"Bild" veröffentlicht >>Advokaats Streichliste<<

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Laut dieser Liste, sind bis auf Neuville, Sverkos, JvH, Heinz, Broich, Ziege und Kozze alle gefährdet und stehen zur Diskussion und Disposition.

Advokaat soll gesagt haben, das bis zur Winterpause, die (jetzt nicht genannten) Spieler unter verschärfter Beobachtung stünden.

Im Rahmen des finanziell Machbaren würden dann neue Spieler geholt.
Besonderes Augenmerk legt Dick Advokaat dabei auf Spielverständniss und Schnelligkeit.

Das hört sich für meine Ohren nach dem nächsten großen Schnitt bei Borussia an.

Wenn es sich wirklich im Bereich des finanziell machbaren bewegt, dann höre ich das gern.
Besonders , das er auf die Umschreibung verzichtet, das der Spieler zur Borussia passen sollte.
Von diesen passenden Spielern haben wir einen ganzen Kader voll.

Lassen wir ihm und uns Zeit.

Es wird sich Lohnen.
Gruß Wolle
 
Is' ja alles ganz nett, aber da oben stehen sechs Spieler. Da man ca. 20 braucht, werden wohl nicht 14 geschasst und ersetzt.

Finde ich aber gut, dass er da Druck aufbaut auf'n Rest.

Andererseits, es steht in der B***, na ja dann mal lieber abwarten, was da letztlich dran ist.

ps: Ulich würde ich grundsätzlich auch behalten wollen. Er muss nur konstant sein bestes Niveau abrufen.
 
Ist doch lächerlich.
Nur weil ein neuer Trainer kommt und etwas Geld vorhanden ist, wird doch nicht direkt die ganze Mannschaft ausgetauscht.....
Ich rechne damit, dass wir in der Winterpause ein oder zwei neue Spieler holen, aber damit sollte es auch genug sein.
Wir können uns doch keine Mannschaft zusammenkaufen und dann direkt im UEFA Cup spielen......So schnell geht das nicht.
 
Die werden mit Sicherheit nicht alle geschmissen.
Nur diejenigen, die unter besonderer Beobachtung stehen, die werden/müssen noch etliche Schippen drauflegen. So verstehe ich diesen Artikel.

P.S. Der Artikel ist nicht von Zschoche,sondern von Hornung. Nicht, das der um Längen besser wäre, es scheint aber so, das die Bild den Zschoche aus der Berichterstattung um Borussia herausgenommen hat.
Gruß Wolle
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Wolle2 schrieb:
Die werden mit Sicherheit nicht alle geschmissen.
Nur diejenigen, die unter besonderer Beobachtung stehen, die werden/müssen noch etliche Schippen drauflegen. So verstehe ich diesen Artikel.

P.S. Der Artikel ist nicht von Zschoche,sondern von Hornung. Nicht, das der um Längen besser wäre, es scheint aber so, das die Bild den Zschoche aus der Berichterstattung um Borussia herausgenommen hat.
Gruß Wolle

Na dann ist das mal eine weise Entscheidung der BLÖD......trotzdem hört es sich wieder mal nach einer mehr oder weniger ausgedachten Geschichte an, die kaum so standhalten würde, wenn man nachfragen würde....
 
...aber sie schaffen es das man über das Sch....Blatt redet :schimpf:Ich bin immer erschrocken, wenn ich Leute sehe, die dieses Blatt kaufen, :schimpf: denen ich das nie zugetraut hätte
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
oh mein gott. kann echt froh sein,dass ich mir im urlaub die faz b.z.w. die süddeutsche gekauft habe. kaum läuft es bei borussia kommt so was wieder,schlimm!die machen jetzt die ganze mannschaft mit so nem schei* kaputt. ich glaube,dass vllt 2,3
spieler gefährdet sind,aber mein gott,und? ich finde die mannschaft momentan sehr gut,sie braucht nur zeit. ulich und auch kampa sind net schlecht.soviel geld hat borussia auch net,gleich 14 neue spieler zu ersetzen.
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
BMGLady schrieb:
soviel geld hat borussia auch net,gleich 14 neue spieler zu ersetzen.


