Bundesliga - Kolumne

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
Hallo liebes Fanlager,

ich wurde gestern auserkoren die Bundesliga Kolumne "Indirekter Freistoß" auf www.die-kirsche.com zu schreiben und die möchte ich Euch natürlich nicht vorentahlten. Also schaut mal rein. Die Kolumne sollte als neuster Beitrag ganz oben stehen. Ich war mal so frei und habe die Bundesliga in den Schatten des Nationalfeiertags gestellt... :floet:

"Ob GTI oder Trabbi - eine Fußball-Mauer ist nur selten zu knacken"

Viele Grüße
Kurz
 

muffy1971

RodalBär
Kurz-de-Borussia schrieb:
danke, aber ich habe nur kurz versucht genau das wiederzugeben, was ihr momentan von eurer Mannschaft haltet...und glaub mir: Ich kenne das nur all zu gut! :zwinker3:

eigentlich hab ich damit auchn gemeint das ich an den mist wieder erinnert wurde wo doch alles so schön verdrängt hab :lachtot:
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
muffy1971 schrieb:
eigentlich hab ich damit auchn gemeint das ich an den mist wieder erinnert wurde wo doch alles so schön verdrängt hab :lachtot:

na dann mach dir erst gar nicht Mühe, das zu verdrängen. Eine Bundesliga Kolume gibt es auf unserer Seite nämlich jeden Montag :spitze:
 

muffy1971

RodalBär
Kurz-de-Borussia schrieb:
na dann mach dir erst gar nicht Mühe, das zu verdrängen. Eine Bundesliga Kolume gibt es auf unserer Seite nämlich jeden Montag :spitze:
mal ein tipp zur website vielleicht sollte man die links zu den vollberichten nich nur auf die bilder legen

bei meinem letzten besuch hab ich die links im text gesucht und keine gefunden
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Wenn Du ähnlich gute Artikel auch im FL - in regelmäßigen Abständen - veröffentlichen würdest, würdest Du von mir eine 2+ bekommen! :spitze:
Das es zu keiner 1 gereicht hat, verdankst Du Deiner Antipathie gegenüber Kahn! :zwinker3:

MFG!
 
S

s04rheinland

Guest
so, fertig gelesen.

>>15 Jahre nach dem Mauerfall klafft zwischen dem Westen und Osten
>>eine scheinbar endlose Schlucht oder um beim Thema zu bleiben:
>>Eine dicke Mauer, die kaum einer einreißen kann.

das ist unwahr, und wird wie so vieles leider durch unsere Jammer- und NegativSchlagzeilen-Medien zum grössten Teils fabriziert. Ich war vor dem Mauerfall oft im Osten, bins auch heute noch ab und an, und kenne auch drüben Menschen die blieben, und Menschen, die als "Wessis" dort heimisch wurden. Die Mauer wird kein Mensch, der einen Funken Verstand hat, wiederhaben wollen - und eine solche Mauer, wie oben erwähnt, gibt es in dieser drastischen Form nur an Stammtischen von Ahnungslosen und in der Dummhalte-Medienlandschaft. (Wer das WDR2-Interview mit Biedenkopf am Samstag gehört hat, der hat von dieser "Ich will aber, dass es Scheisse ist"-Haltung der Medien ein Prachtexemplar miterlebt)

>>spätestens nach der am Ende doch noch knappen Derby-Niederlage (2:3) gegen die westlichen Nachbarn aus Gelsenkirchen

"Knapp" ? Das hast Du bestimmt aus Versehen geschrieben, wegen der königsblauen Knappen, sozusagen. Wir haben 50% mehr Tore erzielt als der Gegner ! 50% ! Im Vergleich zum Ergebnis der Bochumer erzielten wir also 150%, das ist ein Resultat, wie es nichtmal Honecker zu seinen besten Zeiten hatte ! Knapp? Pah !
 

Bremoli

Mitglied
gefällt mir echt sehr gut
muss jetzt mal öfter auf dieser seite montags nachlesen
und zu Kahn kann ich dir nur vollkommen Recht geben!!!
 
Oben