Comedy in Deutschland, ein trauriges Kapitel.....

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Nichts gegen Krömer....aber ab dem Moment als deutsche Kriegs-Flüchtlinge,und ehemalige DDR Bürger wieder in einen Topf mit Flüchlingen aus Nahost und Afrika geworfen wurden fand ich's dann weder lustig noch ernsthaft.

Er scheint halt in anderen Kategorien zu denken... diese Rassen-Ding scheint nicht so seins zu sein...

Gruss
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Er scheint halt in anderen Kategorien zu denken... diese Rassen-Ding scheint nicht so seins zu sein...

Gruss

Um einzusehen das man das nicht miteinander vergleichen kann ,insbesondere die Probleme die das eine im Unterschied zum anderen mit sich bringt ,muss man kein Rassist sein.
Trau ich dir übrigens auch zu.....einfach die rosaroten Scheuklappen absetzen.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz

Es macht also keinen Unterschied ob Menschen aus demselben Kulturkreis,dieselbe Sprache sprechend ,im Falle der DDR Bürger auch noch finanziell weitgehenst unabhängig ,oder vollkommen mittellos aus einem vollkommen anderen und zudem rückständigen Kulturkreis mit z.T. anderen Werten und einer völlig fremden Sprache aufeinander stossen?
Wenn du hier eine andere Meinung als rassistisch ansiehst und diesen gravierenden Unterschied nicht (an) erkennst bist du tatsächlich noch verstrahlter als ich schon in Düsseldorf angenommen hatte.
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
Es macht also keinen Unterschied ob Menschen aus demselben Kulturkreis,dieselbe Sprache sprechend ,im Falle der DDR Bürger auch noch finanziell weitgehenst unabhängig ,oder vollkommen mittellos aus einem vollkommen anderen und zudem rückständigen Kulturkreis mit z.T. anderen Werten und einer völlig fremden Sprache aufeinander stossen?
Wenn du hier eine andere Meinung als rassistisch ansiehst und diesen gravierenden Unterschied nicht (an) erkennst bist du tatsächlich noch verstrahlter als ich schon in Düsseldorf angenommen hatte.

Er hat halt das Problem, dass er an erster Stelle den Menschen vor sich sieht, und nicht nach Herkunft urteilt.
 

Bulldozer

Dummer Türke
Er hat halt das Problem, dass er an erster Stelle den Menschen vor sich sieht, und nicht nach Herkunft urteilt.
Schon mal darüber nachgedacht, dass die meisten ausländer in deutschland das komplett anders sehen und nur menschen wie whiteman den "gutmenschen" raushängen lassen? Ihr Toitschen habt es echt nicht anders verdient. Euer Ruf und wie man euch unter weiten Teilen hier lebender Migranten und Asylanten und auch in großen Teilen der arabischen/muslimisch geprägten Welt sieht ist total gerechtfertigt. Euch ist nicht mehr zu helfen. :hand:
 

Kaiserkrone90

da27 ; jok32
Teammitglied
... Ihr Toitschen habt es echt nicht anders verdient. Euer Ruf und wie man euch unter weiten Teilen hier lebender Migranten und Asylanten und auch in großen Teilen der arabischen/muslimisch geprägten Welt sieht ist total gerechtfertigt. Euch ist nicht mehr zu helfen. :hand:

Und was genau helfen dabei deine sinnfreien Verallgemeinerungen?!

Ich jedenfalls ziehe mir diese Jacke nicht an, wie die Mehrheit der Deutschen!
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
Schon mal darüber nachgedacht, dass die meisten ausländer in deutschland das komplett anders sehen und nur menschen wie whiteman den "gutmenschen" raushängen lassen? Ihr Toitschen habt es echt nicht anders verdient. Euer Ruf und wie man euch unter weiten Teilen hier lebender Migranten und Asylanten und auch in großen Teilen der arabischen/muslimisch geprägten Welt sieht ist total gerechtfertigt. Euch ist nicht mehr zu helfen. :hand:

Schon mal darüber nachgedacht, dass die Migranten die so denken, vielleicht einfach nur dumme Bauern sind?
Wie denken den diese Migranten und Asylanten über Deutsche? Haben die schon mal eine Doku über den Holocaust gesehen? Haben die gesehen zu was auch deutsche Menschen fähig sind?
 

