BuLi. ST. 7 = SV Werder Bremen vs. FC Bayern München

Punkteverteilung?


  • Umfrageteilnehmer
    15
  • Umfrage geschlossen .

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Chapineaú schrieb:
Ich weiss nicht, ob ich wirklich voreingenommen bin. Aber ich muss blubb zustimmen - schiris bereiten sich garantiert auf ihr Spiel vor. Sie werden Elfmeter pfeifen, wenn sie sich sicher sind, dass es ein Foul war. Aber wenn Klasnic - oder wohl auch Micoud - morgen abheben, und sich der Schiri (Fandel wird es sein) nicht sicher ist - dann wird er sich zwangsweise an die letzten Bilder erinnern und nicht pfeifen. Davon bin ich überzeugt.

Ach ja. Falls die Schirinote auf das Valencia Spiel bezogen war - man hätte auch eine "6" geben können. Das wäre dann die gleiche Note, wie Werder für die eigene sportliche Fairness verdient hätte :floet:


Ist ja schon richtig!!! Aber auch ein Schiri wird wissen [wenn er sich denn Vorbereitet] das es nicht normal ist das die Bremer viel Schwalben!!! Daher würde ich das eine Spiel nicht Überbewerten!!!

Aber ist schon richtig das Schwalben im größeren Maße irgendwann auf einen zurückfallen!!!
 

Blubb

Aktives Mitglied
Letzte Saison 2 Niederlagen in 32 Spielen...
Jetzt schon 3 Niederlagen in 7 Spielen...

Schon ein gehöriger Unterschied zwischen so ner Saison und der Bestätigugssaison... und offensichtlich hat man die Abgänge von Ailton und Kristajic doch nicht wie erhofft verkraftet...
 

Norben

Weltenbummler
Nu bleibt mal logger.
Wir haben lediglich das Spiel verloren , nicht aber die Meisterschaft.
Und hätten wir 85 Minuten gegen 10 Bayern gespielt , dann hätten wir ebenso locker gewonnen.

Was Ballack da abgezogen hat , hatte schon nix mehr mit einem normalen Bewegungsablauf zu tun, da steckte schon ein Stück weit Absicht dahinter.
Und auch Kahn hätte zumindest Gelb sehen dürfen.

Seis drum , wir sind noch vierter , und als Jäger sind wir eh unberechenbar.
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
So, bin auch aus Bremen zurück!

War sehr cool!!! :spitze:
Bin wirklich zufrieden mit dem FC Bayern, war ein ganz ansehnliches Spiel der Mannschaft, auch wenn Bremen wirklich schwach war!
Schön dort mal wieder zu gewinnen... :spitze:


P.S.: Im Gegensatz zu Mittwoch gegen Valencia (da war ich ja auch), wo die Stimmung wirklich phantastisch war, war die Stimmung des Bremer Publikums diesmal sehr enttäuschend... :hammer:
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
Norben schrieb:
Nu bleibt mal logger.
Wir haben lediglich das Spiel verloren , nicht aber die Meisterschaft.
Und hätten wir 85 Minuten gegen 10 Bayern gespielt , dann hätten wir ebenso locker gewonnen.

Was Ballack da abgezogen hat , hatte schon nix mehr mit einem normalen Bewegungsablauf zu tun, da steckte schon ein Stück weit Absicht dahinter.
Und auch Kahn hätte zumindest Gelb sehen dürfen.

Seis drum , wir sind noch vierter , und als Jäger sind wir eh unberechenbar.
... du tropfnase hast hoffentlich selber noch nie fussball gespielt, nur so ist deine wirklich saudummes und sinnloses posting zu erklären - und das als moderator - pfui, schäm dich! :kotzer:
 

Sandmann

Europas Thron!!!
Norben schrieb:
Was Ballack da abgezogen hat , hatte schon nix mehr mit einem normalen Bewegungsablauf zu tun, da steckte schon ein Stück weit Absicht dahinter.
Und auch Kahn hätte zumindest Gelb sehen dürfen.
Nimm dir bitte mal nen Ball und stell dich mim Rücken zum Tor und willst drauf schießen, dann musst du dich drehen und musst die Arme so halten, klar ist das nicht schön das Gefahrenhorst das Nasenbein gebrochen hat, aber sonst ist das für mich nicht mit Absicht geschehen, das findet nur Marcel Reif... :kotzer:
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
... heute hast wenigstens mal unterm soiel die spieler gehört - hat doch vorteile wenns im stadion recht ruhig ist!

