4 Teilnehmen + Konferenzleiter (insgesamt also 5). Im Teamspeak ist dies theoretisch unbeschränkt. Und da ich die Programme grösstenteils für Uni-Arbeiten und Online-Spiele unter Kollegen nutze, kann es schon vorkommen dass wir mehr als 5 Leute sind.

Am meisten stört mich jedoch dass Skype so viele Ressourcen braucht. Als Konferenzleiter schluckt es gut und gern schonmal 10% der CPU-Auslastung.
 
Oben