StrolchoDulle

Forumsältester! Never Too Old To Rock!
Natürlich, spielt halt eventuell keine Rolle, zumindest in grossen teilen. Manchmal muss man sich eben auf Englisch unterhalten :mahnen:
Kann man gerne machen...in England oder den USA. Aber nicht in Deutschland. Da sollte jeder Deutsche im eigenen Land erwarten können, dass sein Gegenüber des Deutschen mächtig ist. Von den Schwaben mal abgesehen.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Er hat halt das Problem, dass er an erster Stelle den Menschen vor sich sieht, und nicht nach Herkunft urteilt.

Das hat aber nichts damit zu tun.
Hier geht s nicht darum Menschen nach ihrer Herkunft zu bewerten sondern die Probleme die aufgrund unterschiedlicher Herkunft auftreten zu erkennen und zu benennen.

Und um das zu erkennen solltest sowohl du als auch whiteman intellektuell in der Lage sein. Mit dem anerkennen tut ihr euch aber offensichtlich schwer.

Habt Mut....man ist kein Nazi wenn man zugibt das es einfacher ist Landsleute oder Menschen aus dem selben Kulturkreis zu "integrieren" als ein paar Hundertausend Araber und Afrikaner. Und glaub man das unter denen genauso viele Rassisten,Antisemiten und Demokratiefeinde sind wie unter Sachsen,Thüringern und Mecklenburgern. :floet:
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Es macht also keinen Unterschied ob Menschen aus demselben Kulturkreis,dieselbe Sprache sprechend ,im Falle der DDR Bürger auch noch finanziell weitgehenst unabhängig ,oder vollkommen mittellos aus einem vollkommen anderen und zudem rückständigen Kulturkreis mit z.T. anderen Werten und einer völlig fremden Sprache aufeinander stossen?

Kommt auf den jeweiligen Menschen an...

Wenn du hier eine andere Meinung als rassistisch ansiehst und diesen gravierenden Unterschied nicht (an) erkennst bist du tatsächlich noch verstrahlter als ich schon in Düsseldorf angenommen hatte.

Wer nicht einer Unterteilung der Menschheit nach rassistischen Kriterien folgt ist verstrahlt... sorry noch verstrahlter als DU angenommen hast?

Ziemlich einfach! :spitze:

Gruss
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Schon mal darüber nachgedacht, dass die meisten ausländer in deutschland das komplett anders sehen und nur menschen wie whiteman den "gutmenschen" raushängen lassen? Ihr Toitschen habt es echt nicht anders verdient. Euer Ruf und wie man euch unter weiten Teilen hier lebender Migranten und Asylanten und auch in großen Teilen der arabischen/muslimisch geprägten Welt sieht ist total gerechtfertigt. Euch ist nicht mehr zu helfen. :hand:

Werd mal deutlicher.....bin gespannt ob dich whiteman dann immer noch Liked. :fress:
 

Bulldozer

Dummer Türke
Schon mal darüber nachgedacht, dass die Migranten die so denken, vielleicht einfach nur dumme Bauern sind?
Wie denken den diese Migranten und Asylanten über Deutsche? Haben die schon mal eine Doku über den Holocaust gesehen? Haben die gesehen zu was auch deutsche Menschen fähig sind?
Die wissen alle was ihr für eine vergangenheit habt und was es mit dem Holocaust auf sich hat. Dafür wurdet ihr sehr lange verachtet. Dann gab es viele Jahre in denen ihr neutral wahrgenommen wurdet, manchmal sogar positiv. Seit Anfang des neuen Jahrhunderts hat sich das Jahr für Jahr wieder deutlich verschlechtert. Deutsche, besonders diese "Gutmenschen" werden als "niedere" Menschen und Opfer angesehen, die eine Kraftprobe, das Gesetz des Stärkeren nicht überleben werden und als erstes untergehen. Vor denen hat man keinen Respekt. Man belächelt sie nur und hat im harmlosesten Fall sogar Mitleid mit ihnen. Ihr lebt hier in eurer heilen welt und Blase. Aber die platzt bald. Das ist sicher. Dann werden viele hier aufwachen und merken wie die Realität wirklich aussieht. Viele werden darauf nicht klarkommen und noch mehr werden sich plötzlich von links nach rechts radikalisieren. Das kennt man alles aus anderen Ländern und Geschichten. Sarrazin ist ein kleiner Bastard. Aber er war wenigstens nicht blind, naiv und dumm und hat früh erkannt was kommen wird. :fress:
 
Oben