CL. 6.Spieltag , CF Valencia - Werder Bremen

Schaffen wir die nächste Runde?


  • Umfrageteilnehmer
    16
  • Umfrage geschlossen .

Norben

Weltenbummler
Werder Bremen muss wegen des unkorrekten Verhaltens von Tim Borowski und Valerien Ismael beim Champions-League-Spiel in Valencia eine Strafe von 5000 Schweizer Franken zahlen. Das legte der Kontroll- und Disziplinarausschuss der UEFA fest. "Unsere Spieler werden sich in Zukunft in ähnlichen Situationen sicherlich cleverer verhalten", sagte Werder-Manager Klaus Allofs. Das Strafmaß von Valencia lag zunächst noch nicht vor.

Da bin ich ja mal auf die Strafe von Valencia gespannt.
Die müßte dann der Relation so um die 100.00 Franken liegen.:zwinker3:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Norben schrieb:
Icke , ich würde Flaschenwürfe nicht unbedingt als normal bezeichnen , zumindest habe ich dieses in der Form noch in keinem Bulistadion erlebt.
Naja, ob Flasche oder Golfball oder Feuerzeug ist nun nicht so der große Unterschied. :mahnen:
 
MSGKnicks schrieb:
Wenn man richtig trifft nicht!. Aber Golfball auf alle Fälle ist schon die gleiche Liga!

toll.....weils einmal passiert is, is nun NORMAL? :suspekt:

Die Strafe finde ich lächerlich.....
bin ja mal echt auf die Strafe für Valencia und für diesen komischen Spacken gespannt :mahnen:
 
Norben, warum steht bei dir Ismael????

Hier vom kicker:
Geldstrafe für Werder

--------------------------------------------------------------------------------
Provozierende Gesten der beiden Spieler Tim Borowski und Nelson Valdez beim abschließenen Champions-League-Gruppenspiel des SV Werder Bremen beim FC Valencia (2:0) haben dem deutschen Meister und Pokalsieger eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Schweizer Franken eingebracht.
--------------------------------------------------------------------------------

Die UEFA-Kontroll- und Disziplinarkammer entschied, dass die Aktionen der beiden Spieler nach den Torerfolgen der Hanseaten sowie nach dem Platzverweis gegen FC-Profi Angulo die Zuschauer im Mestalla-Stadion provoziert hätten.

Die ohnehin hitzige Atmosphäre sei dadurch zusätzlich aufgeheizt worden, so die Kommission. "In keiner Weise rechtfertigt indes das teilweise provozierende Verhalten einzelner Werder-Spieler das inakzeptable Verhalten von Valencia-Spielern sowie des einheimischen Publikums. Diese Verfehlungen sind getrennt zu beurteilen." Das Strafmaß für die Levantiner ist noch nicht bekannt.

Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs erklärte: "Nach diesem hitzigen Spiel mit vielen Karten war es klar, dass es ein Disziplinarverfahren geben würde, und auch wir mit einer Strafe rechnen mussten. Wer die Festlegung von Strafen durch die UEFA verfolgt hat, wird am Strafmaß erkennen, dass unsere Verfehlungen als leichterer Fall eingestuft worden sind. Unsere Spieler werden sich in Zukunft in ähnlichen Situationen sicherlich cleverer verhalten."
 
Die Strafen für Valencia sind wie folgt:

  • 7 Spiele Sperre für den Rot-Sünder und Spucker Angulo
  • 26.000 Euro Geldstrafe für den Verein, wegen ungebührlichem Verhalten der Spieler und Werfen von Gegenständen

Übrigens schreibt man bei marca.com (Quelle dieser info) etwas von 3.250 Euro (edit: ich sehe gerade, vorher schrieb man von 5000 SFR - Thema klar) Strafe für Bremen...

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
cool.....
danke für die Info.....die hab ich noch nirgends geunden :spitze:

zählt die sperre eigentlich jetzt nur für Euro Spiele?
das würde ja bedeuten das der kerl erstmal ne lange zeit nicht ran darf :hammer:
 
XRICKX84 schrieb:
cool.....
danke für die Info.....die hab ich noch nirgends geunden :spitze:

zählt die sperre eigentlich jetzt nur für Euro Spiele?
das würde ja bedeuten das der kerl erstmal ne lange zeit nicht ran darf :hammer:

Wie alle anderen Euro-Turnier-Sperren...gelten die nur international (es müssen schon sehr happige Dinge geschehen, bzw. Doping, damit ein Spieler auch national gesperrt würde)...

Angulo, könnte...falls sich Valencia qualifizieren würde...erst wieder beim Halbfinal-Rückspiel des Uefa-Cups spielen.

MfG
 

Norben

Weltenbummler
@ Rick , die Info hab ich von sportal.de , habs ja nur kopiert.

Die Strafe von Angulo halte ich für absolut gerechtfertigt.
Obwohl er damit noch gut bedient ist.
Schließlich galt sein Angriff zu 100 % der Gesundheit von Nelson.
Und das spucken im Anschluß nach der roten Karte war auch absolut unterstes Niveau.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Wie schon im international Lager gesagt lage ich mit meiner Prognose 6 Spiele Angulo + Geldstrafe für valencia nicht so daneben. Aber ich habe ja keine Ahnung :floet:
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Die Starfe gegen Angulo geht in Ordnung, 3+3 hatte cih mir auch vorgestellt.

Mich stört nur das Spieler wie Vicente & Marchena nicht auch noch nachträglich gesperrt worden sind, wegen ihren Faustschlägen gegen Ismael.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Mattlok schrieb:
Die Starfe gegen Angulo geht in Ordnung, 3+3 hatte cih mir auch vorgestellt.

Mich stört nur das Spieler wie Vicente & Marchena nicht auch noch nachträglich gesperrt worden sind, wegen ihren Faustschlägen gegen Ismael.

Und was ist mit Ismael selbst? Der hatte da gar nichts zu suchen! :mahnen:
 

Norben

Weltenbummler
Stimmt Aimar ,weil Vale da nix zu suchen hatte gehört er natürlich auch für 2 Spiele gesperrt.
Genausogut kann man fragen was denn die ganzen Spanier dort zu suchen hatten.
WAhrscheinlich nicht das was Ismael dort wollte , die anderen Spieler zurück halten.
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Norben schrieb:
Stimmt Aimar ,weil Vale da nix zu suchen hatte gehört er natürlich auch für 2 Spiele gesperrt.
Genausogut kann man fragen was denn die ganzen Spanier dort zu suchen hatten.
WAhrscheinlich nicht das was Ismael dort wollte , die anderen Spieler zurück halten.


Hey das ist doch IHR Stadion also dürfen die da sein und ihr Revier auch zur not mit Boxschlägen VERTEIDIGEN :suspekt:
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Valdez hat wirklich eine erstaunliche Entwicklung genommen - und das nicht nur wegen seiner 2 Tore am gestrigen Abend. Der Junge hat einfach alles, was einen Topstürmer auszeichnet:

- Schnelligkeit
- Torinstinkt
- Coolness
- Technik

PS: Würde mich nicht wundern, wenn er irgendwann eine ähnliche Laufbahn wie Pizarro einschlägt und demnächst für den FC Ruhmreich aufläuft....aber ich kann Euch wohl beruhigen...wir haben Guerrero...insofern würde ein Kauf, mMn, nur sehr bedingt Sinn machen. *g*

MFG!

an diesem Post hat Valdez über 5 Jahre zu knabbern gehabt, fängt jetzt erst lansgam an sich gegen den Fluch zu wehren.
 
Oben