CL: Inter Mailand - Werder Bremen

Wie startet Werder in die CL ???


  • Umfrageteilnehmer
    24

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Morgen ist es soweit, der SV Werder kehrt in die ChampionsLeague zurück,
und beginnt gleich mit einem Auswärtsspiel gegen Inter Mailand.
Diese kamen beim Saisonauftakt nicht über ein 2:2 bei Chievo Verona hinaus. Die Tore für Inter erzielten Stankovic & Adriano.
 
ich sag nicht wofür ich gevotet habe :floet:

is ja auch sehr schwer :hammer:

aber ich hoffe und denke mal, dass Inter uns nicht an die Wand spielen wird....
wer weiß vielleicht springt ja sogar ein Punkt für uns raus......
mehr kann man nach der kürzlich abgelieferten Leistung einfach nicht verlangen.... :schmoll2:

Was aufjedenfall geschehen muss......

KLOSE RAUS!!!!!! VALDEZ REIN!!!!!!!!! :mahnen:
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
also ich wäre über ein Unentschieden schon glücklich, trotzdem hab ich für einen knappen Sieg durch Tor von Valdez gevotet, und ich habe gerade bei Interwetten 10 € auf Werder gesetzt. Die Hoffnung stirbt zuletzt...
Quote 4,80- das wär doch mal was :zwinker3: :spitze:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Inter schlägt Werder mit 2:1!
Inter ist zwar auch nicht brilliant in die Saison gestartet, aber bei nem Heimspiel gegen ein momentan nicht starkes Werder wirds durch Tore von Adriano und Martins reichen. Gegentor durch Klasnic!

P.S.: Wow fühl ich mich grad in meiner Stolper-Klose-Stänkerei bestätigt. Hier scheint ja jetzt auch der ein oder andere Werderaner gegen ihn zu sein... :floet:
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
ich bin nicht gegen Klose, aber Valdez macht einfahc derzeit den besseren Eindruck, also muß man das jetzt erstmal tauschen, Valdez rein und Klose bekommt vorerst die Jokerrolle und osll in der erstmal überzeugen - dann darf er wieder spielen, auch Klose wird seien Buden noch machen, aber momentan hilft ihm das Mittelfeld auch nicht gerade.... da sieht man als Stürmer halt auch schlecht aus.
 

Blubb

Aktives Mitglied
Valdez soll laut sportal auch dann morgen spielen... neben Klasnic...

Damit wird immer offensichtlicher,dass man 5 Millionen auch hätte besser anlegen können... Klose passt einfach nicht ins System!

Ich tippe auf ein 1:1!
 

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
2:0 Inter , sorry aber ich glaube nicht dass Ihr momentan bei Inter gewinnen könnt. Letztes Jahr hätte ich es Euch zugetraut aber nicht jetzt.
Evtl. 2:1 , wenn Klose mal Fußball spielt :floet:
 

grünschnabel

K-Boom²
ich tippe auf nen knappen sieg für inter: 1:0

bin nur mal gespannt, wie werder in mailand auftreten wird. frech aufspielen und versuchen sein eigenes spiel aufzuziehen könnte nahc hinten los gehen. hinten reinstellen und auf konter lauern im stile der spvgg unterhaching zu deren bundesligazeit ist zwar nicht schön anzusehen, hätte in meinen augen aber bessere erfolgschancen...
 

zariz

Bekanntes Mitglied
ich drücke es mal diplohellenisch aus: spielen alle hellenen in den jeweiligen kadern, so endet das spiel 2:1 für inter!
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
zariz schrieb:
ich drücke es mal diplohellenisch aus: spielen alle hellenen in den jeweiligen kadern, so endet das spiel 2:1 für inter!

wenn es danach ginge endet das Spiel 0:0 :suspekt:
Aber Harry könnte wie fast immer eingewechslt werden...


aber moment mal, hab las überlegt wer der 2. Grieche bei Inter neben Karagounis sein soll, hab aber in meinem kicker Sonderheft "Championsleague 2004/2005" keinen weiteren finden :suspekt: Somit weiß ich nicht wie du das belgen wolltest...
 

zariz

Bekanntes Mitglied
choutos wechselte von olympiakos zu inter, aber erst nach erscheinen des sonderheftes :zwinker3:

sofern harry nicht eine reelle chance von beginn an bekommt, und das vertrauen des trainers (was er braucht, und welches legasthenieklose unbegbründet bekommt), bin ich für inter :schmoll2: ... die griechischen interisti haben es deutlich schwerer auf entsprechende einsatzzeiten zu kommen, was ich bei charisteas leider nicht so nachempfinden kann.
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Wenn im Sturm was gewechselt wird, dann kommt ganz klar Valdez noch vor Charisteas rein :mahnen: Charisteas ist nicht besser als Klose nur weil er bei der EM 3 Tore gemacht hat :mahnen:

Ich hab schon oft gesagt das ich Charisteas nach der EM für gutes Geld verkauft hätte, wiel diesen wert wird er nie wieder erlangen!

