Christian Gross neuer Trainer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock Bassprediger
Teammitglied
Naja, was geht denn da offenkundig seit Jahren ab?
Es werden seit mindestens 10 Jahren nicht mehr die Spieler, die den "Unterschied" machen geholt.
Zudem wurde die Mannschaft nicht kontinuierlich verstärkt und wenn schon nicht verstärkt, dann zumindest nachhaltig auf die Zukunft ausgerichtet.

Natürlich sollte eine Mannschaft gut ausgewogen sein, aber zwischen 2000-2007 war die Mannschaft auch nicht optimal in dieser Beziehung, aber die Mannschaft ließ sich nichts gefallen und war zum kämpfen bereit.
Bis etwa 2010 waren wir mit mindesten 5-6 Spielern bestückt, wo jeder in der Lage war den Unterschied darzustellen.

Da waren auch immer mindesten 4-5 Spieler dabei die "Vorausgingen". So Typen wie Bordon, Krstajić, (Fäustel) Rost, Mulder, Sand, Wilmots, Hajto, Waldoch usw.

Das ist der Unterschied zu den Mannschaften der letzten Jahre. Ohne zu verhehlen, das es ein paar herausragende noch gab, Draxler, Sane, Kehrer, die aber verkauft wurden, der Not gehorchend.

Mindestens in den letzten fünf Jahren hatten die Mannschaften nicht mehr die spielerische Klasse, nicht genügend
der sogenannten Unterschiedsspieler und noch weniger, die Vorausgehen oder Verantwortung übernehmen wollten.
Die Mannschaften der letzten Jahre sind weder zumindest minimal Ausgewogen, noch harmonieren sie wenigsten kämpferisch als Team.

Damit einhergehend bilden sich Grüppchen, Selbstdarsteller und eine Mannschaft mit sehr schwachem Selbstbewusstsein.
Zu allem Überfluß werden einmal siebzig und einmal ca. achtzig Millionen verbraten, in Spieler die eigentlich niemand braucht.
Seit Jahren mangelt es an einem Rechtsverteidiger und Linksverteidiger. Von dem "Knipser" gar nicht zu reden.
Die Geschwindigkeit auf den Außenbahnen wird seit Jahren angemahnt.

Das Team der Letzen Jahre stellt für mich nur ein Torso dar.
 

DO4EVER

Pubquiz-Master
Teammitglied
Heute oder morgen ist Gross schon wieder Geschichte. Darauf wette ich.
Den wie vielten Trainer der laufenden Saison hätten die Schalker dann beim Nachfolger? Nummer 5 oder 6? Bin gerade zu faul, aber ich verwette meinen Arsch, dass das definitiv ein neuer Rekord in der Liga wäre...

Ich glaub spätestens nach dem dritten Trainerwechsel ohne Effekt hat so ziemlich jeder Verein resigniert und erkannt, dass wohl keiner zaubern kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Katsche

Erfolgshungrig
Den wie vielten Trainer der laufenden Saison hätten die Schalker dann beim Nachfolger? Nummer 5 oder 6? Bin gerade zu faul, aber ich verwette meinen Arsch, dass das definitiv ein neuer Rekord in der Liga wäre...

Ich glaub spätestens nach dem dritten Trainerwechsel ohne Effekt hat so ziemlich jeder Verein resigniert und erkannt, dass wohl keiner zaubern kann.
Wagner, Baum, Stevens und Gross. Oder?
 

Bobby_

#Kurz-Und-..Reduktionist
Den wie vielten Trainer der laufenden Saison hätten die Schalker dann beim Nachfolger? Nummer 5 oder 6? Bin gerade zu faul, aber ich verwette meinen Arsch, dass das definitiv ein neuer Rekord in der Liga wäre...

Ich glaub spätestens nach dem dritten Trainerwechsel ohne Effekt hat so ziemlich jeder Verein resigniert und erkannt, das wohl keiner zaubern kann.
:unsure:
#Wagner-Baum-Gross(-Neururer?)_OderUmgekehrtWirdEinDurchausWettbewerbsfähigerKaderDraus!?
#...LieberWürfeln
:whistle:
 

gary

Bekanntes Mitglied
Jetzt noch einen externen Übergangstrainer mit neuem Trainerteam (u.a. Athletiktrainer Leuthard soll den Spielern ja auch nicht zusagen...) zu holen, wäre Geld zum Fenster rauswerfen. Der Abstieg wird sich nicht mehr vermeiden lassen und die Schalker sollten alle Planungen auf einen Neuaufbau in der 2. Liga ausrichten.

Gross dürfte unabhängig von der sportlichen Situationen ohnehin verbrannt sein, nachdem diese Berichte an die Presse gestreut wurden. Wenn schon, dann würde sich eine günstige interne Übergangslösung anbieten. Wen auch immer es da noch geben mag. Oder vielleicht will Stevens noch mal für die letzten Spiele bis zum Abstieg.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock Bassprediger
Teammitglied
Liebe Ultras.

Nehmt der Mannschaft bitte diesmal nicht nur die Kapitänsbinde weg, sondern zieht ihnen die Trikots aus.
Es darf nicht sein, dass diese Versager unser Wappen und unsere Farben weiter entehren
 

Iwan Lokomofeilowitsch

#KOANTITEL #DASQCQLŒBCHEN
Endlich ein neuer Trainer! Das wurde auch Zeit...

Von der Kaderqualität reicht das natürlich nicht für die internationalen Plätze, aber ein Platz im gesicherten Mittelfeld (irgendwas zwischen 10 und 14) müsste damit locker drin sein. Wie bekommt man damit so eine Saison hin?
 

CarlosChiliPimmel

Bekanntes Mitglied
Ich würd‘s machen ... 1 Mio - Vertrag bis Saisonende! Wo kann ich mich bewerben?

achja: ich kann zusagen das ich keine Spielernamen verwechseln werde
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben