BOR.M´GLADBACH vs. VFL Wolfsburg, Sa.5.3.,15.30 Uhr, Stadion im Borussia Park

Gelingt gegen die Wolfsburger der ersehnte Befreiungsschlag?

  • Ja, er wird gelingen

    Stimmen: 7 58,3%
  • Einen Punkt gibt es....mehr nicht

    Stimmen: 4 33,3%
  • Nein, Wolfburg wird seine Auswärtsmisere bei uns beenden...

    Stimmen: 1 8,3%

  • Umfrageteilnehmer
    12
  • Umfrage geschlossen .

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

drunkenbruno

Keyser Söze
Die Bilanz gegen VfL Wolfsburg
DFB-Pokal
Siege Unentschieden Niederlagen Gesamt
Heim 1 0 0 1

Bundesliga
Siege Unentschieden Niederlagen Gesamt
Heim 2 0 3 5
Auswärts 2 0 4 6
Gesamt 4 0 7 11

Gesamt
Siege Unentschieden Niederlagen Gesamt
Heim 3 0 3 6
Auswärts 2 0 4 6
Gesamt 5 0 7 12

Die Spiele gegen VfL Wolfsburg

DFB-Pokal
1994/1995 Finale: Sa 24.06.1995 Borussia M'gladbach - VfL Wolfsburg 3:0 (1:0)

Bundesliga
1997/1998 17. Spieltag: Sa 29.11.1997 15:30 Borussia M'gladbach - VfL Wolfsburg 0:2 (0:2)
1997/1998 34. Spieltag: Sa 09.05.1998 15:30 VfL Wolfsburg - Borussia M'gladbach 0:2 (0:2)
1998/1999 11. Spieltag: Sa 07.11.1998 15:30 VfL Wolfsburg - Borussia M'gladbach 7:1 (4:1)
1998/1999 28. Spieltag: Sa 24.04.1999 15:30 Borussia M'gladbach - VfL Wolfsburg 5:2 (2:0)
2001/2002 14. Spieltag: Sa 24.11.2001 15:30 VfL Wolfsburg - Borussia M'gladbach 3:1 (2:0)
2001/2002 31. Spieltag: Sa 13.04.2002 15:30 Borussia M'gladbach - VfL Wolfsburg 0:2 (0:0)
2002/2003 2. Spieltag: So 18.08.2002 17:30 VfL Wolfsburg - Borussia M'gladbach 1:0 (0:0)
2002/2003 19. Spieltag: Mi 19.02.2003 18:15 Borussia M'gladbach - VfL Wolfsburg 2:0 (1:0)
2003/2004 13. Spieltag: Sa 22.11.2003 15:30 VfL Wolfsburg - Borussia M'gladbach 1:3 (1:1)
2003/2004 30. Spieltag: Sa 24.04.2004 15:30 Borussia M'gladbach - VfL Wolfsburg 0:2 (0:1)
2004/2005 7. Spieltag: Sa 02.10.2004 15:30 VfL Wolfsburg - Borussia M'gladbach 2:1 (2:1)
2004/2005 24. Spieltag: Sa 05.03.2005 15:30 Borussia M'gladbach - VfL Wolfsburg ?:?

Mario Basler spielt wie eine Parkuhr. Er steht rum, und der 1. FC Kaiserslautern stopft Geld rein.
(Max Merkel)
 

drunkenbruno

Keyser Söze
marky79 schrieb:
Es wird den erhofften Befreiungsschlag geben !!!!!!!!!
3:0 !!!!!!!! :spitze:

Nach diesem heutigen Spiel........könnte man das durchaus bezweifeln.... :schmoll2:

Ich werde wahrscheinlich wieder mal so froh sein, wenn wir diese Saison in der 1.Liga beenden würden..... :frown: :mahnen:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Mit wieviel Zuschauer rechnet die borussia denn? Wird wohl nicht ausverkauft sein,oder? Vielleicht erscheine ich kurzfristig um die Jungs um Andres A. zu unterstützen :zwinker3:
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Aimar schrieb:
Mit wieviel Zuschauer rechnet die borussia denn? Wird wohl nicht ausverkauft sein,oder? Vielleicht erscheine ich kurzfristig um die Jungs um Andres A. zu unterstützen :zwinker3:

Letzte Woche waren 38000 Tickets verkauft gewesen.
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Aimar schrieb:
Mit wieviel Zuschauer rechnet die borussia denn? Wird wohl nicht ausverkauft sein,oder? Vielleicht erscheine ich kurzfristig um die Jungs um Andres A. zu unterstützen :zwinker3:

Ich denke mal, dass wir so um die 45000 Zuschauer begrüßen dürfen....auch für dich wird noch ein Plätzchen frei sein....
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Na, dann guck ich mal was meine Finanzen dazu sagen. :floet:

Und eins ist klar:

Die 3 Punkte gehen in den Norden und bleiben nicht in der Nähe von Düsseldorf
 
Hm ob das ganze Werk wieder kommt?

Oder müssen die Samsatgs alle arbeiten?

Naja wird wieder ne tolle Atmosphäre, Plastikclubs gehören nicht in die Liga! :frown:

Wäre ein Heimspiel gegen Köln geil, da ginge es wenigstens ab auf den Rängen! :spitze:

Aber als VW letztes Jahr ein Tor bei uns erzielete, da hörte man noch nichtmals Jubel! :suspekt:

Naja, Buli Stimmung kommt da wohl keine auf...

Zum Spiel: Hm weiß nicht was ich sagen soll? Advocaat war wohl hoch zufrieden mit dem Punkt in Rostock! :frown: Den Punkt hätten wir auch mit Kette, van Lent und Asanin geholt, wenn nicht sogar mehr!

