christian timm wie solls weitergehen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

muffy1971

RodalBär
nach dem unser mimöschen den verein verklagt hat, gab es eine klare ansage von jäggi das timm das trikot des fck nicht mehr tragen wird.

kommt jetzt wieder die wende? im freundschaftspiel gegen guimaraes wurder ein eingesetzt weil er im trainig mit leistung überzeugt hat.

soll er jetzt doch wieder spielen? was meint ihr?
 
GRUPPO ANTI TIMM!

Es ist seine letzte Chance, er muss absolute Leistung bringen. Alles andere spricht gegen ihn und das ist das einzig positive an der Sache!

Denn ansonsten wird er nächstes Jahr nach Schalke strafversetzt! :hammer:
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Ich denke mal

wenn er Euch am letzten Spieltag zum Klassenerhalt schießt, werdet Ihr Ihm zu Füssen liegen, wie jedem anderen Profi auch.
 
warum hat timm den fck verklagt?

ansonsten schliess ich mich neo an... sowas ist schnell vergessen, wenn er leistung bringt!
allgemein halt ich es aber für besser, wenn er sich was neue sucht, um seiner karriere vllt doch noch ne positive wendung zu geben...
 

mars85

FritzWaltersErben
Emmas_linke_Klebe schrieb:
allgemein halt ich es aber für besser, wenn er sich was neue sucht, um seiner karriere vllt doch noch ne positive wendung zu geben...
wer nimmt dne bitte jetzt freiwillig den Timm?Der in einer Saison mindesten 80% ausfällt wenn nicht sogar mehr?
 
mars85 schrieb:
wer nimmt dne bitte jetzt freiwillig den Timm?Der in einer Saison mindesten 80% ausfällt wenn nicht sogar mehr?

wird sich zeigen! vom potenzial her is er auf jeden fall ein richtig guter und ich denke wenn ein verein ein bisschen risikobereit ist, dann kann man einen wie ihn verpflichten! auch ein 2. liga-verein wär für ihn nich das verkehrteste...
 

AIRwin

The boss keeps rockin´
Emmas_linke_Klebe schrieb:
wird sich zeigen! vom potenzial her is er auf jeden fall ein richtig guter...

Dieses Wort hängt mir mittlerweile sowas von zum Halse raus, das glaubst Du gar nicht...

Entweder ich kann vor die Kugel treten und bin in der Lage dauerhaft gute bzw. ansprechende Leistungen zu bringen oder ich schaffs eben net!

Da kann man noch soviel von Werthaltigkeit ( :schimpf: ) oder Potential reden.
 
timm ist ohne jede frage ein überdurchschnittlicher stürmer.
ob man ihm nun unrecht tut, weil man ihn ob seiner verletzungsanfälligkeit verteufelt, kann man schlecht beurteilen.

und dass sich ein profi freiwillig monatelang in reha-kliniken und anderen folterkammern quält, nur um den allsamstäglichen bulispielen aus dem weg zu gehn...!? :suspekt:

aber um zum thema zu kommen:
ich glaub nicht, dass der es nochmal schafft.
die invalidität wird wohl nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen.
 

muffy1971

RodalBär
kriggebächler schrieb:
ob man ihm nun unrecht tut, weil man ihn ob seiner verletzungsanfälligkeit verteufelt, kann man schlecht beurteilen.

ich find es auch komisch das er in den 2 jahren nur so wenig spiele gemacht hat aber vlt hatte der junge einfach nur pech? oder is jedes mal zu früh ins spiel geworfen worden?
aber eins is klar seine zukunft kann nicht beim fck sein, daher hat timm jetzt nur 2 möglichkeiten: entweder er empfiehlt für nen anderen verein, durch gute spiele im fck trikot oder aber er hängt die fußballschuhe an den nagel....
denn ohne leistung wird sich kein verein finden der einen timm haben will
 
hmmm... in der 2.liga wird sich schon der ein- oder andere finden, der timm ablösefrei nimmt.
nur von solchen gehältern, wie timm sie beim FCK bekommen hat, muss er sich verabschieden.
 
Den Teufelskreis durchbrechen
FUSSBALL: Christian Timm sucht beim FCK wieder einmal den Anschluss

KAISERSLAUTERN (cka). Die Schlagzeilen gehören in diesen Tagen eher Ciriaco Sforza und Ioannis Amanatidis, körperlich weiter als die Hoffnungsträger ist aber wahrscheinlich ein anderer, der wie die beiden im Testspiel gegen Guimaraes heute vor einer Woche sein Comeback beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern feierte: Christian Timm.


