Daems, Neuzugang Nummer 6?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Belgiumsoccer schreibt in seinem Bericht über Kasey Keller sowas wie: "...nach Sonck und Daems heute auch einen neuen Torwart unter Vertrag genommen."
Achtet mal drauf, den holen sie auch noch im Winter. 6 Mann... Zustände wie im Sommer hier! *g*

Der gute Filip sieht übrigens reichlich brav aus für meine Begriffe. Aber Advocaat wird schon wissen was er tut.


Kopiert aus Borussenforum!


Daems spielt wohl die Position des LV!
 

ralle04

Adelaide United Supporter
Versucht die Borussia ernsthaft bis zum Rückrundenstart ein nagelneues Team aufzustellen? :gruebel:
 
ralle04 schrieb:
Versucht die Borussia ernsthaft bis zum Rückrundenstart ein nagelneues Team aufzustellen? :gruebel:


Hat fast den Anschein!

Naja ein guter Lv kann nicht schaden! Carnell dann im Sommer nicht verlängern und Ziege spielt ja evtl nicht mehr, dann hätten wir die Position mit Daems und Jansen gut abgedeckt.


So macht dieser Transfer sogar Sinn, was ich im Gegensatz zur Verpflichtung unseres neuen Torwarts nicht gerade behaupten kann!? :floet:
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
baerwurz schrieb:
So macht dieser Transfer sogar Sinn, was ich im Gegensatz zur Verpflichtung unseres neuen Torwarts nicht gerade behaupten kann!? :floet:


So sehe ich das auch eine Verpflichtung eines neuen Linken-Verteidiger würde sinn machen :mahnen: , aber die Verpflichtung des neuen Torwart´s? :suspekt: Ich weiß nicht. Aber ich werde ihm wie jeder anderen Neuverpflichtung der Borussia eine fähre Chance geben.
 

Goleo

nackiger Löwe
Man müssen wir Geld wie Heu haben!! Gladbach wird zum neuen kleinen Real Madrid, der unbekannten Superstars :floet:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Vielleicht sollte man auch mal darauf achten, eine echte Mannschaft zusammenzustellen als immer nur jede Menge neuer Spieler zu kaufen...
 

ralle04

Adelaide United Supporter
Blubb schrieb:
Vielleicht sollte man auch mal darauf achten, eine echte Mannschaft zusammenzustellen

Sollte BMG es bis nächste Woche geschafft haben den Kader zu verdoppeln dann sind noch 17 Spieltage Zeit um eine echte Mannschaft zu finden :zwinker3:
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
Das gehalt macht mir mehr sorgen.ich habe noch was aus der blöd:

Darf’s ein bißchen mehr sein?

Wie kein zweiter Bundesligist ist Gladbach in der Winterpause im Kaufrausch. Gestern verpflichteten Trainer Dick Advocaat und Sportdirektor Christian Hochstätter bereits den fünften Neuen.

Es ist der ehemalige US-Nationalkeeper Kasey Keller (35, 75 Länderspiele). Er kommt ablösefrei bis 2006 vom FC Southampton (war ausgeliehen von Tottenham).

Kommt Gladbach mit Keller aus dem Abstiegs-Keller?

Zuvor hatte Gladbach bereits Jörg Böhme (31), den Australier Craig Moore sowie die Belgier Bernd Thijs (26) und Wesley Sonck (26) geholt – alle vier Nationalspieler.

Insgesamt verpflichtete Hochstätter diese Saison schon 13 neue Spieler. Doch von den acht Neuzugängen im Sommer schlug bisher nur Torjäger Oliver Neuville groß ein. Zur Winterpause nur Platz 15 und neue Abstiegssorgen – Borussia mußte wieder handeln.

Dabei investierte Gladbach in dieser Saison schon über 15 Mio. Euro (Ablöse plus erstes Jahresgehalt und Beratergebühren) in Neue. Allerdings fragen sich manche: Wieso braucht Borussia mit Keller jetzt sogar einen vierten Torhüter im Kader?

Michael Melka, zuletzt die Nummer eins, antwortet da ironisch: „Die USA sind ja bekannt für gute Torhüter... Der muß erst mal zeigen, was er kann!“


Hmm, :lachtot: klasse. :bussi:
 
Oben