BierkastenMarathon

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Dieser beträgt zwar nur 10 km aber auf dem weg muss ein kasten bier geleert werden.
gelaufen und getrunken wird in zweier teams.
mehr findet ihr in den regeln.

Regeln des bierkastenmarathons:
1. Ein team besteht aus genau zwei mann
2. Auf einer strecke von ca. 10 km muss einkasten bier getrunken werden.
3. Jedes Teammitglied muss genau die hälfte trinken.
4. Die strecke muss zu fuss zurück gelegt werden und ohne hilfe von öffentlichen oder privaten fortbewegungsmitteln.
5.Der bierkasten kann alleine zuzweit oder abwechselnd getragen werden muss aber getragen werden.
6. Es wird die zeit vom Start bis zum erreichen des zieles gewertet.
7. Absichtliches verschütten von bier wird mit disqualifikation bestraft.
8. Bei verlust eines team mitgliedes , z.b. durch alkvergiftung, ist das gesamte team disqualifiziert.
9. Es darf kein alkoholfreies bier oder irgendeine art von mixgetränken getrunken werden.
10. es werden bierkästen mit 24 flaschen a 0,3 liter genommen.
11. die marke des biers ist frei wählbar.
12. bei verlust eines bieres ist dieses durch ein neues von der tanke zu ersetzen.
13. Essen ist grundsätzlich erlaubt sowie auch kotzen, welches aber mit einem kurze von einem kräuterschnaps bestraft wird.
14.es dürfen keine halben bierkästen genommen werden.
15. besoffene teammitglieder dürfen huckepack getragen werden.
16. es erfolgt nur eine wertung wenn beide teammitglieder angekommen sind.
17. Die leeren flaschen sind wie auch die kronkorken bis zum ziel mitzuführen.
18. es dürfen keine fussballschuhe getragen werden.
19. Rumproleten und rumgröhlen ist dringend erwünscht.
20. wer rauchen will soll das tun.
21. eine Flasche ist erst dann leer wenn man sie auf dem kronkorken umdrehen kann und kein inhalt überläuft


Ich hoffe man verzeiht mir den diebstahl aus nem anderen Forum :trink6:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
yo kenn n paar leute die da mitgemacht haben letzes jahr.

is bestimmt ganz witzig, und sogar ganz in der nähe bei mir heir, allerdings hab cih irgendwie kein bock 10 km nen bierkasten schleppen is schon anstrengend, und wenn ich mitmache dann trink ich alles vorher aus *g*
 

hans-wurst

@sitzplatzjubler
wie ist der rekord? wie sind die strategien? (bis zum ziel laufen - kurz davor hinsetzen und trinken? während dem laufen trinken? alle paar hundert meter 1 flasche?)


wurst
 

soccerjosch

West-Pelzer
hat vor ein paar tagen in KL stattgefunden.
5km zum humbergturm und zurück.
in zweier teams, mit einem kasten bier.
ne riesen gaudi.
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
hans-wurst schrieb:
wie ist der rekord? wie sind die strategien? (bis zum ziel laufen - kurz davor hinsetzen und trinken? während dem laufen trinken? alle paar hundert meter 1 flasche?)


wurst

... zuerst saufen u. dann laufen ist bestimmt lustiger! :trink6: ( wieso heißt der eigentlich net :prost: ? )
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Puh....4 Liter Bier....früher noch einigermaßen machbar......heute ein Ding der Unmöglichkeit.... :zwinker3:

Strategie wäre aber einfach.... Auf 9,950 KM 1 bis 2 Flasche trinken. Dann kurz vor dem Ziel sich hinsetzen und den Rest leeren.

Aber selbst zu Spitzenzeiten hätte ich für 4 Liter Bier mindestens 2 Stunden gebraucht...


Warum ist mir dieser thread eigentlich nicht vorher schon mal aufgefallen... :trink4:
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Puh....4 Liter Bier....früher noch einigermaßen machbar......heute ein Ding der Unmöglichkeit.... :zwinker3:

Strategie wäre aber einfach.... Auf 9,950 KM 1 bis 2 Flasche trinken. Dann kurz vor dem Ziel sich hinsetzen und den Rest leeren.

Aber selbst zu Spitzenzeiten hätte ich für 4 Liter Bier mindestens 2 Stunden gebraucht...


Warum ist mir dieser thread eigentlich nicht vorher schon mal aufgefallen... :trink4:


Für Babys wie dich, is das nix! :floet:
 
Oben