Dado Prso ist Kroatiens Fußballer des Jahres 2004

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Wer sonst?
nog-prso-txt.jpg
Dado Pršo najbolji je hrvatski nogometaš u 2004. godini! Po drugi put zaredom Pršo je osvojio prvo mjesto u Večernjakovom izboru za najboljeg nogometaša godine. Iako je ove godine utrka za Večernjakovu titulu bila puno izjednačenija, žiri iskusnih bivših reprezentativaca izabrao je Pršu ispred Darija Srne i Ivana Klasnića. Nagradu Dadi Prši uručila je glavna urednica Večernjeg lista Ružica Cigler. Za najboljeg igrača u 1. HNL-u izabran je Dinamov Brazilac Eduardo da Silva, a najbolji mladi nogometaš je Luka Modrić iz Intera.
Dado Prso ist der beste kroatische Fußballer des Jahres 2004! Zum zweiten Mal in Folge hat Prso den ersten Platz bei der Wahl belegt. Auch wenn das Rennen dieses Jahr viel ausgeglichener war hat die Jury, die aus ehemlaigen Nationalspielern besteht, Prso vor Darijo Srna und Ivan Klasnic ausgewählt. Bester Spieler der 1.HNL wurde Eduardo da Silva und bester Nachwuchsspieler Luka Modric von Inter (Zapresic nicht Milan :zwinker3: )
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Aimar schrieb:
Ist aber kein Kroate oder? :suspekt:
So wie Asamoah, Brdaric, Bobic,... :zwinker3: Eingebürgerter Brasilianer, ist aber schon jahrelang in Kroatien und ist die neue Sturmhoffnung. Hat gegen Irland sein erstes Länderspiel gemacht.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
zariz schrieb:
zu prso: respekt alda... vom puffgänger und suffkopf zum besten fußballer der nation :spitze: ... fast hollywoodreif
Und dass schon zum zweiten Mal in Folge :spitze: Die Geschichte von ihm ist echt filmreif. Bis zum 19. Lebensjahr 100 Kilo gewogen und geraucht und gesoffen, dann wieder mit Fußball angefangen, dann mußten ihm die Beine wegen einer Fehlstellung gebrochen werden und dann der große fußballerische Durchbruch :respekt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Vatreni schrieb:
So wie Asamoah, Brdaric, Bobic,... :zwinker3: Eingebürgerter Brasilianer, ist aber schon jahrelang in Kroatien und ist die neue Sturmhoffnung. Hat gegen Irland sein erstes Länderspiel gemacht.

Ok, auch ich kann noch was lernen :zwinker3:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Vatreni schrieb:
Und dass schon zum zweiten Mal in Folge :spitze: Die Geschichte von ihm ist echt filmreif. Bis zum 19. Lebensjahr 100 Kilo geworden und geraucht und gesoffen, dann wieder mit Fußball angefangen, dann mußten ihm die Beine wegen einer Fehlstellung gebrochen werden und dann der große fußballerische Durchbruch :respekt:
lass uns einen film machen :spitze:

ich übernehme die rolle des prsonischen puffgängers :zwinker3:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
zariz schrieb:
lass uns einen film machen :spitze:

ich übernehme die rolle des prsonischen puffgängers :zwinker3:
Ok, dann übernehm ich die des saufenden als Automechaniker arbeitenden Prsos. Werd ich mir aber noch paar Kilos anfuttern müssen bis zu den 100kg. :lachtot: Wär aber wirklich mal ne Idee. Kokurrenz zu dem Film über den Ami-Boy mit Beckham & Co. :spitze:
 
Oben