Borussia Dortmund als “Beste virale Marke” ausgezeichnet

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Heart of Gold

Mitglied
Die Schwarzgelben zeigen sich hocherfreut über die Auszeichnung, für die man mehrere hundert Millionen Online-Quellen hinter sich gelassen hat.

Der BVB wurde bei der 14. Auflage des renommierten Deutschen Marken-Summit als "Beste virale Marke 2021" ausgezeichnet.
Der Pressemitteilung zufolge wurde der Preis dem Unternehmen verliehen, "das in Online-Medien und auf sozialen Plattformen bei einer überdurchschnittlichen Präsenz die positivste Tonalität aufweist". Dafür seien mehrere hundert Millionen deutschsprachiger Online-Quellen untersucht worden.

Borussia Dortmund als "Marke, die viel mit ihrer Community interagiert"​

"Wir haben ein Jahr lang die komplette Viralität im Netz zu mehr als 17.500 Marken mit mehr als 360 Millionen Viralitätssignalen analysiert und geschaut, wer die positivste kommunikative Tonalität im vergangenen Jahr hatte. Das war Borussia Dortmund, eine Marke, die viel mit ihrer Community interagiert, aber auch über eine Kommunikation verfügt, die interaktiv gesteuert wird", erklärte Jörg Forthmann, Geschäftsführer des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung.
 
Oben