Es werden ja nicht alle rausgeschmissen. Da steht nur das 14 unter beobachtung stehen unn wer von denen "versagt" in den nächsten Monaten wird aussortiert! :hammer:
 

marky

Wir kommen zurück !!!
Wolle2 schrieb:
es scheint aber so, das die Bild den Zschoche aus der Berichterstattung um Borussia herausgenommen hat.
Gruß Wolle

Ich glaub der schreibt in der B*** am Sonntag noch Mist über die Borussia .
Unter der Woche hat der seine Aufgaben wohl an Herrn Hornung abgetreten .
Aber diese Streichliste könnte mal wieder von dem stammen .
Kein Borussenspieler gibt der B*** Interviews , aber ausgerechnet Advocaat soll denen eins gegeben haben :lachtot:
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler“
Trainer Meyer beleidigt
Bundesliga-Profis

Von FLORIAN SCHOLZ



So gnadenlos hat noch keiner auf unsere Fußballer eingeprügelt!
Hans Meyer (62) beleidigte bei einem Treffen der Sport-Journalisten in Berlin die komplette Bundesliga. Der Ex-Trainer (Gladbach und Berlin), der jetzt bei Hertha als Talentspäher arbeitet, zweifelt stark an der Intelligenz unserer Profis.

Meyer: „In jedem Kader gibt es fünf richtig blöde Spieler. Von denen würde einer auf jeden Fall unter der Brücke landen, wenn er nicht Fußball spielen würde.“
Unfaßbar! Was hat sich der Mann nur dabei gedacht?
Vorausgegangen war die Frage, warum Fußball-Profis bei Interviews immer so einfältige Antworten geben würden. Meyer: „Wir dürfen nicht mit hochintellektuellen Kommentaren rechnen.“



Und dann sagt er: „Von 25 Mann im Kader, sind 2 Spieler, die den Uni-Abschluß machen würden. 5 bis 6, die die Fachhochschule absolvieren, 12 Profis, die als Dreher und Kassierer gute Arbeit leisten würden. Und sicher 5, die richtig blöd sind. Diesen Schnitt gibt es in jedem Bundesliga-Team.“

Meyer setzt sogar noch einen drauf: „Als Trainer würde ich am liebsten alle wegschließen. Für die Manager ist es schwierig, den Spielern zu erzählen, was sie zu sagen haben. Bei einigen kommt das einfach nicht an.“

Akademiker Meyer (studierte in Jena Sport und Geschichte) hält die Bundesliga für blöd. Jetzt geht ein Aufschrei der Empörung durch Fußball-Deutschland.



Florian Gothe (42), Präsident der Spielergewerkschaft VdV: „Da kann ich nur den Kopf schütteln. Diese Aussage läßt sich durch nichts stützen. Fußballer sind nichts anderes als der Querschnitt der Bevölkerung. Herr Meyer kennt wohl auch nicht alle Bundesligavereine.“


Hertha-Kapitän Arne Friedrich: „Harte Aussagen. Ich glaube nicht, daß es so ist.“ Wolfsburg-Kapitän Stefan Schnoor: „Ich bin schockiert. Das ist unterstes Niveau.“


BILD meint: Mensch, Meyer! Wie kann man nur so dummes Zeug reden!

:schimpf: klasse hans :spitze: :bussi:
 

Goleo

nackiger Löwe
Hans, dass finde ich schwachsinn...wie kann man andere Leute so beleidigen, nur weil man studiert hat. Wenn jeder kluge Kopf so durch die Welt rennen würde, dann wäre 1/3 der Menschheit doof und mit diesen Aussagen muss Hans doof sein.
 
Oben