Bundesliga Liveticker 24. Spieltag (inkl. "Der Klassiker" FCB vs. BVB!) - Saison 2020/21

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Bobby_

Sonderzeichen(-un-)beauftragter/Reduktion#ist
Die Dortmunder hatten eine extrem glückliche Startphase in den ersten 10 Minuten, danach war es so, wie in den letzten Jahren auch, totale Dominanz des FCB.

27:4 Torschüsse, und da schwadroniert die sportliche Führung davon, sie seien wegen einer angeblichen Fehlentscheidung bei der Beurteilung eines völlig normalen Zweikampfs am Mittelkreis zum Verlierer gepfiffen worden. Zwei Tage nach dem Spiel bei der Faktenlage so herumzuheulen, ist erbärmlich.
Und dabei sollten die ja aufgrund ihres Glückloses im Pokal eigentlich gut gelaunt gewesen sein....
# 808_OderKe!n(Gezielter)UmwegZu..Von(SichWiederholenden)Pressesprech..AufpassernUndAnderenTieferenProblemen
:whistle:
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Nur mal so. Wäre das Abseitstor von Lewa regulär zurück gepfiffen worden, hätte es gar keine Verlängerung gegeben. Kann man ignorieren, muss man aber nicht.

Nur mal so, hätte man Lewa, als er alleine aufs Tor zulaufen konnte, nicht wegen angeblichen Abseits zurückgepfiffen, hätte es die Verlängerung doch wieder gegeben. Nur mal so, hätte Casemiro für seine Tretereien in Hin- und Rückspiel ebenfalls gelbrot gesehen, hätte der FCB in beiden Spielen nicht in Unterzahl spielen müssen und Real hätte sich wohl noch nicht mal in die Verlängerung gerettet. Kann man ignorieren, muss man aber nicht.
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Wir verteidigen als Mannschaft sehr geschlossen. Das war das positive

Fußballerisch ist das so mau, gefühlt will man den Ball gar nicht haben. So bieder.
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Wenn man einen anderen Spieler umklammert, kann es passieren, dass jemand mit dem Arm ausschlägt. Passiert im Handball, passiert im Fußball recht oft. Und dass deine Sicht der Dinge von Abneigung gefärbt ist, kann du schlecht verbergen.;)

So, wie Lewandowski Ribery umklammert hat, hätte jeder Spieler versucht, sich loszureißen. Durch die Ausholbewegung trifft er Lewandowski an der Schulter, der dann natürlich schwer getroffen den englischen Rasen testet. Gewisse Leute machen daraus natürlich einen gezielten Schlag ins Gesicht, ist ja alles nichts Neues. Isso, fertig.
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Dass Robben das damals überlebt hat grenzt an ein Wunder...

Robben hat sich damals in Folge des Jantschke Fouls eine schwere Verletzung zugezogen. Der eine macht sich über Ribery's Unfall lustig, andere über solche Verletzungen - sind schon richtig schlaue und charakterstarke Typen unterwegs hier, die offenbar dringend mal wieder eine Dose Chappie nötig haben.
 

Adi Preißler

Bekanntes Mitglied
Robben hat sich damals in Folge des Jantschke Fouls eine schwere Verletzung zugezogen. Der eine macht sich über Ribery's Unfall lustig, andere über solche Verletzungen - sind schon richtig schlaue und charakterstarke Typen unterwegs hier, die offenbar dringend mal wieder eine Dose Chappie nötig haben.
Geh mal 'ne Runde um den Block, kahnsinn.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Robben hat sich damals in Folge des Jantschke Fouls eine schwere Verletzung zugezogen. Der eine macht sich über Ribery's Unfall lustig, andere über solche Verletzungen - sind schon richtig schlaue und charakterstarke Typen unterwegs hier, die offenbar dringend mal wieder eine Dose Chappie nötig haben.
Jau.....das Foul war derart brutal das Robben ja fast glimpflich davon gekommen ist.
Kann man sich nicht ausdenken.... :lachtot:
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Manche Leute sind sogar zu doof, den Unterschied zu erkennen, ob ein Foul direkt zu einer Verletzung geführt hat oder ob die Verletzung die Folge eines Fouls war. Für die ganz Verblödeten ein Beispiel: Ein Schubser an der Aldi Kasse hat meist keine Auswirkungen, ein Schubser am Bahnsteig hingegen schon.

Unabhängig davon spricht es für den Charakter von Leuten, wenn die sich über schwere Verletzungen anderer Menschen lustig machen, insbesondere dann, wenn der bei Robben erfolgte Bauchmuskelriss bei solchen Leuten wahrscheinlich eher wengen der immer fetter werdenden Wampe zu erwarten ist.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Manche Leute sind sogar zu doof, den Unterschied zu erkennen, ob ein Foul direkt zu einer Verletzung geführt hat oder ob die Verletzung die Folge eines Fouls war. Für die ganz Verblödeten ein Beispiel: Ein Schubser an der Aldi Kasse hat meist keine Auswirkungen, ein Schubser am Bahnsteig hingegen schon.
Du meinst wenn Jantschke Robben z.B. auf einem Supermarktparkplatz ein Beinchen gestellt hätte wäre der Holländer mit nem blauen Fleck davon gekommen?
 
Oben