Confederations-Cup 2005

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Kann es sein das wir für diesen wichtigen :floet: Wettbewerb noch keinen Thread haben? Dann will ich mal:

Gruppe A
Deutschland
Australien
Argentinien
Tunesien

Gruppe B
Brasilien
Griechenland
Japan
Mexico


15.06.05 18.00 Uhr Köln Argentinien - Tunesien A
15.06.05 21.00 Uhr Frankfurt/M. Deutschland - Australien A
16.06.05 18.00 Uhr Hannover Japan - Mexico B
16.06.05 20.45 Uhr Leipzig Brasilien - Griechenland B
18.06.05 18.00 Uhr Köln Tunesien - Deutschland A
18.06.05 20.45 Uhr Nürnberg Australien - Argentinien A
19.06.05 18.00 Uhr Frankfurt/M. Griechenland - Japan B
19.06.05 20.45 Uhr Hannover Mexiko - Brasilien B
21.06.05 20.45 Uhr Nürnberg Argentinien - Deutschland A
21.06.05 20.45 Uhr Leipzig Australien - Tunesien A
22.06.05 20.45 Uhr Köln Japan - Brasilien B
22.06.05 20.45 Uhr Frankfurt/M. Griechenland - Mexico B

Halbfinale
Tag Ort Paarung
25.06.05 18.00 Uhr Nürnberg Erster A - Zweiter B HF1
26.06.05 18.00 Uhr Hannover Erster B - Zweiter A HF2

Spiel um Platz 3
Tag Ort Paarung
29.06.05 17.30 Uhr Leipzig Verlierer HF1 - Verlierer HF2

Finale
Tag Ort Paarung
29.06.05 20.45 Uhr Frankfurt/M. Sieger HF1 - Sieger HF2



Und die erste Meldung:
Frankfurt/Main (dpa) - Das Eröffnungsspiel beim Confederations Cup zwischen Deutschland und Australien am 15. Juni im FIFA-WM-Stadion Frankfurt ist von 20.45 Uhr auf 21.00 Uhr verlegt worden.

Das Organisationskomitee in Frankfurt/Main gab als Grund an, dass zuvor eine 15-minütige Eröffnungsfeier für dieses «Festival der Meister» mit Brasilien, Australien, Japan, Mexico, Tunesien und Griechenland vom 15. bis 29. Juni geplant sei.

Außerdem hat das OK noch drei weitere Spiele verlegt: Am 19. Juni wird die ursprünglich für 20.45 Uhr geplante Partie zwischen Griechenland und Japan in Frankfurt auf 18.00 Uhr vorgezogen, um den Fernseh-Zuschauern in Asien entgegen zu kommen. Im Gegenzug spielt Mexiko gegen Weltmeister Brasilien in Hannover am 19. Juni erst um 20.45 Uhr. Das Spiel um Rang drei beginnt am 29. Juni in Leipzig bereits um 17.30 Uhr, um bei möglicher Verlängerung und einem Elfmeterschießen zeitliche Überschneidungen mit dem Finale in Frankfurt (20.45 Uhr) zu umgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Ich habe für die 3 Spiele in Hannover und 2 Spiele , die im Ausland (Nürnberg :zwinker3: ) stattfinden Karten :floet:

ARGENTINA :spitze:

Irgendwo hatten wir das aber schon :zwinker3:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
RealSyria schrieb:
Ich fahr lieber nach Holland! :spitze: :spitze: :spitze: :spitze:

Hab Karten für Brasilien - Griechenland in LEIPZISCH! :suspekt:


Das in den Niederlande werde ich mir auch zumindest ein Wochenende geben. :spitze: Vielleicht ja den Kantersieg der Gauchos über Syrien :lachtot:
 

ralle04

Adelaide United Supporter
Aimar schrieb:
Ich habe für die 3 Spiele in Hannover und 2 Spiele , die im Ausland (Nürnberg :zwinker3: ) stattfinden Karten :floet:

ARGENTINA :spitze:

Dann stehst du mir in Nürnberg ja echt als "Gegner" gegenüber :knueppel:
Ok,vor dem Spiel :box:

Und danach : :trink6:

Glück auf
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
22.06.05 20.45 Uhr Köln Japan - Brasilien B
Sollte wer Vor Ort sein dann bescheid geben zwecks BierDuell - Der Käptn und Zoni sind auch da .
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Brasilien mit Top-Stars zum Confederations Cup
Rio de Janeiro/Brasilien (dpa) - Fußball-Rekordweltmeister Brasilien will beim Confederations Cup in diesem Jahr in Deutschland mit seinen Top-Stars an den Start gehen.

