Bilanz 2003/2004

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

muffy1971

RodalBär
Webchiller schrieb:
:lachtot: :lachtot: :lachtot:


:lachtot: :lachtot: :lachtot:


Nicht dein Ernst, oder? :eek:
lies dir doch mal den briegel thread durch....
ich habe wirklich versucht ernsthaft mit ihm zu disktutieren.....

einer seiner letzten sätze im briegel thread war: ich hab im moment keine zeit ich werd darauf antworten.............

und hier hat er es mit zickzack genau so gemacht, auch zickzack hat versucht mit ihm zu disktutieren und was kam dabei raus?
 
Zuletzt bearbeitet:

Webchiller

Bekanntes Mitglied
muffy1971 schrieb:
ich habe wirklich versucht ernsthaft mit ihm zu disktutieren.....
Soweit ich das mitverfolgt habe, geb' ich dir da sogar Recht. Nur warst du zu diesem Zeitpunkt schon auf der Ignore Liste und konntest ihm eh nix mehr mitteilen ...

und hier hat er es mit zickzack genau gemacht, auch zickzack hat versucht mit ihm zu disktutieren und was kam dabei raus?
Ich hab ja keine Lust hier downie großartig zu verteidigen - dafür braucht er mich auch gar nicht - aber zu lesen, wie sich einige hier in Widersprüchen winden, um anschließend in wüste Wutausbrüche zu verfallen, finde ich schon sehr amüsant ...

Mir fehlt ja das nötige Wissen zum FCK, aber das was downie so von sich gibt klingt deutlich fundierter und überzeugender, als das scheinbare Halbwissen, das hier einige FCKler an den Tag legen ... Und um das zu überspielen, wird dann versucht auf irgendetwas anderes überzuleiten und sich an zweideutigen Aussagen festgehalten, die derjenige halt dann falsch verstanden hat :zwinker3: ...
Das ist aber noch lange kein Grund, permanent auf der Schiene niveauloser Beleidigungen zu fahren. Das Rumprollen kommt bisher nur aus einer Ecke ...
 

muffy1971

RodalBär
chiller ich bezieh mich auch mehr auf den briegel thread nach diesen postings dort kam ich auf die ignore liste, und dort kam die antwort ich habe keine zeit ich kann darauf nicht antworten.....vlt wurden von uns die prolligeren Kraftausdrücke verwendet da geb ich dir recht, nur wird eine beleidigung dadurch nicht besser das man sie elegant in worte fasst.....
 
Ach ist das wieder süß und kuschelig hier drin... 10 Minuten Spaßlesen vom Feinsten. Ihr solltet mal überdenken warum das Forum hier zum reinen Klatsch-Forum degradiert wurde, vernünftige Diskussionen sind bei diversen Konstellationen von Leuten ja gar unmöglich.

Das FCK-Forum bitte schnellstmöglich unter die Rubrik "Klatsch und Tratsch bei Gegenlicht".
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
muffy1971 schrieb:
nur wird eine beleidigung dadurch nicht besser das man sie elegant in worte fasst.....
Naaaaaaaaajaaaaaa ... Also unter Beleidigung verstehe ich nicht unbedingt Sticheln gegen einen Verein. Aber das soll dann von mir aus Jeder so auffassen, wie er will ...
Egal jetzt, ich sollte mich hier eh nicht einmischen ;).
 
D

downie

Guest
zickzack schrieb:
ich diskutiere lieber mit fck fans, .

Den Rest erspar ich mir jetzt...... :lachtot: :lachtot:


Entschuldige bitte, ich werds nie wieder tun, allerdings suche ich noch immer eine Diskussion rund um die AG des FCK hier.... Ist wahrscheinlich schwierig genug. Eines noch, kann es sein, dass du noch nicht so ganz erfasst hast, worin der Sinn dieses Forums besteht? Ich jedenfalls freue mich, wenn Leute aus anderen Lagern ihre Meinung zu meinem Verein kund tun, denn:

- hat man als Aussenstehender einen ganz anderen Blick auf den Verein

- dient ein Forum quer durch alle Fans dem Austausch und nicht zum Burgen bauen.

