• Ankündigung: Unsere neue Spendenaktion zur weiteren Finanzierung und Sicherung des Forenbetriebs im Fanlager ist gestartet. Wenn Du Dich bei uns wohlfühlst, unser Angebot gerne nutzt und das Forum supporten und unterstützen willst, dann schaue doch einfach mal im passenden Thread in der Hotline rein: Hier geht's lang!🎁👍

Bundesliga Liveticker 4. Spieltag - Saison 2020/21

Nostalgiker

Das Runde muss ins Eckige
Wie kann es sein dass in einem Corona-Hotspot wie Berlin tausende Zuschauer für das Heimspiel der Hertha zugelassen werden?
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Wie kann es sein dass in einem Corona-Hotspot wie Berlin tausende Zuschauer für das Heimspiel der Hertha zugelassen werden?


Das Stadion befindet sich im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.
Dort wird heute eine Inzidenz von 81,8 gemeldet, also Hotspot, und weit über der Grenze von 35 der DFL.

Wenn dort wirklich Zuschauer zugelassen werden, ist das alles nur noch eine Farce.
 

Adi Preißler

Zweitnick
Was hat er gesagt?

Dass die Nationalspieler für unwichtige Länderspiele innerhalb von sieben Tagen dreimal über 90 Minuten ranmüssen plus Reisestrapazen kann nicht angehen. Auf Kosten der Vereine, welche die Spieler ja bekanntlich bezahlen, werden Spieler für irgendein Gegurke herangezogen und den Clubs die Chance genommen, in Bestbesetzung anzutreten.
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Dass die Nationalspieler für unwichtige Länderspiele innerhalb von sieben Tagen dreimal über 90 Minuten ranmüssen plus Reisestrapazen kann nicht angehen. Auf Kosten der Vereine, welche die Spieler ja bekanntlich bezahlen, werden Spieler für irgendein Gegurke herangezogen und den Clubs die Chance genommen, in Bestbesetzung anzutreten.
Bin ich absolut bei ihm!
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Dass die Nationalspieler für unwichtige Länderspiele innerhalb von sieben Tagen dreimal über 90 Minuten ranmüssen plus Reisestrapazen kann nicht angehen. Auf Kosten der Vereine, welche die Spieler ja bekanntlich bezahlen, werden Spieler für irgendein Gegurke herangezogen und den Clubs die Chance genommen, in Bestbesetzung anzutreten.


Drei mal in 7 Tagen nennt sich englische Woche, also nichts ungewöhnliches. Der FCB wäre die Woche froh gewesen, wenn es nur eine englische Woche gewesen wäre. Dass diese Länderspiele gerade in diesen Zeiten mehr als fragwürdig sind, ist klar.
 
Oben