CL 2.Spieltag FC Bayern - Ajax Amsterdam

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Sandmann

Europas Thron!!!
bl03.gif
-
hollan01.gif


Dienstag, 28.09.2004 20:45 Uhr



Olympiastadion München



Schiedsrichter der Partie:
folgt


Vorraussichtliche Aufstellung:
folgt
 
Ein Makaay wird sicherlich nicht ausreichend sein, um gegen diese spielstarken Niederländer bestehen zu können. Rechne nach den heutigen Eindrücken (Freiburg-Kick) bestenfalls mit einem Unentschieden.
 

Flash

Bienenkönigin
hab mal unter der Woche auf der Bayern-HP geschaut und da gabs noch in fast allen Kategorien Karten zu bestellen. Kann es sein, dass die Partie gar nicht ausverkauft sein wird ? :gruebel: Hätte eigentlich gedacht, dass Ajax schon ein zugkräftiger Name wäre :zucken:

Zum Spiel: Ich denke es muß auf jeden Fall ein Sieg her, sonst waren die 3 Punkte gegen die Israelis relativ für die Katz :floet:
 
Flash schrieb:
hab mal unter der Woche auf der Bayern-HP geschaut und da gabs noch in fast allen Kategorien Karten zu bestellen. Kann es sein, dass die Partie gar nicht ausverkauft sein wird ? :gruebel: Hätte eigentlich gedacht, dass Ajax schon ein zugkräftiger Name wäre :zucken:

Das Oly ist in der Zasterliga nur gegen den Weltraumschrott ausverkauft :floet:

Flash schrieb:
Zum Spiel: Ich denke es muß auf jeden Fall ein Sieg her, sonst waren die 3 Punkte gegen die Israelis relativ für die Katz :floet:

Mit der heutigen Leistung wird jedoch kein Sieg herausspringen :schimpf:
 

Spekulatius

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
mir grauts jetzt schon vorm Dienstag. Wenn Ajax nicht kräftig mithilft wirds wohl ein ähnliches Spiel geben wie letzte Saison gegen Lyon
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
... freiburg hat unsere abwehrschwäche gnadenlos aufgedeckt - da muss normal (was ist bei magath schon normal?) ein wechsel kommen - so gibts gg. ajax gewaltige probleme! :schimpf:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Holzkohle schrieb:
Ein Makaay wird sicherlich nicht ausreichend sein, um gegen diese spielstarken Niederländer bestehen zu können. Rechne nach den heutigen Eindrücken (Freiburg-Kick) bestenfalls mit einem Unentschieden.
Wieso nicht ???

Beim besten Willen,aber solche Spiele können wir eben gerade durch ein Makaay- Tor oder deren zwei mal mit 1:0 oder 2:1 gewinnen!
Und Ajax geht mehr in Richtung Freiburg:
Immer schön spielen aber schlussendlich springt nur selten was heraus...
Und man sollte auch nicht vergessen:
Ajax hat von den letzten 7 CL-Spielen 5Spiele verloren!

Ich tippe auf einen glücklichen 2:1-Sieg!
 

Blubb

Aktives Mitglied
txty schrieb:
... freiburg hat unsere abwehrschwäche gnadenlos aufgedeckt - da muss normal (was ist bei magath schon normal?) ein wechsel kommen - so gibts gg. ajax gewaltige probleme! :schimpf:
Hmmm was willst du da noch ändern? Salihamidzic ist gesetzt,komme was wolle,die IV steht auch, links entweder Rau oder Görlitz, im DM spielten ja schon Frings und Jeremies... das war schon defensiv... du kannst höchstens noch nen Stürmer opfern,um nen Verteidiger zu bringen und hinten auf 5er Abwehrumstellen...

Eigentlich hatte Magath ja in Stuttgart ein Händchen dafür,eine stake Defensive zu formen... man denke ja nur mal an den Saisonstart letzte Saison... ka warum das gestern sooooooooooo katastrophal aussah...
 

Blubb

Aktives Mitglied
Holzkohle schrieb:
... und der Rekordmeister hat in den letzten 7 Spielen lediglich 2 Spiele gewonnen (Anderlecht u. Tel-Aviv) :zwinker3:

Tippe auf einen Auswärtserfolg von Ajax à la Lyon (1:2).

Naund,aht doch zum weiterkommen gereicht,wenn ich mich nicht irre... und nur das zählt...

Das du den Sieg gegen Celtic natürlich nicht zählst,ist zwar reine Willkür,aber wenn du willst...

EDIT:
Ach da gabs ja noch zwei Spiele gegen Real...

Aöso wenn,dann zähl die ganze Saison mit,um es zu vergliechen...
Ajax wurde Gruppenvierter hiner Brügge und Bayern ist im Achtelfinale knapp gegen Real rausgeflogen...

Und dass Ajax zuhause gegen Juve verliert,hatte ich nicht für möglich gehalten...
 