Tob weiter... :lachtot: :lachtot: :lachtot:


downie
 

muffy1971

RodalBär
Webchiller schrieb:
Naaaaaaaaajaaaaaa ... Also unter Beleidigung verstehe ich nicht unbedingt Sticheln gegen einen Verein. Aber das soll dann von mir aus Jeder so auffassen, wie er will ...
Egal jetzt, ich sollte mich hier eh nicht einmischen ;).
das fass ich auch nicht als beleidigung auf in keinster weise, aber wenn man unterstellt bekommt bekommt man sein vernagelt weil man vlt bei opel am band steht, dann ist das sehr wohl beleidigend gemeint.....

aber ich denke mit zickzack und mir gibt es jetzt schon 2 user die versucht haben mit dem knallfisch zu disktutieren und man sieht was dabei rausgekommen ist..........war das in eueren lager auch so?
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
muffy1971 schrieb:
das fass ich auch nicht als beleidigung auf in keinster weise, aber wenn man unterstellt bekommt bekommt man sein vernagelt weil man vlt bei opel am band steht, dann ist das sehr wohl beleidigend gemeint.....
Also das hab ich hier SO nie gelesen. Aber ich lese ja auch nicht über alles drüber ...

war das in eueren lager auch so?
Nö, die meisten von "uns" wissen, wie sie das zu verstehen haben.
 

muffy1971

RodalBär
Webchiller schrieb:
Also das hab ich hier SO nie gelesen. Aber ich lese ja auch nicht über alles drüber ...
wie gesagt das steht auch im briegel thread indem ich mir meine meinung über downie gebildet hab

aber lass uns jetzt wieder über die bilanz und die ausgliederung reden, aus fehler kann man ja lernen und die sind ja anscheinend bei euch gemacht worden?
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
muffy1971 schrieb:
aber lass uns jetzt wieder über die bilanz und die ausgliederung reden,
Da wär ich aber auch dafür, wobei ICH hier leider so gut wie gar kein Hintergrundwissen besitze, um eine Einschätzung meinerseits abzugeben. Ich trete also ab jetzt mal lieber wieder in den Hintergrund, als stiller Leser versteht sich :zwinker3: .
 
@webchiller,
da du anscheinend wegen meines wutausbruches ein wenig geschockt scheinst nur so viel. gegen einen verein sticheln, in deren forum ein wenig hetzen mittels oberflächlicher propaganda auf bildzeitungsniveau und das ohne zugegebenermassen internem wissensstand, mag ja noch als anreiz zu konträrer diskussion angehen, aber die permanente verunglimpfung der hier schreibenden user und deren einstufung als mitglieder eines sozialen brennpunktes und das alles in eine mehr oder weniger elegante wortwahl gekleidet lässt mir den kamm schwellen und diesem feinen herrn deutlich sagen, was ich von ihm halte. von welchen kriterien leitet er die selbstverständlichkeit seines arroganten auftretens gegenüber einigen hier ab? von seiner selbst zugegebenen ahnungslosigkeit, die gründe des fck tiefgangs betreffend oder von der tatsache, daß er fan des glorreichen fc bayern ist und man dann automatisch das recht hat, den fck und seine fans als dumme bauern zu bezeichnen so wie ein mercedes eine eingebaute vorfahrt besitzt?
 
zickzack schrieb:
@webchiller,
da du anscheinend wegen meines wutausbruches ein wenig geschockt scheinst nur so viel. gegen einen verein sticheln, in deren forum ein wenig hetzen mittels oberflächlicher propaganda auf bildzeitungsniveau und das ohne zugegebenermassen internem wissensstand, mag ja noch als anreiz zu konträrer diskussion angehen, aber die permanente verunglimpfung der hier schreibenden user und deren einstufung als mitglieder eines sozialen brennpunktes und das alles in eine mehr oder weniger elegante wortwahl gekleidet lässt mir den kamm schwellen und diesem feinen herrn deutlich sagen, was ich von ihm halte. von welchen kriterien leitet er die selbstverständlichkeit seines arroganten auftretens gegenüber einigen hier ab? von seiner selbst zugegebenen ahnungslosigkeit, die gründe des fck tiefgangs betreffend oder von der tatsache, daß er fan des glorreichen fc bayern ist und man dann automatisch das recht hat, den fck und seine fans als dumme bauern zu bezeichnen so wie ein mercedes eine eingebaute vorfahrt besitzt?


