Das Ende der Deutschen Panzer

Werderforever

Bekanntes Mitglied
Glaube, dass so Erfolge wie die der U21-EM darüber hinwegtäuschen, dass die ganz großen Talente Deutschland in der Breite wie es sie früher gab generell fehlen. Deutschland hatte bei der U 21 EM gegenüber anderen Teams den Vorteil, dass die Spieler fast alle noch zu schwach sind, um bei der A-nationalelf zu spielen. Bei Teams wie England oder Spanien sind bei der EM sieben oder acht Spieler im kader, die auch U 21 EM hätten spielen können. Ging aber nicht, weil sie halt im A-Kader standen und w#hrend der Endrunde die Vorbereitung für die EM der "Großen" absolviert haben.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Glaube, dass so Erfolge wie die der U21-EM darüber hinwegtäuschen, dass die ganz großen Talente Deutschland in der Breite wie es sie früher gab generell fehlen. Deutschland hatte bei der U 21 EM gegenüber anderen Teams den Vorteil, dass die Spieler fast alle noch zu schwach sind, um bei der A-nationalelf zu spielen. Bei Teams wie England oder Spanien sind bei der EM sieben oder acht Spieler im kader, die auch U 21 EM hätten spielen können. Ging aber nicht, weil sie halt im A-Kader standen und w#hrend der Endrunde die Vorbereitung für die EM der "Großen" absolviert haben.
Bei der U21 hat aber auch einfach die Einstellung und der Zusammenhalt gestimmt. In der A-Mannschaft vermisst man sowas. Außerdem hätte Löw Baku mitnehmen müssen.
 

Iwan Lokomofeilowitsch

We ❤️ Lenchen
Vielen Dank an diejenigen, die Löw trotz WM-Vorrundenaus, Nationsleague-Abstieg, 0-6 gg Spanien und Niederlage gegen Nordmazedonien im Amt gehalten haben.
Ich will eigentlich gar nicht wissen, was für Abgründe sich in diesem Sauhaufen noch auftun würden. Irgendwas muss da gewesen sein, worüber er nicht sprechen sollte und im Gegenzug weiterstümpern durfte. Und was Kleines war’s nich, denn dafür hätte man nicht vorsätzlich 2,5 Turniere in den Sand gesetzt.
 

Odin_reloaded

Bekanntes Mitglied
wartets nur ab...... wenn die nächste Generation "deutscher Panzer" die NM übernimmt.... ich setze alle Hoffnungen in Elias, Finn, Noah, Louis, Valentin, Milo und Jonah, die Jungs klingen schon so nach "Kruppstahl".:oops:
Da kann man ja wirklich eher auf die Achmeds, Mustafas, Sergejis und Vladimirs bauen....:rolleyes:
 
Oben