Christian Gross neuer Trainer

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
n-large-16x9-far



Christian Gross soll neuer Trainer auf Schalke werden

https://www.bild.de/bild-plus/sport...ner-74602510,view=conversionToLogin.bild.html

https://www.zeit.de/news/2020-12/23/bild-christian-gross-wird-neuer-schalke-trainer
 

gary

Bekanntes Mitglied

Was hast du erwartet? Dass Schalke Klopp abwirbt und der Hansi Flick als Co-Trainer mitbringt?

OK, Gross wurde zuletzt unehrenhaft bei Al-Ahli entlassen und hatte anschließend seine Trainerkarriere für beendet erklärt.
Aber warten wir mal ab. Irgendwie traue ich dem zu, zumindest ein wenig Bewegung in den Laden zu bringen. Ob es reicht? :zucken:


Kaiserkrone90 schrieb:
Wie schwer es wird, ist hier 'gedolmetscht'

Stark leistungsbezogenes Gehalt. Ist doch gerade aus Schalke-Sicht nicht schlecht. Eine ordentliche Nichtabstiegsprämie hätte er für diesen Scheißjob ggf. auch verdient. Andere Trainer verdienen mittlerweile Millionen, Spieler sowieso. Von daher wohl nichts abgehobenes für diese Branche.

Sooo unmöglich ist seine Mission nun auch nicht. Es stehen noch 21 Spieltage an. Zum Relegationsplatz sind es trotz allem lediglich 6 Punkte Rückstand.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied
Das Angebot an verfügbaren Trainern war/ist gering und es haben sich jetzt schon zwei Trainer an der Mannschaft die Zähne ausgebissen.
Da konnte man ja wirklich nicht daran glauben es werde ein ganz großer Name werden.

Im Umgang mit den Spielern ist er Typ Magath. Ist allerdings nach Basel überall gescheitert.

Ich kann mir nicht helfen, aber ich habe noch nie so ein schlechtes Gefühl bei der Wahl eines Trainers für unseren Verein gehabt.
Das soll nichts gegen den Menschen Gross sagen, aber kann man dieses extrem schwere Vorhaben, jemandem zutrauen der quasi acht Jahre in der Versenkung verschwand?

Außerdem habe ich langsam die Schnauze voll, von dieser ehemaligen Stuttgart-Connection.

Da Jochen nur Schwaben Connections hat frage ich mich, woher er den Kontakt zu Clemens hatte, um diesen Job zu kriegen. War wohl sein einziger Kontakt in die weite Fußballwelt. Hat gereicht um hier die Zelte aufzuschlagen und dann einen Großbrand zu legen.

Der, der auch andere Leute kannte wurde ja gefeuert (Reschke)

Eigentlich bin ich entsetzt darüber, das ich mittlerweile glaube, mir wäre ein Funkel oder sogar Neururer deutlich lieber als die jetzige Trainerlösung
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Das Angebot an verfügbaren Trainern war/ist gering und es haben sich jetzt schon zwei Trainer an der Mannschaft die Zähne ausgebissen.
Da konnte man ja wirklich nicht daran glauben es werde ein ganz großer Name werden.

Im Umgang mit den Spielern ist er Typ Magath. Ist allerdings nach Basel überall gescheitert.

Ich kann mir nicht helfen, aber ich habe noch nie so ein schlechtes Gefühl bei der Wahl eines Trainers für unseren Verein gehabt.
Das soll nichts gegen den Menschen Gross sagen, aber kann man dieses extrem schwere Vorhaben, jemandem zutrauen der quasi acht Jahre in der Versenkung verschwand?

Außerdem habe ich langsam die Schnauze voll, von dieser ehemaligen Stuttgart-Connection.

Da Jochen nur Schwaben Connections hat frage ich mich, woher er den Kontakt zu Clemens hatte, um diesen Job zu kriegen. War wohl sein einziger Kontakt in die weite Fußballwelt. Hat gereicht um hier die Zelte aufzuschlagen und dann einen Großbrand zu legen.

Der, der auch andere Leute kannte wurde ja gefeuert (Reschke)

Eigentlich bin ich entsetzt darüber, das ich mittlerweile glaube, mir wäre ein Funkel oder sogar Neururer deutlich lieber als die jetzige Trainerlösung

Herzlichen Glückwunsch...ich hatte ehrlich nicht damit gerechnet das dem HSV mal der Rang abgelaufen werden könnte.
 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
4 Trainer in nicht mal einer halben Saison sind schon ein Knaller. Man stelle sich vor, den werfen sie in der Rückrunde auch noch raus. Dann kommt ein 5. Hätte es das schon mal gegeben?
 

Prof.Dr.Spock

Vulkanier
Herzlichen Glückwunsch...ich hatte ehrlich nicht damit gerechnet das dem HSV mal der Rang abgelaufen werden könnte.
Dieser Verein aus einem kleinen Stadtteil von Gelsenkirchen, der eine schwere Zeit durchmacht, wird immer Teil des Ruhrgebiets sein und deshalb eo ipso allzeit meilenweit über dem Verein der Fischköpfe aus der Millionenstadt Hamburg stehen. :mahnen:
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Dieser Verein aus einem kleinen Stadtteil von Gelsenkirchen, der eine schwere Zeit durchmacht, wird immer Teil des Ruhrgebiets sein und deshalb eo ipso allzeit meilenweit über dem Verein der Fischköpfe aus der Millionenstadt Hamburg stehen. :mahnen:

Jau, was Unfähigkeit anbelangt ist der Verein auf einem sehr guten Weg alle, also auch den HSV, weit hinter sich zu lassen.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied
Jau, was Unfähigkeit anbelangt ist der Verein auf einem sehr guten Weg alle, also auch den HSV, weit hinter sich zu lassen.

Nicht der Verein.
Einige der handelnden Personen zeitigen sich als absolut unfähig diesen Verein zu führen, sowie notwendige und erforderliche Maßnahmen zu ergreifen um dem Verein den Verbleib im Profifußball zu ermöglichen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben