Bundesliga Liveticker 21. Spieltag Saison 2023/24

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Irgendwann vor ein paar Jahren gabs die gleiche Diskussion hier schon mal.

Ich kenn zwei Stuttgart-Fans hier in der norddeutschen Tiefebene, genauso Frankfurt und Köln. Gladbach ein paar mehr, aber das sind alles alte Knacker und Erfolgsfans aus den 70ern.
Köln/Stuttgart/Frankfurt/Werder sind da wahrscheinlich übers gesamte Land gesehen recht ähnlich zu verorten.
 

jokie

Bekanntes Mitglied
Irgendwann vor ein paar Jahren gabs die gleiche Diskussion hier schon mal.

Ich kenn zwei Stuttgart-Fans hier in der norddeutschen Tiefebene, genauso Frankfurt und Köln. Gladbach ein paar mehr, aber das sind alles alte Knacker und Erfolgsfans aus den 70ern.
Köln/Stuttgart/Frankfurt/Werder sind da wahrscheinlich übers gesamte Land gesehen recht ähnlich zu verorten.
Obacht geben :schimpf::schimpf::hammer::zwinker3:
 

gary

Bekanntes Mitglied
Gladbach ein paar mehr, aber das sind alles alte Knacker und Erfolgsfans aus den 70ern.

Richtig. Außerhalb der Region Mönchengladbach fast alles alte, weiße Männer, die zu Zeiten von Hans-Hubert Vogts, Allan Simonsen und Co Gladbach-Fans wurden ;)

Ich kenn zwei Stuttgart-Fans hier in der norddeutschen Tiefebene, genauso Frankfurt und Köln.

Ich kenne auch vereinzelte Stuttgart, Köln oder auch Kaiserslautern-Fans in Norddeutschland. Frankfurt-Fan auch, aber der wurde im Frankfurter Umland geboren und ist dadurch entschuldigt.
Die übrigen "Exoten" wurden idR auch zu jeweiligen Erfolgszeiten Fan. Wobei es z.b. bei Lautern mal eine Phase gab, wo plötzlich etliche angeblich Fan waren. Aber höchstens noch einer davon übrig blieb.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Wenn Leverkusen wirklich Meister wird, dann wäre das der Beweis dafür dass es sich lohnt keine Leistungsträger an den FC Bayern abzugeben.

Wer hätte damit gerechnet? :eek:
Das wissen die Bayern auch.....und erinnert was Bayern getan hat als der BVB das letzte mal Meister wurde und somit auch der letzte Meister war der nicht FC Bayern hiess!
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Das wissen die Bayern auch.....und erinnert was Bayern getan hat als der BVB das letzte mal Meister wurde und somit auch der letzte Meister war der nicht FC Bayern hiess!
Äh, nein. Dass der BVB nicht mehr Meister wurde, lag nicht am schwach kaufen. Nach der letzten Meistersaison wechselte lediglich Götze. Lewa erst 14/15 und Hummels erst 16/17. Für den Sprung den Bayern seit damals gemacht hat, dürften eher die Spieler Müller, Schweinsteiger, Ribery, Robben und Neuer ausschlaggebend gewesen sein.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Äh, nein. Dass der BVB nicht mehr Meister wurde, lag nicht am schwach kaufen. Nach der letzten Meistersaison wechselte lediglich Götze. Lewa erst 14/15 und Hummels erst 16/17. Für den Sprung den Bayern seit damals gemacht hat, dürften eher die Spieler Müller, Schweinsteiger, Ribery, Robben und Neuer ausschlaggebend gewesen sein.
Eben...eine Kombination aus traditionellem Schwachkaufen der Konkurrenz und mal so richtig in den Geldbeutel greifen und internationale Topspieler wie Ribery und Robben verpflichten. Spieler an die kein anderer Bundesligaclub heran kommen könnte.
 
Oben