:respekt: werder, klasse stimmung! :lachtot:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Norben schrieb:
Nu bleibt mal logger.
Wir haben lediglich das Spiel verloren , nicht aber die Meisterschaft.
Und hätten wir 85 Minuten gegen 10 Bayern gespielt , dann hätten wir ebenso locker gewonnen.

Was Ballack da abgezogen hat , hatte schon nix mehr mit einem normalen Bewegungsablauf zu tun, da steckte schon ein Stück weit Absicht dahinter.
Und auch Kahn hätte zumindest Gelb sehen dürfen.

Seis drum , wir sind noch vierter , und als Jäger sind wir eh unberechenbar.
Ne,wie Sandmann schon schrieb,das war allenfalls gelb wegen Fahrlässigkeit... schau dir mal nen Kopfball an,war halt nur dummer ZUfall,dass GeFahrenhrost gerade so dumm sreingesprunen ist... damit meine ich,dass es schlussendlich nur Zufall war,dass sowas passiert ist!

Viel eher war da Klasnics Schubsen in der 15. Minute ne Tätlichkeit und rot... und dann hätte Bayern mind. 7:0 gewonnen,wenn nicht sogar viel viel höher :lachtot:
 
entweder hat mich was gepickst oder ein zuschauer muss mich beworfen haben

loooooooooool muss der kahn deshalb klose seinen handschuh ins nasenloch drücken?den ball 20 sekunden halten??

und der zuschaeur soll sich mal bitte beim olympiateam melden
 

Mattlok

Comunio Legende a.D.
ich war ja da, Stimmung war echt die meiste Zeit mies, war echt traurig, kaum liegt mal 0:1 hinten wollen viele die Mannschaft nicht mehr anfeuern - das war am Mittwoch ganz anders!

Ich hatte dafür kein Versatändnis - war im Block 60 - total fürn Ar*** - da geh ich nicht nochmal rein wenn ich Stehkarten habe. :mahnen:

Stimmung war wirklich traurig :frown:

CL ma Mittwoch war dafür umso geiler - der absolute Hammer.
Diese CL-Spiele sind schon was ganz besonderes, ich werde mir kein CL Heimspiel entgehen lassen.
 

Blubb

Aktives Mitglied
Mattlok schrieb:
CL ma Mittwoch war dafür umso geiler - der absolute Hammer.
Diese CL-Spiele sind schon was ganz besonderes, ich werde mir kein CL Heimspiel entgehen lassen.
Solltest sie dir auch nicht entgehen lassen,sind ja schliesslich die einzigen drei in diesem Jahrhundert :floet:

Also aber gegen Bayern wird man ja wohl auch ein bisschen mehr gute Stimmung verbreiten können... oder habens schon alle mit den drei Punkten gerechnet :lachtot:
 

grünschnabel

K-Boom²
schlechte stimmung bei den heimspielen ist ja nichts neues bei uns.

was mich tierisch aufgeregt hat, war das interview von michael ballack in der ard sportschau. über die fahrenhorst szene gibt es sicherlich geteilte meinung, aber die art und weise, wie ballack in diesem interview darüber gesprochen hat...

...so von wegen: "...tut mir jetzt auch wirklich leid, dass frank fahrenhorst sich bei dieser aktion verletzt hat...", und dabei hat er sooon grinsen auf der fresse. total widerlich! :kotzer: ----> mutation zum bayern abgeschlossen
 
Oben