Christian Rahn

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Christian Rahn bedauert seinen Fehltritt (Imago)

Für Christian Rahn vom Hamburger SV läuft es derzeit wahrlich alles andere als rund. In der letzten Saison noch Stammspieler, mutierte der 25-Jährige in dieser Spielzeit zum Bankdrücker.

Auch in der Nationalmannschaft spielt Rahner längst keine Rolle mehr. Zudem liegen die Gespräche über eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages bei den Hanseaten auf Eis, die Zeichen stehen auf Trennung im nächsten Sommer.


Im Training leistete sich der gebürtige Niendorfer nun ein ebenso brutales wie überflüssiges Foul an seinem Mitspieler Vyacheslav Hleb. Nachdem der Weißrusse Rahn im Spiel sechs gegen sechs mehrfach hart im Zweikampf attackiert hatte, schlug dieser auf seine ganz eigene Art zurück.

Ohne dass der Ball in der Nähe war, sprang Rahn dem 21-Jährigen absichtlich auf den Fuß. Die Diagnose: Starke Prellung, Bluterguss. Thomas Doll nahm den Übeltäter noch auf dem Platz ins Gebet. "So eine Aktion hat bei uns überhaupt nichts zu suchen. ich kann das nicht verstehen. Das ist purer Frust-Abbau. Das dulde ich nicht", so der HSV-Coach.

Rahn sah sein Fehlverhalten umgehend ein und entschuldigte sich bei Hleb. Doch seine Chancen auf einen Verbleib an der Elbe dürfte er damit sicherlich nicht gerade verbessert haben...

Quelle: www.sportal.de
 

Da_Chritsche

Hamburgler
ich kann verstehen dass er gefrustet is, aber sowas is echt dumm und sinnlos, das bringt weder ihm noch der mannschaft was. Fällt Hleb für Sonntag aus, oder kann der da wieder spielen?
 
Da_Chritsche schrieb:
ich kann verstehen dass er gefrustet is,
Ich kanns ehrlich gesagt nicht so richtig verstehen, es liegt doch an ihm sich anzubieten. Doll wird sicher nicht auf Rahn verzichten wenn der stark spielt. Aber scheinbar ist Beinlich momentan besser ... mit solchen Aktionen verbessert Rahn aber seine Situation keineswegs ... :zucken:
 

Bayer_No.1

ES LEBE DER EVL
Gut-streicht ihn aus dem Kader, schmeißt ihn gleich raus, ich wuerde den verdammt gerne im Dress von Bayer 04 kicken sehen! Wie man so einen talentierten Spieler nur so kaputt machen kann, geht mir nicht in den Kopf. Rahn sollte schnellstmoeglich das Weite suchen!!!

Trotz allem ist diese Tat nicht zu tollieren, da gebe ich ecuh echt recht, aber mal ehrlich: Wann hatte Rahn bei euch mal 'ne richtige Chance sich auszuzeichnen?Vor allem, da der Verein wieder etwas besser dasteht als noch vor ein paar Wochen, koennte man ihm ruhig wieder spielen lassen!

MfG
 

Da_Chritsche

Hamburgler
mst8576 schrieb:
Ich kanns ehrlich gesagt nicht so richtig verstehen, es liegt doch an ihm sich anzubieten. Doll wird sicher nicht auf Rahn verzichten wenn der stark spielt. Aber scheinbar ist Beinlich momentan besser ... mit solchen Aktionen verbessert Rahn aber seine Situation keineswegs ... :zucken:
na klar liegts auch an ihm, aber ich kann auch verstehen wenn er frustriert is, weil er im Moment halt nicht zum Zuge kommt. Ich finde nicht dass er aus dem Kader gestrichen werden sollte, bei anderen Vereinen wie z.b. Bayern haben sich die Spieler ja auch shcon geschlagen, was ja ähnlich is, und wurden soweit ich weiss auch nich aus dem kader geworfen. ich hoffe Rahn kann sich nochmal durchsetzen bei uns, dafür muss er aber auch gute leistungen im Training und im Spiel zeigen.
 
09.11.04 BILD: Die Nerven liegen blank. Rahn trat Hleb vom Platz:

Die Stamm-Spieler standen schon unter der Dusche. Da krachte es bei den Reservisten. Am Ende lag Vyacheslav Hleb (21) verletzt bei Mannschaftsarzt Dr. Gerold Schwartz in der Praxis auf der Liege...
Der rechte Fuß ist stark geprellt, dazu hat sich ein Blut-Erguß gebildet.
Heute wird Hleb behandelt und hofft, morgen mit Lauf-Training beginnen zu können.
Die Nerven liegen blank.
Die Ersatz Leute spielten "sechs gegen sechs". Hleb attackierte Christian Rahn mehrmals überhart im Zweikampf, trat ihm dabei auch auf den Fuß.
Dann knallte es. Die Revanche von Rahn. Ohne Ball sprang der Niendorfer Hleb voll auf den Schuh. Der Fuß des Stürmers schwoll direkt an. Rahn trat Hleb vom Platz.
"Eine harte Attacke mit Ball ist o.k. Aber Ohne - das hat mir Fußball nichts zu tun." schimpft der Weißrusse. Coach Doll knöpfte sich Rahn direkt auf dem Trainingsplatz vor:"So eine Aktion hat bei uns nichts zu suchen. Ich kann das nicht verstehen. Das ist purer Frustabbau. Das dulde ich nicht."
Frust - davon hat Rahn genug. Bundestrainer Klinsmann hat ihn überhaupt nicht auf dem Zettel, der Stammplatz beim HSV ist futsch, die Vertragsverhandlungen wurden abgebrochen.
Nach seinem Ausraster zeigte sich Rahn einsichtig:"So ein Ding darf mir nicht passieren. Das tut m leid." Hleb:"Christian hat sich entschuldigt, die Sache ist erledigt." Doll: "Es wird keine Geldstrafe geben. Wir wollen nicht kleinlich sein."
Aber die Nerven liegen beim HSV blank...

______________________________________________


@Bayer_No.1

ab 01.2005 könnt ihr ihn von mir aus haben :mahnen:

Und chancen hatte Rahn mehr als genug die letzen Jahre.. genutzt hat er kaum eine. Es reicht halt nicht ab und zu mal eine vernünftige Ecke reinzubringen oder nen Hammerfreistoss loszulassen... Der Junge ist auf dem fußballerischen Stand wie vor 3 Jahren und es ist keine Besserung in Sicht!
 

gary

Bekanntes Mitglied
Tja, sieht anscheinend nicht gut aus für C. Rahn beim HSV. Bei Doll ist er vermutlich auch unten durch.
Er sollte tatsächlich bei nächster Gelegenheit wechseln und sich dann ggf. in die Reihe der Hamburger einsortieren, die erst außerhalb von Hamburg richtig geschätzt werden (man könnte auch sagen gefördert oder eingesetzt).

Eine gewisser Hang zum "schlampigen Genie" scheint auch in der Familie Rahn zu liegen. Sein Bruder spielt jetzt ja bei Concordia in der Oberliga, hat es zuvor aber bei den HSV Amas nicht geschafft, sich durchzusetzen.
 

Da_Chritsche

Hamburgler
ScHLaFFeR schrieb:
biste grad dabei ne mannschaft aufzubauen, die die weltherrschaft übernehmen soll? :floet:

da passt rahn als treter gut rein.. und adriano als boxer solltest du auch nicht ausser acht lassen !!:lachtot:
und kahn als wackeliger affen-herrscher, der auf dem trohn sitzt^^
 
Oben