BVB-Saison 2020/21 - der Kampf um die Meisterschaft?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

TheUnity

Neues Mitglied
Dortmund ist gleich zweimal beschissen worden. Das Tor von Haaland hätte gelten müssen. Und der Platzverweis für Dahoud war keiner. Sprengt endlich den Keller...
 

Pummelfee

Mitglied
Verdienter BVB Sieg. Aufgrund einer starken zweiten Halbzeit. Der Sieg war auch wichtig für das Selbstverstrauen und das bevorstehende Ligaspiel in München.
 

Södermark

Mitglied
Gegen die Bauern werden wir in einem Sondertrikot (Kampf der Homophobie) auflaufen. Ich befürchte für meine Augen schlimmes.
 

ManniBVB09

Mitglied
Was sollen wir jetzt machen, deiner Meinung nach? Den Kopf in den Sand stecken? Bringt ja nichts. Dann müssen andere Leistung bringen. Wir haben immer noch eine sehr gute Mannschaft die morgen auf dem Platz stehen wird.
 

Kaiserkrone90

da27 ; jok32
Teammitglied
Das Verletzungspech immer wenn es gegen die Bayern geht ist aber auch schon legendär...
So ärgerlich verletzungsbedingte Ausfälle auch sind - Du willst damit nicht wirklich die letzten Niederlagen der Dortmunder gegen den FC Bayern erklären?!

Und auch mirgen, muss das Spiel erst einmal gespielt werden. Ich verweise nur auf die defensiven Mängel beim FC Bayern in den letzten Monaten.
 

Baumi

Martine's Ex
So ärgerlich verletzungsbedingte Ausfälle auch sind - Du willst damit nicht wirklich die letzten Niederlagen der Dortmunder gegen den FC Bayern erklären?!

Und auch mirgen, muss das Spiel erst einmal gespielt werden. Ich verweise nur auf die defensiven Mängel beim FC Bayern in den letzten Monaten.
Egal mit welcher Mannschaft... die letzten Auftritte in München gingen regelmäßig völlig verdient verloren. Erstens ist München gegen uns immer nochmal extra motiviert und wir haben uns von den Leverkusenern den Bayern-Schissbuxvirus eingefangen.
 

Torweger

Manchild
Der BVB ist morgen der klassische Underdog und hat nichts zu verlieren. Sie haben eigentlich keine Chance. Und das müssen sie nutzen.
 

Torweger

Manchild
Egal mit welcher Mannschaft... die letzten Auftritte in München gingen regelmäßig völlig verdient verloren. Erstens ist München gegen uns immer nochmal extra motiviert und wir haben uns von den Leverkusenern den Bayern-Schissbuxvirus eingefangen.
Das war aber unter Favre besonders ausgeprägt. Der ist ja jetzt nicht mehr da.
 
Oben