Zuletzt bearbeitet:
Blubb schrieb:
Naund,aht doch zum weiterkommen gereicht,wenn ich mich nicht irre... und nur das zählt...

Indirekt waren diese unsäglichen Spiele für das spätere Ausscheiden gegen den Weltraumschrott verantwortlich. Als Gruppenprimus wäre sie den Weltraumspielern aus dem Weg gegangen u. hätten stattdessen gegen Real Sociedad aufgespielt.

Blubb schrieb:
Das du den Sieg gegen Celtic natürlich nicht zählst,ist zwar reine Willkür,aber wenn du willst...

Wir sprachen von den letzten sieben Spielen. Der glorreiche Celtic-Kick war am 2. Spieltag.

Blubb schrieb:
EDIT:
Ach da gabs ja noch zwei Spiele gegen Real...

Aöso wenn,dann zähl die ganze Saison mit,um es zu vergliechen...
Ajax wurde Gruppenvierter hiner Brügge und Bayern ist im Achtelfinale knapp gegen Real rausgeflogen...

Und dass Ajax zuhause gegen Juve verliert,hatte ich nicht für möglich gehalten...

Naja, Ajax hat ziemlich unglücklich verloren.
 

Blubb

Aktives Mitglied
Holzkohle schrieb:
Indirekt waren diese unsäglichen Spiele für das spätere Ausscheiden gegen den Weltraumschrott verantwortlich. Als Gruppenprimus wäre sie den Weltraumspielern aus dem Weg gegangen u. hätten stattdessen gegen Real Sociedad aufgespielt.

lol 5 Minuten vor Schluss waren wir ja auch noch Gruppenerster... erst dann hat Lyon noch gewonnen oder so...


Wir sprachen von den letzten sieben Spielen. Der glorreiche Celtic-Kick war am 2. Spieltag.
Also wenn dann war er am ersten Spieltag... und dann kannste ja auch gleich die ganze Saison nehmen,denn nur den ersten Spieltag nicht zuz zählen,ist wirklich willkürlich...



Naja, Ajax hat ziemlich unglücklich verloren.

Tja,das ist bei solchen Teams immer so... deswegen verglich ich sie ja auch mit Freiburg:
Spielen immer gut,aber am Ende verlierens dann doch,weil hinten mehrer Lücken sind und man vorne nicht das Tor macht... wie Freiburg halt!
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
Holzkohle schrieb:
... und der Rekordmeister hat in den letzten 7 Spielen lediglich 2 Spiele gewonnen (Anderlecht u. Tel-Aviv) :zwinker3:

Tippe auf einen Auswärtserfolg von Ajax à la Lyon (1:2).

... dann sollte es ja nach der statistik wohl ein remi geben! :lachtot:

das 1:2 macht da keinen sinn! :floet:
 
Blubb schrieb:
Tja,das ist bei solchen Teams immer so... deswegen verglich ich sie ja auch mit Freiburg:
Spielen immer gut,aber am Ende verlierens dann doch,weil hinten mehrer Lücken sind und man vorne nicht das Tor macht... wie Freiburg halt!

Ich zitiere Makaay nach dem gestrigen "Spiel": "Ajax spielt so gefällig wie Freiburg. Nur sie schießen auch Tore".

Der Niederländer hat sicherlich mehr Kenntnis von Ajax als wir zwo zusammen :zwinker3:
 
txty schrieb:
... dann sollte es ja nach der statistik wohl ein remi geben! :lachtot:

das 1:2 macht da keinen sinn! :floet:

Allen Rechenautomaten zum Trotz erhoffe ich selbstredend einen Sieg der Bajuwaren über Ajax. Nur fehlt mir das Zutrauen in diese Mannschaft.

O-Ton Kahn: „Die vielen Torchancen machen mir Sorge. Auch in Osnabrück war das schon so. Das darf nicht passieren. Wenn wir die großen Ziele erreichen wollen, dann müssen wir vor allem gut stehen, und das ist momentan nicht der Fall. Wir agieren als Mannschaft nicht gut.“
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
... dann muss halt kahn das spiel alleine gewinnen! :zwinker3:

... ich selber wäre mit einem untentschieden schon voll und ganz zufrieden - zumindest in der jetztigen verfassung unserer abwehr, bzw. unseres hühnerhaufens! :frown:
 
txty schrieb:
... dann muss halt kahn das spiel alleine gewinnen! :zwinker3:
Genau
sport007.gif


txty schrieb:
...ich selber wäre mit einem untentschieden schon voll und ganz zufrieden - zumindest in der jetztigen verfassung unserer abwehr, bzw. unseres hühnerhaufens! :frown:

Mit einem Pünktchen wäre ich natürlich auch schon zufrieden. Nur sollte man in der Zasterliga daheim tunlichst seine Spiele gewinnen um ins Achtelfinale einzuziehen. Nur mir fehlt, siehe Posting davor, der Glaube in die Mannschaft.
 
Oben