Das etwas andere Duell: Deutschland gegen England

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Ich denke ihr kennt mich, also brauch ich gar net groß über meine Faszination der Fanstrukturen in ganz Europa -speziell im Frankfurter Raum- :zahn: zu erzählen.

Seit ein paar Jahren schon blicke ich auch mit vermehrtem Interesse auf das jahrelang bestehende Zuschauerduell zwischen der Englischen Premier League und der 1.Bundesliga. Analytisch knapp zusammengefasst kann man sich immer wieder nur wundern, wie es die Bundesliga in den letzten Jahren geschafft hat stetig an die Zahlen aus England heranzukommen, obwohl die sportliche Entwicklung geradezu entgegengesetzt verläuft. So schafften wir es in der letzten Saison erstmals seit Jahren die Inselaffen als Krösus dieser "Sportart" abzulösen. 37.479 zu 35.020 hieß es am Ende! Und der Trend scheint nicht abzureißen...
Italien (25.469) und Spanien (28.823) kann man hinsichtlich eher enttäuschender Zahlen getrost aussen vor lassen.













+++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++








Deutschland:
36.719​

England:
33.490​




+++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++
 
Zuletzt bearbeitet:

Da_Chritsche

Hamburgler
lol dann haste aber ziemlich komische interessen ^^

@topic: wir haben halt die schöneren stadien, die besseren fans, und sind einfach besser als die inselaffen :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Aimar schrieb:
Die Auslastung ist eher intressant :)

Wenn Du sie irgendwo findest, sach mir bescheid. :zahn:
Sagen kann man, dass Deutschland die größeren Stadien hat, aufgrund der Baumaßnahmen (Waldstadion zeitweise bei 22.500 Zuschauern, Köln ebenfalls ein dezimiertes Fassungsvermögen, Hannover, Berlin.....) relativiert sich das aber ganz schnell wieder.
 

bluelion

Daniela Hantuchova Fan
mehr zuschauer heisst aber, wie du sicherlich weisst lieber hesse, nicht gleich mehr stimmung!!!

bei vielen spielen in den unteren ligen, in england, herrscht wohl eine bessere stimmung als in so mancher bundesliga arena!!!
 

jokie

Bekanntes Mitglied
bluelion schrieb:
mehr zuschauer heisst aber, wie du sicherlich weisst lieber hesse, nicht gleich mehr stimmung!!!

bei vielen spielen in den unteren ligen, in england, herrscht wohl eine bessere stimmung als in so mancher bundesliga arena!!!

Also die Stimmung in englischen Stadien hab ich nicht als "besser" empfunden
als in D. Nicht umsonst hat "Highbury" selbst bei den eigenen Supportern den Spitznamen "Library".
 

bluelion

Daniela Hantuchova Fan
jokie schrieb:
Also die Stimmung in englischen Stadien hab ich nicht als "besser" empfunden
als in D. Nicht umsonst hat "Highbury" selbst bei den eigenen Supportern den Spitznamen "Library".

wenn ich's mir aussuchen könnte, würd ich trotzdem mit sicherheit einen besuch in highbury, gegenüber allen anderen bundesliga stadien vorziehen!!!

up the gunners!!! :spitze:
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
bluelion schrieb:
wenn ich's mir aussuchen könnte, würd ich trotzdem mit sicherheit einen besuch in highbury, gegenüber allen anderen bundesliga stadien vorziehen!!!

up the gunners!!! :spitze:

Du hast ja auch Deinen Geschmack im A**** & keine Ahnung. :024:

Highbury, wie die Grosszahl der englischen Stadien ist eine absolute Bruchbude, die mit 0.0 sinnvoller Infrastruktur verbunden ist.
 

bluelion

Daniela Hantuchova Fan
der_kalich schrieb:
Highbury, wie die Grosszahl der englischen Stadien ist eine absolute Bruchbude, die mit 0.0 sinnvoller Infrastruktur verbunden ist.

und das ist auch verdammt gut so!!!! :spitze:

highbury ist ein stück großer fussballgeschichte und muss nun leider der modernen kommerzialisierung weichen!!!! :heulen: :bye:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
bluelion schrieb:
und das ist auch verdammt gut so!!!! :spitze:

highbury ist ein stück großer fussballgeschichte und muss nun leider der modernen kommerzialisierung weichen!!!! :heulen: :bye:

Naja, da gibts aber ne Menge, Menge Stadien, in der genausoviel Fussballgeschichte geschrieben wurde! :hammer:
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
bluelion schrieb:
und das ist auch verdammt gut so!!!! :spitze:

highbury ist ein stück großer fussballgeschichte und muss nun leider der modernen kommerzialisierung weichen!!!! :heulen: :bye:

Was fuer Fussballgeschichte? Der Gewinn von ein paar Meisterschaften??? :lachtot:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
bluelion schrieb:
in D fällt mir jetzt auf anhieb keines ein, das da mithalten könnte!!!

Meiner Meinung nach im Olympiastadion zu München, Westfalenstadion, im alten Volkspark oder im Parkstadion 1997!
Spannendere Sachen als dort sind im Highbury auch nicht passiert!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kann man Kalich nicht die Schreibrechte entziehen , wenn es um englischen Fussball geht? :lachtot:

Viel Spaß in der "Stimmungsbude" Olympiastadion :spitze:
 

bluelion

Daniela Hantuchova Fan
MSGKnicks schrieb:
Meiner Meinung nach im Olympiastadion zu München, Westfalenstadion, im alten Volkspark oder im Parkstadion 1997!
Spannendere Sachen als dort sind im Highbury auch nicht passiert!

und stadien die erst aufgrund der wm 74 erbaut wurden, sollen eine GROSSE geschichte haben???? :gruebel:
 
Oben