Wenn er von Anfang an spielen will, muß er ähnliches bringen wie Valdez wenn man ihn einwechselt - dann bekommt er auch seine Chance,
aber derzeit ist er die Nr.4 in unserem Sturm - Europameister hin, Europameister her, das ist nur mal Fakt.

Aber da ich denke das die beiden Griechen bei Inter wohl nicht spielen werden, und das Charisteas bestimmt eingewechselt wird, kann ich mit deiner Logik anfreunden, denn dann würden wir 1:0 gewinnen, und wer das Tor dann letztlich macht ist mir mal sch*** egal - hgerne auch Charisteas :bussi:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
valdez ist jung, und als joker ganz brauchbar... charisteas ist aber ein andere typ (sensibelchen)... der braucht die unterstüzung des trainers, welche er aber aus welchen gründen auch immer nicht bekommt.

aber ich kann nur beipflichten... charisteas hätte bremen verlassen müssen, weil man dort seine qualitäten nicht zu schätzen weiß, und ihm einen nixblickklose vor die nase setzt.
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Charisteas ist seit gut 2 Jahren in Bremen und hat in der Zeit 13 Tore in der Bundesliga gemacht - was bitte macht ihn deshalb so gut?

Ich halte Charisteas ja nicht für schlecht, aber er ist nunmal nicht besser als die anderen. Er war für Griechenland der EM-Held - ich hab mich sehr für ihn gefreut, aber als dieser ist er nicht zurück gekommen.
Er müßte durch diesen Status hier auftrumpfen und überzeugen ohne Ende... tut er aber nicht!

Zudem hat er bei der EM auf dem Platz (ich habe alle Spiele gesehen) immer einen ganz anderen Einsatz gezeigt als bei Werder.


Als Charisteas neu hier war hat er am Anfang auch regelmäßig voin Beginn an gespielt. Er wurde nur dann durch die bessere Leistung von Klasnic verdrängt, an Ailton ging eh kein weg vorbei.

Nun ist wieder ein Neueinkauf im Sturm verzeichnet worden, der sogar noch teurer war als Charisteas, eben weil er ein gestander Bundesligastürmer ist, bei der WM vor 2 Jahren mehr Tore gemacht hat als Charisteas bei der EM, aber ihm soll man keine Eingewöhnungszeit eingestehen? Wie passt das denn bitte? Klose hat 1 Tor in 4 Spielen gemacht, nicht überragend aber wenigstens 1. Klasnic hat 2 gemacht, Valdez als Joker auch 2, Charisteas der auch 3x eingewechselt worden ist 0. Derzeit ist er Stürmer Nr. 4 - da Valdez sogar vor ihm eingewechselt wird,
daher bringt dieser im Training wohl auch mehr als Charisteas.

Somit ist es nur logishc das Valdez jetzt zuerst seine Chance bekommt, sollte er dies nicht tun, bekommt bald vielleicht Charisteas seine Chance.
Aber letztlich muß er siene Chancen auch nutzen - eingewechselt wird er zumindest in fast jedem Spiel - ergo hat er genug Chancen zu überzeugen,
letztlich liegt es an ihm selbst - wenn er so gut ist wie du ihn siehst,
dann soll der das zeigen und dann spielt er auch, aber oft wirkt er
ähnlich wie Klose jetzt in Gladbach, wobei Klose gegen Wolfsburg IMO besser war als Klasnic :mahnen:

kicker-Notendurchschnitt

Valdez: 1,75
Klasnic: 3,00
Charisteas: 4,00
Klose: 4,25
 

zariz

Bekanntes Mitglied
wie oft durfte er denn spielen?? und was macht klose besser?? etwa die tore gegen saudi arabien??

also mach dich bitte nicht lächerlich, und gehe gefälligst auch mal auf mein argument des "vertrauens" ein!

aber mir doch wurscht, lasst ihn auf der bank schmoren, und verliert in mailand mit 12:0
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
zariz schrieb:
wie oft durfte er denn spielen?? und was macht klose besser?? etwa die tore gegen saudi arabien??

also mach dich bitte nicht lächerlich, und gehe gefälligst auch mal auf mein argument des "vertrauens" ein!

aber mir doch wurscht, lasst ihn auf der bank schmoren, und verliert in mailand mit 12:0

er hatte das Vertareun als er neu war genau so wie es jetzt Klose bekommt, denn auch Charisteas war für Werders Verhältnisse kein billiger Spieler - aber jetzt ist nunmal ein neuer da, der jetzt auch erstmal das Vertrauen bekommt. Charisteas hat 13 Tore in mittlerweile 58 Spielen gemacht (natürlich nicht alle von Beginn an)

Charisteas hat nicht mehr vorzuweisen als Klose (45 Tore in 124 Spielen),
warum sollte man ihm mehr Vertrauen geben als dem teuersten Neueinkauf, wenn sich Harry nichtmal besonders aufdrängt?
Weil er Grieche ist oder was?
 
Oben