Um den ehemaligen Kölner, der zu seiner besten Zeit auf dem Weg zum Nationalspieler war, ist es in der Pfalz sehr still geworden. Der 25-Jährige hat in seinen gut zwei Jahren bei den ¸¸Roten Teufeln" die medizinische Abteilung mehr auf Trab gehalten als viele andere während der gesamten Karriere. Vielleicht gelingt es dem Offensivmann dieses Mal, aus dem Teufelskreis auszubrechen. ¸¸Ich fühle mich sehr gut im Moment", sagt Timm, der nach zwei Umzügen mittlerweile am Stadtrand von Kaiserslautern lebt. Der letzte Bundesliga-Einsatz, in der vergangenen Spielzeit waren es insgesamt sechs (ein Tor gegen den HSV), liegt fast ein Jahr zurück. Am 2. November beim 0:0 des FCK gegen Leverkusen auf dem Betzenberg war der schnelle Mann für José Dominguez in der zweiten Halbzeit eingewechselt worden. Danach hatte er mit Achillessehnen-Problemen zu kämpfen, im April diesen Jahres legte ihn eine Menikus-Operation auf Eis und danach, erzählt er, ¸¸hat sich auch noch der Knochen entzündet".


Seit rund zwei Monaten trainiert er jetzt wieder mit der Mannschaft und hat sich laut Trainer Kurt Jara einen Einsatz im Testspiel gegen Guimaraes (2:0) heute vor einer Woche ¸¸verdient". In der zweiten Halbzeit stürmte Timm an der Seite eines seiner besten Freunde im Team, Selim Teber. Zufrieden? ¸¸Nicht so ganz, aber es war ein guter Anfang", meint Timm, der bissig in die Zweikämpfe ging, weil er den Kopf frei und keine Angst mehr vor Verletzungen hat. Mit dem Training sei eine solche Partie nicht vergleichbar. ¸¸Wenn man den Ball hat, bewegt sich um einen rum alles viel schneller", schildert der 25-Jährige seine Eindrücke. Gut für ihn, dass er einen Gang mehr hat als viele seiner Kollegen, wie er in dem Test eindrucksvoll bewies, als er einen Ball erlief, der dabei war, ins Aus zu trudeln. ¸¸Da hat er den Turbo eingeschaltet", kommentierte Jara die Szene mit Zufriedenheit. Ein Raunen war durchs Publikum gegangen. Dass um jeden Ball gekämpft wird, wollen die Fans der ¸¸Roten Teufel" sehen.


Vom Trainer sieht sich Timm, um den sich auch Ex-Trainer Erik Gerets bemüht hatte, gestärkt. ¸¸Er gibt mir die Bestätigung, dass ich gut trainiere", sieht der Problem-Fall sich moralisch unterstützt, zumal er bestens weiß, dass manchem der Geduldsfaden mit ihm längst gerissen ist. Aber die Zeiten, in denen er wegen seiner Blessuren ¸¸selbst total am Boden war", will er endlich hinter sich lassen.


Wohl fühlt sich Timm, dessen Vertrag 2005 ausläuft, auf den Außen-Positionen, seine große Stärke, die Schnelligkeit, kann er ausspielen, ¸¸wenn wir kontern". Die Seite ist dabei fast egal, weil er beidfüßig ist: ¸¸Auf der linken Seite habe ich in Köln mehr Tore geschossen." Als großes Plus seines Teams sieht er die gute Kameradschaft, ¸¸das kenne ich aus Köln. Wenn man sich gut versteht, dann klappt"s auch auf dem Spielfeld viel besser."



ron.de
 

mimi0815

unausgeschlafen
Profi Timm verweigert Amateur-Arbeit :suspekt:

KAISERSLAUTERN (dbo). Die Pflicht gemeistert, aber die Kür verpatzt: Mit einem traurigen 2:1 (1:1)-Erfolg gegen den TuS Mayen haben die Amateure des 1. FC Kaiserslautern zwar die Tabellenspitze der Oberliga Südwest erobert, wussten dabei aber spielerisch nicht zu überzeugen.
ron.de

Leider komm ich nicht an den Artikel.. josh? Was warn da schon wieder los? :schimpf:
 

mars85

FritzWaltersErben
bei den Amas hat er jetzt 4Tore in einem Spiel geschossen. Vielleicht nimmt ihn Jara jetzt mit nach Bochum.
Vielleicht wird aus Timm ja doch noch was.
 

muffy1971

RodalBär
mars85 schrieb:
bei den Amas hat er jetzt 4Tore in einem Spiel geschossen. Vielleicht nimmt ihn Jara jetzt mit nach Bochum.
Vielleicht wird aus Timm ja doch noch was.

timm hat gegen kreuznach getroffen darunter war noch ein elfer.............
 

mars85

FritzWaltersErben
muffy1971 schrieb:
timm hat gegen kreuznach getroffen darunter war noch ein elfer.............
ja und?Tore sind Tore und damit tut er sich empfehlen. teber hat sonst auch nur immer bei den Amas gespielt und hat gestern unseren Arsch geretet
 

muffy1971

RodalBär
mars85 schrieb:
ja und?Tore sind Tore und damit tut er sich empfehlen. teber hat sonst auch nur immer bei den Amas gespielt und hat gestern unseren Arsch gerettet
es ist ein unterschied ob ich bei ner gurkentruppe wie kreuznach tore mach oder in der bundesliga.......
 
Oben