Gut gesprochen!! (*amüsiert weiterles*)
Mehr Spannung durch Diskussionen über Diskussionen!
 

muffy1971

RodalBär
Webchiller schrieb:
Da wär ich aber auch dafür, wobei ICH hier leider so gut wie gar kein Hintergrundwissen besitze, um eine Einschätzung meinerseits abzugeben. Ich trete also ab jetzt mal lieber wieder in den Hintergrund, als stiller Leser versteht sich :zwinker3: .
menno und ich dacht wir könnten hier jetzt eine fruchtbare diskussion starten....ein hauptfehler in dortmund war doch wohl die aktien breit gefächert an der börse zu verkaufen?
 
Scally85 schrieb:
Ich hoffe nicht das die Fehler die bei Dortmund gamacht worden sind, welche auch immer es waren bei uns nicht gemacht werden.

Doppelte Verneinung = ja

Sprich:
Ich hoffe, dass die Fehler die bei Dortmund gemacht worden sind, bei uns gemacht werden.


Übrigens, der Urpsrung der Finanzkrise in Dortmund ist sicherlich nicht der Gang an die Börse! Die Voraussetzungen für diesen Schritt waren durchaus vorhanden!
 

muffy1971

RodalBär
Scally85 schrieb:
Ich hoffe nicht das die Fehler die bei Dortmund gamacht worden sind, welche auch immer es waren bei uns nicht gemacht werden.
deswegen will ich ja von chiller ein paar tipps....oder von downie :lachtot:

wie gesagt jäggi will ja erst mal 51% der anteile im eigentum des fck lassen was ich für sehr wichtig empfinde war das in dortmund auch so?
 
D

downie

Guest
muffy1971 schrieb:
menno und ich dacht wir könnten hier jetzt eine fruchtbare diskussion starten....ein hauptfehler in dortmund war doch wohl die aktien breit gefächert an der börse zu verkaufen?


Nö!

Der Hauptfehler ist, zu glauben, nur weil man jetzt eine AG ist, käme der Investor in strahlendem Gewand auf den Betzenberg geritten. Sollte man allerdings schon die Zusage eines oder mehrer Investoren haben wäre die Lage eine Andere. Aber es wird ja nach wie vor von potentiellen Investoren gesprochen.

Wie schon erwähnt, haben bislang keine Investoren nenneswerte Anteile an einem BuLi Verein erworben (Bayern natürlich ausgenommen und vielleicht Hamburg) Für was auch? Das Mitspracherecht ist 0,0% limitieret.
Deshalb wenden sich viele Vereine mittlerweile auch von der AG Idee als solcher ab und versuchens z.B: mit Genßscheinen, Anleihen o.ä., auch weil der BVB mit seiner Vorreiterrolle den Gang an die Börse für den großen Rest der Liga erstmal verbaut hat.

BWRG

downie
 
Zuletzt bearbeitet:

muffy1971

RodalBär
Hessebubb_ schrieb:
Doppelte Verneinung = ja
Übrigens, der Urpsrung der Finanzkrise in Dortmund ist sicherlich nicht der Gang an die Börse! Die Voraussetzungen für diesen Schritt waren durchaus vorhanden!
wohl war aber hier haben wir ja auch ne parallele zu dortmund, wie ich schon mal gesagt begann unsere misere damit das die herren friedrich und wieschemann einfach größenwahnsinnig wurden als man meister wurde, ich erinner hier nur an den kauf von djorkaeff und auch die bewerbung um die ausrichtung der wm...wenn wir noch weitere möglichkeiten gehabt hätten wären noch mehr solche spieler mit solchen gehältern verpflichtet worden...

die bewerbung als wm stadt kann ich noch verstehen immerhin hat lautern mit den walter brüder eine gewisse tradition was wm,s angeht
 
Oben