«Es ist die Idee, mit dem zu diesem Zeitpunkt bestmöglichen Team anzutreten», sagte Trainer Carlos Alberto Parreira der in der Rio de Janeiro (Brasilien) erscheinenden Tageszeitung «O Globo». «Es könnte nur sein, dass ich dazu einige wenige andere Spieler teste.»

Das Turnier sei ein guter Test für die WM im nächsten Jahr, sagte Parreira. «Für den Trainer ist es das Wichtigste, für jede Position zwei Spieler zu finden, die er bei der WM gebrauchen kann.»

Nach dem schlechten Abschneiden bei der vergangenen Auflage des Confederations Cup im Jahr 2003, als der fünfmalige Weltmeister die Vorrundengruppe mit Kamerun, der Türkei und den USA nicht überstand, will sich Brasilien diesmal erfolgreicher präsentieren. Zum Auftakt des Turnier, das vom 15. bis zum 29. Juni dauert, trifft die «Selecao» am 16. Juni in Leipzig auf Europameister Griechenland.
Na das ist doch mal ne gute Nachricht. Ansonsten wäre Leverkusen aber auch wieder enttäuscht gewesen :lachtot:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Rio de Janeiro (dpa) - Die deutschen Fans dürfen sich beim Confederations Cup im Juni offenbar doch auf Superstar Ronaldo freuen.

Der brasilianische Fußball-Verband CBF dementierte Meldungen, wonach der Mittelstürmer von Real Madrid von einem Einsatz beim Turnier in Deutschland freigestellt worden sei. Man werde keinen einzigen Stammspieler vom Confederations Cup vom 15. bis 29. Juni freistellen, heißt es in der offiziellen Mitteilung des CBF.

Beim Confederations Cup handele es sich um ein offizielles Turnier, das vom Weltverband FIFA organisiert werde. Deshalb könnten alle Spieler vom CBF auch gegen den Willen ihrer jeweiligen Vereine berufen werden.

In Montevideo, wo sich der Weltmeister auf das WM-Qualifikations-Duell gegen Gastgeber Uruguay vorbereitete, sagte Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira, er rechne beim Confederations Cup mit dem Einsatz seiner besten Spieler. Er werde das Turnier aber auch dazu nutzen, um «Tests» zu machen. Die oberste Priorität Brasiliens in diesem Jahr sei das südamerikanische Qualifikationsturnier. Dort belegt die «Selecao» nach 12 von 18 Spieltagen Platz 2 hinter Argentinien. Die vier Erstplatzierten qualifizieren sich direkt für die WM 2006.
 

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
Ich hab Karten für das Spiel um Platz 3 in Leipzig :dancealt:

Und welche Paarung ich mir dafür wünsche dürfte ja klar sein. :floet:

Ich hoffe auf Deutschland
brd.gif

vs
Brasilien
brasilien_fahne.jpg
 

Zoni

Herthafan aus Überzeugung
Jo, ich werd mir dat Highlight dieses Jahres auch anschauen. Zumindest das Spiel Brasilien - Japan live.... Mooooonie wir müssten uns dann mal zum Kölschtrinken verabreden (vllt finden wir auch nen Bierlokal ;-) )Und wehe, Ronaldo, Marcello, Gilberto und die janzen anderen super Brasilianer spielen nicht.....
 

allmächd

*****sfaulpelz
ich hab auch karten für australien - argentinien

da läuft bei uns so ne aktion, jeder fanclub kann 20 karten bestellen
die ersten 10 kosten je 11 euro und 10 karten gibts gratis dazu.

würd mich mal interessieren, ob es sowas in anderen stadien auch gibt, hat jemand was gehört? find ich nämlich schon ne feine sache.
 
Oben