Das Arschgeweih!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Da war ich heute seit langer Zeit mal wieder in der Großstadt (Köln) und es war natürlich furchtbar wie immer!!
Das einzig Positive waren, die aufgrund der tropischen Temperaturen,leicht bekleideten Mädels!
Dabei ist mir aufgefallen,daß der Anteil der Nichttätowierten unter 30 bei maximal 20% zu liegen scheint!
Keltische und indianische Muster auf dem Oberarm,chinesische Schriftzeichen auf Rücken und Wade. Ein Röschen am Fußgelenk oder ne Sonne auf dem Nacken.Dazu noch die Fresse voller Metal,das muß sein!!
Aber die Nr 1 scheint tatsächlich das Arschgeweih zu sein!
Nu hatte ich schon immer Schwieigkeiten damit zu verstehen,warum Menschen versuchen äußerlich auf Teufel komm raus aufzufallen. Ich bin ja nach wie vor der Meinung,daß diese Menschen mit sich selbst nicht im Reinen sind.
Aber die meisten Bemalten werden ja nicht müde zu erklären,daß sie sich nur "für sich" haben tätowieren lassen. Ja,von einer regelrechten Sucht ist manchmal die Rede. Hast du ein Bild,willste immer mehr!
Nur wird jeder Schwierigkeiten haben mir glaubhaft zu erklären was ein Bildchen auf dem Nacken oder dem Steißbein "für sich selber" bringt??
:floet: :lachtot:
 

Mr.Fair

(Sch)Lagersänger
Stan, ich bin bei dir ... :hand:

Dieser Sche.... kann ich absolut nichts abgewinnen .... :eek:

Und je älter die Fregatten werden, desto lächerlicher sieht es dann auch aus ...

Na ja, Hauptsache dabei und das Hirn hat Pause ... :fress:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
wie kommste darauf dass diese Leute mit sich selbst nich t im reinen sind? ich find manche tatoos sehen ziemlich geil aus, ich würd mir zwar selber nie eins machen lassen, aber solange sie relativ diskret sind find ichs bei manchen ziemlich gut! und die machen das einfach damit sie sich schöner fühlen, is doch nix gegen einzuwenden :eek:.

ach ja ich dachte in köln würde man hauptsächlich schwuchteln treffen? *g*
 
B

beribert

Guest
Verstehe diese Tätowiererei auch nicht!!!

Aber das muss jeder selber wissen. Kenne einige die das haben machen lassen und ich muss sagen es ist immer ein Zeichen von fehlendem Selbstbewusstsein!!
Auffallen um jeden Preis!!

Problem: Haben es alle, fällt man nicht mehr auf. Dann muss wieder gesteigert werden. Am Schluss sieht es aus wie Arsch mit Ohren..........

Hoffentlich tut es recht weh........ :floet:
DIE NADEL!!!!
 

Da_Chritsche

Hamburgler
ich glaube nicht dass es bei allen ein problem mit dem selbstbewusstsein ist, sondern die finden es halt einfach schön... ich glaub kaum dass so mancher rocker oder harley-fahrer an fehlendem selbstbewusstsein leidet...
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Oh,oh! Vertue dich da mal nicht!!

Wenn jemand wirklich Selbstbewußt ist,oder wie der Esoterilker sagt,"Seine Mitte gefunden hat",der macht nicht den "dicken Maxe"!!

Ich glaub eher das die Jungs nicht nur mit den Tatoos auffallen wollen,sondern auch noch mit den Maschinen!!
Die wirklich toughen Jungs sitzen im Hintergrund!!
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Ich finde einen schlanekn Frauenrücken auch ohne Arschgeweih sexy, aber solange die Frauen jung sind stört mich das auch nicht.

Dezente Sachen mag ich aber, zB ne Keinigkeit am Knöchel oder so find ich richtig sexy, nur dezent sollte es sein, Oberarm etc find ich bei Frauen nicht so prall.
 

Zappzarap

What's Up?
Arschgeweihe sind sowas von gestern! :barbar:

Arschgeweih.jpg


:elch:
 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
Manchen Leuten würde ein Gesichtsgeweih im wahrsten Sinne gut zu Gesicht stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

74 or more

Bekanntes Mitglied
Welch Perle wurde da wieder ausgegraben!!!!

Heute erkennt Kowa bei Aufenthalten in Kölle nicht mehr, dass er in Deutschland ist.

2005 hat der den Mädels auf den Steiß geschielt.

Was ist in 15 Jahren, wenn er in Köln ist?

Peilt der da auf auf Burkas aufgestickte Arschgeweihe, weil er keine deutschen Mädels auf den Strassen mehr sieht?
 
Oben