Darts!

Iwan Lokomofeilowitsch

Die Pieseligen sind nicht aufgestiegen!!
6:0 gegen den Glatzenkogl. Dobey macht keine halben Sachen.

Im vierten Leg gab es in den ersten 4 Aufnahmen immer eine 43. Ich würde meinen halben Sack darauf verwetten, dass es das zuvor nie gegeben hat.
 

mars85

FritzWaltersErben
PL 7 Spieltag
Am Ende gewann Price 6-4 gegen Dobey. Dobey hat eine Runde vorher, MvG 6-0 geschlagen und damit MvG Siegesserie durchbrochen. Dobey holt das erste mal seit Spieltag 1 Punkte

Tabelle
MvG 22 Punkte
Price 13 Punkte
Smith 12 Punkte
Aspinall 11 Punkte
Van den Bergh 9 Punkte
Dobey 8 Punkte
Clayton 7 Punkte
Wright 2 Punkte
 

mars85

FritzWaltersErben
Heute ging es auf der Challenge Tour mit Event 6 und 7 weiter.

CT 6
Im Finale gewann van Peer (Niederlande) 5-2 gegen Jacques (England)
Aus deutscher Sicht kam Hopp und Graudenz am weitesten, bis ins T32 (Sechsentelfinale).
Wenig scheiterte schon in Runde 1.

Ergebnisse:

CT 7
Im Finale gewann Henderson (Schottland) mit 5-3 gegen Meulenkamp (Niederlande)
Aus deutscher Sicht kam Schlichting, Horvat und Ziegler am weitesten, bis ins T32 (Sechzentelfinale)
Wenig und Hopp scheiterten schon in Runde 1

Ergebnisse:

Gesamtstand Challenge Tour:

Henderson hat durch zwei gute Ergebnisse (Viertelfinale und Sieg) Position 1 im Ranking übernommen.
 

mars85

FritzWaltersErben
CT 8
Im Finale gewann Meulenkamp (Niederlande) gegen Merkx (Niederlande) mit 5-0
Aus deutscher Sicht kam Hopp bis ins T16.
Highlight Althaus schlug Henderson :ROFLMAO:

Ergebnisse:
TV DartConnect


CT 9
Im Finale gewann Horvat(Deutschland) gegen Kist (Niederlande) mit 5-0
Wenig scheiterte im T64, Hopp verliert in Runde 2 gegen Fallon Sherrock, diese spielte in Runde 1 einen 9 Darter.

Ergebnisse:


Gesamtstand:
Horvat springt auf Rang 9. Wenig durch dieses Wochenende auf Rang 15 abgerutscht.
Durch den heutigen Tag mit zwei guten Ergebnissen sind Kist auf Rang 2 und Meulenkamp auf Rang 3 hochgeklettert.
 

Bayern Pauli

Aktives Mitglied
Der Sieg von Dragutin Horvat kommt dann doch etwas überraschend. Da hätte ich Wenig oder Hopp mehr zugetraut.
Glückwunsch an Horvat👍👍
 

mars85

FritzWaltersErben
Player Championship 7
Im Finale gewinnt MvG gegen Josh Rock mit 8-4
Bester Deutscher ist Clemens, der bis in T32 kam.
Wenig kam als Nachrücker ins Teilnehmerfeld, da es einige Absagen gab
Deutsche Ergebnisse:
Rupprecht - Ratajski 2-6 (T128)
Pietrezcko - Duijvenbode 2-6 (T128)
Hempel - van Dongen 6-5 (T128)
Hempel - Duijvenbode 3-6 (T64)
Wenig - Whitlock 6-1 (T128)
Wenig - Crabtree 4-6 (T64)
Schindler - Barneveld 6-3 (T128)
Schindler - Wattimena 4-6 (T64)
Clemens - Klose 6-5 (T128)
Clemens - van der Velde 6-3 (T64)
Clemens - van den Bergh 5-6 (T32)

Ergebnisse:

Morgen findet noch PC 8 statt
 

mars85

FritzWaltersErben
Player Championship 8
Im Finale gewinn Anderson gegen Ratajski mit 8-5
Aus deutscher Sicht kam Pietreczko am weitesten, er scheiterte erst im Halbfinale an Ratajski.
Wenig rückte wieder nach, da es immer noch einige Absagen gab.
Deutsche Ergebnisse:
Schindler - Crabtree 3-6 (T128)
Klose - Beaton 6-4 (T128)
Klose - Woodhouse 3-6 (T64)
Hempel - Peters 6-5 (T128)
Hempel - Dolan 3-6 (T64)
Clemens - Labanauskas 6-2 (T128)
Clemens - Sparidaans 3-6 (T64)
Rupprecht - Martinez 6-2 (T128)
Rupprecht - Rodriguez 6-1 (T64)
Rupprecht - Boulton 3-6 (T32)
Wenig - Knops 6-3 (T128)
Wenig - Krcmar 4-6 (T64)
Pietreczko - Andersen 6-1 (T128)
Pietreczko - Clayton 6-4 (T64)
Pietreczko - Lennon 6-5 (T32)
Pietreczko - Brown 6-0 (T16)
Pietreczko - Ross Smith 6-3 (T8)
Pietreczko - Ratajski 2-7 (T4)

Ergebnisse:

Morgen finden noch Qulifier für ET7 und ET8 statt.
 

mars85

FritzWaltersErben
Tour Card Holder Qualifier ET 7 (Belgien)
Aus Deutscher Sicht nahmen Clemens, Rupprecht, Pietreczko und Hempel daran teil.
Schindler ist schon qualifiziert und Klose hat auf eine Teilnahme verzichtet.
Clemens und Rupprecht scheiterten im Finale. Pietreczko und Hempel schon in Spiel 1.
Pietreczko - White 3-6
Hempel - Raman 1-6
Rupprecht - Clark 6-3
Rupprecht - De Sousa 2-6
Clemens - Rodriguez 6-1
Clemens - Evans 5-6

Ergebnisse:


Tour Card Holder Qualifier ET 8 (Tschechien)
Aus deutscher Sicht nahmen Clemens, Rupprecht und Pietreczko daran teil.
Schindler ist schon qualifiziert. Klose und Hempel verzichten auf eine Teilnahme.
Rupprecht und Clemens trafen schon Runde 1 aufeinander. Rupprecht zerlegte Clemens, verlor aber dann sein Finale.
Pietreczko scheiterte schon in Runde 1.
Pietreczko - Kleermaker 0-6
Rupprecht - Clemens 6-1
Rupprecht - Brooks 5-6

Ergebnisse:
 
Oben