Corona: Wann kehren die ersten Fans in die Fußball-Stadien zurück?

Katsche

Erfolgshungrig
Es ist jedenfalls ein schönes Gefühl wieder volle Stadien und solch unglaubliche Emotionen wie bspw gestern in Stuttgart erleben zu dürfen.
 

Odin_reloaded

Bekanntes Mitglied
So langsam stellt sich wieder die Frage: wie lange sind die Stadien noch voll? :(
Allein der Faktor "Inzidenzen" wird wohl nie wieder Argument für Zuschauerausschlüsse sein.
Und die Zahlen werden in der Ferienzeit eh eine Eigendynamik in welche Richtung auch immer entwickeln.
Viele Länder,die lange vor Deutschland die Stadiontore wieder geöffnet haben,waren der Beweis dafür,daß Stadionbesuche keinerlei negative Auswirkungen aufs Infektionsgeschehen haben.
In Zukunft wieder mit Zuschauerbegrenzungen zu kommen,wäre politischer Selbstmord und hätte diverse Klagewellen zur Folge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Allein der Faktor "Inzidenzen" wird wohl nie wieder Argument für Zuschauerausschlüsse sein.
Und die Zahlen werden in der Derienzeit eh eine Eigendynamik in welche Richtung auch immer entwickeln.
Viele Länder,die lange vor Deutschland die Stadiontore wieder geöffnet haben,waren der Beweis dafür,daß Stadionbesuche keinerlei negative Auswirkungen aufs Infektionsgeschehen haben.
In Zukunft wieder mit Zuschauerbegrenzungen zu kommen,wäre politischer Selbstmord und hätte diverse Klagewellen zur Folge.
Bin da bei Dir und hoffe Du behältst recht. Mein Optimismus hält sich diesbezüglich aber in Grenzen.
 

Katsche

Erfolgshungrig
Oh, oh. Intensivmediziner warnen schon wieder eindringlich vor Personalengpässen und überlasteten Intensivstationen....
 

74 or more

Bekanntes Mitglied
Laut einem aktuellen Interview plant der Effzeh zwar mit Vollauslastung in der kommenden Saison, hält aber teilweise Einschränkungen für möglich. Totalausschlüsse dagegen für sehr unwahrscheinlich
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Oh, oh. Intensivmediziner warnen schon wieder eindringlich vor Personalengpässen und überlasteten Intensivstationen....
Personalengpässe und überlastete Intensivstationen dürfte es schon vor Corona gegeben haben. Das ist ja ein dauerhaftes Problem. Die derzeitigen Zahlen geben auf jeden Fall keine Überlastung durch Corona her.
 
Oben