Buli. 18.Spieltag , FC Schlacke 04 - SV Werder Bremen

Zeigen wir den Geldsäcken wer besser Fußball spielt?


  • Umfrageteilnehmer
    20
  • Umfrage geschlossen .

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Norben

Weltenbummler
Samstag 22.01.2005 , 15:30, Arena auf Schlacke

bl05.gif
Vs.
bl06.gif


Auch wenn dieses Spiel erst in über einem Monat stattfindet, Brisanz ist jetzt schon drin.
Wir spielen gegen den neuen Arbeitgeber von Fabe , Toni und Kris.
Das sollte als Motivation reichen.
Kein Bundesligaspiel wie jedes andere.
Fast schon wichtiger als die Spiele gegen die Bayern.

Ab sofort bitte alles zum Thema in diesen Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Das Spiel wird Spannend!!! Ich kann mir gut Vorstellen das die WErder Fans schon auf Schalke Fabe ihren Unmut mitteilen werden! Ich jedenfalls werde wenn ich im Schlackeblock stehe laut BUHEN wenn er Aufgerufen wird!!!
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Ich äußere mich zu dem Thema max 1 Woche vor den Spiel...
völlig übertrieben das Thema jetzt schon zu eröffnen...
Man muß den bayern nicht alles nachmachen...
(die haben den Thread zum 18SP auch schon offen)
 

Norben

Weltenbummler
Wir machen den Bayern doch nicht alles nach Matt.
Ich habe lediglich gehofft hier mal ein wenig Leben ins Forum zu bringen, und dafür eröffne ich sogar nen Spielethread 5 Wochen vorher.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Norben schrieb:
Falsch Eimer , die letzten Tage haben bewiesen das hier noch Leben im Lager ist , wir haben immerhin zu den Stuttgartern aufgeschlossen.

Jetzt bitte back zum Thema.
Was ganz und allein dem Thema Valencia - Werder zuzschreiben ist. :floet:
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Also um mal den Eimer einfach zu Übergehen *g*

Wir werden sehen wie das Spiel abgeht! Aber was denke ich mal sicher ist das die Schlacker zeigen werden wie sie sich doch den Dortmunder Fans zu deren Topzeiten ähneln! Sie werden Dick und Fett drauf rumreiten das sie uns 3 Spieler "geklaut" haben!

Und Eimer devor du jetzt sagst das wir das genauso machen würden kann ich dir gleich vorweg erzählen das es nicht so ist und auf das Spiel gegen Bochum letztes Jahr hinweisen wo schon klar war das wir den mit abstand besten Bochumer Verpflichtet haben!
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Wir sind die 12 schrieb:
und auf das Spiel gegen Bochum letztes Jahr hinweisen wo schon klar war das wir den mit abstand besten Bochumer Verpflichtet haben!
Das waren doch wir mit dem Hubschrauber... :lachtot: :zwinker3:

Ne, aber mal im Ernst: Ist hier jetzt komplett der Größenwahn ausgebrochen?
"Wir spielen wie immer besser", usw. als Auswahlmöglichkeiten? :suspekt:

Wäre Schalke nicht ein Konkurrent um die Meisterschaft würde ich es ihnen ja wirklich gönnen, dass sie Werder so richtig schön mit 5:0 abschießen. Diese ganze Heulerei wegen dem ach-so-bösen Assauer und den durchtriebenen Schalkern erinnert mich stark ans letzte Jahr und nervt.
V.a. dass die Bremer sich nicht eingestehen können, dass man durchaus bei Schalke sportlich bessere Perspektiven haben kann. :floet:

Aber trotz allem bin ich in dem Spiel für den Favoriten S04, die können an den restlichen 16 Spieltagen noch genug Punkte lassen. Und jetzt sollen sie den Grünen mal gepflegt einen auf den Deckel geben...2:0 für Schalke ist mein Tipp! :hammer:
 
MSGKnicks schrieb:
Ne, aber mal im Ernst: Ist hier jetzt komplett der Größenwahn ausgebrochen?
"Wir spielen wie immer besser", usw. als Auswahlmöglichkeiten? :suspekt:

du Knick solltest mal deinen knick aus deiner Pupille entfernen und dann alle beiträge durchlesen bevor du etwas schreibst!
Dann hättest du sogar gesehen das Norben im zweiten post etwas zu den Auswahlmöglichkeiten geschrieben hat. :mahnen:

Zugegeben , die Umfrage ist etwas einseitig.
Aber objektivität kann von mir auch keiner erwarten :zwinker3:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Ja hatte ich auch vorher schon gelesen, aber solche Auswahlmöglichkeiten sind bei euch ja keine Seltenheit... :floet:
 
Märchenstunde im Werderlager

:old: Es war einmal ein norddeutscher Verein namens Werder Bremen. Der Name "Werder" bedeutet so viel wie "Land am Fluss", denn ihr Stadion lag dort, wo die Weser einen großen Bogen macht.
Der Verein konnte auf eine lange, über 100jährige und erfolgreiche Traditionsgeschichte zurückblicken, bis sie im Jahre 2004 das Unmöglichgeglaubte wahr machten: Sie wurden Deutscher Meister in München und gewannen den DFB- Pokal in Berlin, machten das Double klar und spielten ab sofort und auch dort erfolgreich in der Königsklasse, der Champions League.
Die Anhänger des Vereins waren treue Begleiter ihrer Grün-Weißen, den Fußballern, denn Werder Bremen ist nicht nur ein Fußballverein, sondern beherbergt mehrere Sportarten. Sie liebten ihre Spieler und ärgerten sich darüber, dass es einen anderen Verein gab, der ihnen viele ihrer Spieler wegschnappten.
Sie ärgerten sich darüber, auf welche Weise dies geschah.
Sie ärgerten sich darüber, dass der andere Verein es scheinbar nicht auf die Reihe bekam, eigene große Spieler
hervorzubringen oder zu entdecken, sondern einfach bei ihrem Verein einkaufen gingen, so dass deren Mannschaft zur Hälfte aus ihren Verflossenen bestand.
Sie ärgerten sich darüber, wie sich ihrer Spieler verhielten und nicht gleich offen und ehrlich gegenüber den Fans waren.
Und sie ärgerten sich darüber, dass Fußballprofis scheinbar keine Verbundenheit und Identifikation mit ihrem Verein hatten und lieber für mehr Moneten zu einem Anderen wechseln, obwohl sich dieser kurz vor der Pleite befand.

Aber auch den neuesten Verlust werden sie verkraften und den Ersatz mit offenen Armen empfangen, der ihnen viele schöne Spielaktionen bringen wird. :hand:

...und dies ist kein Märchen, sondern entspricht der Wahrheit und nichts als der Wahrheit! :mahnen:



Auf gehts, Werder schießt ein Tor (oder zwei, oder drei auf Schalke!)!! :zwinker3:


*fDs* :lady:
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Und sie ärgerten sich darüber, dass Fußballprofis scheinbar keine Verbundenheit und Identifikation mit ihrem Verein hatten und lieber für mehr Moneten zu einem Anderen wechseln, obwohl sich dieser kurz vor der Pleite befand.

Sonst gehts dir aber gut oder? Schon schön ,wenn man sich seine eigene Welt zusammenbaut. :lachtot:
 
Oben