Chaosverein HSV

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aimar

Frauensportbeauftragter
Da muss man ja fast Mitleid bekommen mit einigen HSV Fans. Was da derzeit passiert ist ja abenteurlich. :suspekt:
 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
Na, ist mal wieder HSV-Mobbing angesagt? Und ganz vorne dabei wie üblich der Herr Aimar... :floet:
 
K

Kim Jong Il

Guest
Die ewige Sportchefsuche, die Sache mit Siegenthaler, jetzt Hoogma,Der Aufsichtsratsvorsitzende Becker hat von seinen Kollegen im AR wohl die Schnauze voll. Kein Trainer. Reicht das?
Immerhin hat man den Apfelsaft aus Holland verpflichtet! Da freut sich der neue Trainer schon...
 
Konsequent und richtig.

Der ganze Aufsichtsrat sollte abdanken. Sind eh nur noch Kasper am Werk. Und gleich 12 von denen braucht eh keiner.
 
Besser als Barbarez als Sportchef.

Bezeichnend, dass er nicht verstanden hat, dass man ihn auf Grund von Passivität und Fehlzeiten im AR nicht auch noch zum Sportchef gemacht hat.

Die Art und Weise der Nichtbenennung mag ihm nicht gefallen haben, aber sicher weniger als mir seine Ernennung.
 

Käpt´n Koma

Since 1887
Und tschüss...

Habe eh nicht verstanden, was der im AR zu suchen hatte. Als Spieler war er spitze, aber sonst. Spätestens wo er die rote Karte gegen Boa weger der Schwalbe von Marin als gerechtfertigt ansah, war er bei mir unten durch! :hammer:
 

Jona

Life is like a masquerade
Aber wenn er im ersten Vertragsjahr gekündigt wird muss man keine Abfindung zahlen :zwinker3:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Dass wir einen Vertrag mit Herrn Kühne haben oder dass das Stadion heißt, wie es heißt, stört Teile der Mitgliedschaft. Die 57.000 Fans im Stadion aber ärgern sich mehr, wenn wir gegen Schalke 1:2 verlieren statt 2:1 zu gewinnen. Das ist eine Grundsatzfrage.

Da freuen sich aber die "aktiven" Mitglieder das sie so abgewatscht werden.
 
Oben