Bundesliga Liveticker 23. Spieltag - Saison 2020/21

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kaiserkrone90

da27 ; jok32
Teammitglied
Mir fallen spontan Labbadia, Slomka oder Fink ein. Aber ob die zu begeistern wären...das steht freilich auf einem anderen Blatt.
Für die neue Saison, einen Neuaufbau sicher Optionen.

Derzeit kann bis zum Saisonende nur eine interne Lösung her. Vllt sogar verpflichtend.

Ein externer wird sich das schwerlich antun.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Tedescos Fußball im ersten Jahr war kein optisches Schmankerl, keine Frage. Aber dennoch erfolgreich. Mit einer Mannschaft, die nur bedingt zu seinem bevorzugten Spielstil und System passte und für deren Zusammenstellung er sich nicht verantwortlich zeichnete. Ich denke, wenn man ihm die Zeit gegeben hätte nach und nach DIE Spieler zu holen die zu seiner Spielidee gepasst hätten...Schalke stünde heute um Welten besser da. Aber ok...hinterher ist man a) immer schlauer und b) ist auch das nur Theorie
 

Kaiserkrone90

da27 ; jok32
Teammitglied
Tedescos Fußball im ersten Jahr war kein optisches Schmankerl, keine Frage. Aber dennoch erfolgreich. Mit einer Mannschaft, die nur bedingt zu seinem bevorzugten Spielstil und System passte und für deren Zusammenstellung er sich nicht verantwortlich zeichnete. Ich denke, wenn man ihm die Zeit gegeben hätte nach und nach DIE Spieler zu holen die zu seiner Spielidee gepasst hätten...Schalke stünde heute um Welten besser da. Aber ok...hinterher ist man a) immer schlauer und b) ist auch das nur Theorie
Dass Tedesco gute Trainerarbeit leisten kann, hat er schon bei Wismut :floet: Aue nachweisen können.
Er ist mit Sicherheit jemand, dem man eine Bundesligamannschaft anvertrauen kann.
Wer weiß, womöglich sehen wir ihn bald wieder.
 

Forumskollege04

Schalke. Trotz allem.
Mainz, Bielefeld und die Hertha können jetzt auch 10 Spiele in Folge verlieren bei einer Tordifferenz von 0:50. Schalke holt keine 9 Punkte mehr.
 
Oben