Ich sehe keine Entwicklung, und dann werden solche Gurckenspiele noch schön geredet, und das ohne das wir ne Torchance hatten!

Naja demnach weiß man ja wie es um unsere Borussia steht, wenn wir uns über sowas schon freuen sollen!

In der Mannschaft ist kein Druck und kein Feuer, so spielt sie auch völlig desorientiert und orientierungslos! :hammer:

Woob ist im Moment wohl auch nicht so der Hammer, aber eigentlich müssten wir langsam mal wieder gewinnen, ich frage mich nur wie?^^

Was ist mi Dschovanne? Kann der evtl schon so ein bißchen? Das wäre wenigstens ein Lichtblick, naja und Sverkos ist wieder dabei!

Die Hoffnung stirbt zuletzt, einsehr enttäuschter Borussen-Fan!
 
eigentlich würde ich ja sagen das gladbach zu hause gegen wolfsburg gewinnt..da wolfsburg auswärts ja nicht unbedingt stark ist.nur nach den letzten spielen muss man da vielleicht doch seine zweifel haben..immerhin sind in reihen der wolfsburger ja ein paar stürmer die durch aus die starke abwehr der gldbacher + super keller in gefahr bringen könnte...daher tippe ich ein 1-1
 
ich hoffe und denke, dass es ein sieg gibt;3:1! Und dann geht es noch ein paar plätze rauf, so 10 oder 11. nächstes jahr wird dann voll angegriffen!
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
voralberger schrieb:
ich hoffe und denke, dass es ein sieg gibt;3:1! Und dann geht es noch ein paar plätze rauf, so 10 oder 11. nächstes jahr wird dann voll angegriffen!



:spitze: :spitze: :spitze: :spitze:

Aber wenn wir so weiter spielen wie zu Zeit dann geht es eher Berg ab :mahnen: !
 
Jawohl, machen wir mal wieder auf Optimismus, :eek: aber nach dem was ich in HRO gesehen habe grauts mir, :frown: na zum Glück :zwinker3: geh ich arbeiten...trotzdem viel Spaß und ich will nicht hören das es wieder totenstill in der Nk war :mahnen:
 
nur mal so nebenbei, hat bayern damals gut gespielt ! so mitte der 90 er ! nein und das spiel in rostock is doch kein maßstab oder ?
nach den einkäufen diesen winter waren alle sooo optimistisch und haben gesagt, JETZT geht es bergauf !
wer glaubt denn, das so eine neustrukturierung so schnell geht !
Gladbach wird leider erst in 2 - 3 jahren oben mitspielen ! doch mit diesem potenzial, welches besser ist als mit asanin, kette und van lent wird sich der fußball im laufe der zeit verbessern, in bezug auf die anschaulichkeit ! der erfolg wird dann in den nächsten jahren kommen, doch ein umbruch dauert !
 
Genau, denn wie sollen 15 neue Spieler innerhalb eines Jahres direkt spielen, als würden die schom imme rso zusammen spielen?
Das wird etwas dauern aber ich denke, wenn Elber die Vorbereitung zur neuen Saison mitmachen kann, wird es nächste Saison mit Sicherheit ein paar Plätze nach oben gehen...
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Das Warten auf Giovane Elber


Der neue Stürmerstar Borussias wird physio-therapeutisch behandelt.


Mönchengladbach. Immerhin: Christian Ziege läuft beständig. Von einem Comeback ist der Linksfuß freilich noch weit entfernt. Das gleiche gilt für Giovane Elber. Der ist auch zuletzt konstant gelaufen. Aber offenbar eine Spur zu intensiv. Denn Borussia Mönchengladbachs siebter und letzter Neuzugang in der Winterpause muss erst einmal eine Pause einlegen und sich physio-therapeutisch behandeln lassen.

Das ursprünglich einmal für Samstag (15.30 Uhr gegen Wolfsburg) ins Auge gefasste Debüt Elbers im Borussen-Dress ist erst einmal in weite Ferne gerückt. Da die Bundesliga über Ostern pausiert, ist frühestens an einen Einsatz gegen den VfL Bochum (So., 3. April, 17.30 Uhr) zu denken. "Vielleicht schaffe ich es aber auch bis zum Abschiedsspiel von Uwe Kamps am 22. März. Das wäre klasse."

Unterdessen läuft im BorussiaPark der Vorverkauf gegen die Niedersachsen am kommenden Samstag weiter wie geschmiert. Bis Dienstag waren rund 40 000 Tickets abgesetzt.

Beim kommenden Marian Hristov am Mittwoch erneut unters Messer. Ihm droht das Karriere-Ende. Fraglich ist der Einsatz in Mönchengladbach auch für Ballzauberer D`Alessandro und Patrick Weiser (Kapselverletzungen).

Der frühere Bundesligatrainer Bernd Krauss, der mit Borussia Mönchengladbach 1995 den Pokalsieg feierte, hat einen Vertrag beim nordiranischen Fußball-Verein Pegah Gilan unterzeichnet. Krauss soll den abstiegsgefährdeten Verein der Provinzhauptstadt Rascht zum Klassenverbleib führen.

Auch Holger Fach ist, nachdem er sich etwas zurückgezogen hatte nach dem Aus im Borussia-Park, wieder im Gespräch. Neuerdings bei LR Ahlen. Dort will man sich von Trainer Ingo Peter trennen und den früheren Bundesliga-Profi engagieren.

Quelle:http://www.wz-newsline.de/seschat4/200/sro.php?redid=77040
 
Oben