Das wirklich Traurige ist .....

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

das sich unsere Vereinsoberen nicht Willens zeigen für ihren bis hierher wichtigsten Spieler einzutreten.

Das Borussia das Korzze-Urteil sofort annimmt, damit musste man rechnen.
Das sich der Verein aber auch bei dieser Unseeligen Neuville-Sperre in ihr Mauseloch verkriecht, enttäuscht mich doch sehr.
Ich fühle mich als Mitglied schon nicht ordentlich Vertreten durch unsere MIB.

Was soll sich denn Olli denken? Er hat gestern seinen bisher guten Ruf für Borussia aufs Spiel gesetzt und unsere Vereinsvertreter haben nix besseres zu tun als ihn im Regen stehen zu lassen.

Wie hier schon viele User geschrieben haben. Ein Uli Hoeness hätte dem DFB derart die Hölle heiß gemacht, das sie sich nie und nimmer getraut häätten einen Bayernspieler auf diese Art und Weise zu sperren.

Gerade vor dem Hintergrund Aachen hätte ich von unserer Vereinsführung viel mehr Einsatzwillen erwartet.
Aber scheinbar geht nicht nur unserer Mannschaft häufiger der Arsch auf Grundeis. Scheinbar ist das eine Tugend, die bei Borussia weit verbreitet ist.

Schade, sehr schade, das Borussia sich einen so tollen Abend auf diese Art und Weise Entwerten lässt
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Da gib ich dir 100% recht!


Der einzigste der sich nach dem Spiel in der öffentlichkeit für Neuville eingestzt hat war Holger Fach !
 
Ich kann da noch nicht zur Tagesordnung übergehen.
Das unsere MIB nicht den Mut haben gegen diese Willkür des DFB anzugehen ist für mich der wahre Schlag ins Gesicht.
Sicher, die Lauterer haben gestern Pech gehabt, aber mich hat dieses Tor gefreut. Es war eine wiedergutmachung des gesaten Unrechtees, das uns in Lautern schon ereilt hat.
Es wird bzw. wurde in Lautern häufig solange gespielt, bis das gewünschte Ergebnis feststand.
Keine Vwerschwörungstheorie, sondern belegbare Tatsache.
Genauso, wie gestern das Tor eine Tatsachenentscheidung war. Zwar eine, die aufgrund einer Fehlleistung des Schierigespanns, aber nichtsdestotrotz eine Tatsachenentscheidung.

Den Lauterern sei ins Notizbuch geschrieben:" Wer jahrelang bescheisst, der wird irgendwann auch mal Beschissen. Also hört auf zu Jammern.

Wenn ihr für euren Beschiss so zur Rechenschaft gezogen worden wäret wie Neuville heute, gäbe es euch im Profifussball schon lange nicht mehr.

Den letzten Beschiss, die WM Vergabe könnt ihr euch schon nicht mehr leisten. Wann gebt ihr sie denn zurück?
Den Confi-Cup habt ihr ja schjon zurückgeben müssen, weil euch das Geld ausgeht für eure hochtrabenden Pläne.

Lieber wie Borussia. Eine Nummer kleiner, dafür aber Bezahlbar. Auch ohne großzügige Hilfe der Landesregierung.
Aber passt mal schön auf, auf euren Beck-Kurt. der wird nämlich immer häufiger in Mainz gesehen. das ist besser für sein Image.


Ach ja, eines noch.
Joannis Amanatidis.

Der hat tatsächlich die Stirn nach seinem Frustfoul gegen Broich etwas von fairnes in die Mikros zu faseln. das hätte im Nachhinein noch mit Sperre geahndet werden müssen. Auch ein falscher Fuffziger. Der passt zu euch.
 

muffy1971

RodalBär
Wolle2 schrieb:
Ich kann da noch nicht zur Tagesordnung übergehen.
Das unsere MIB nicht den Mut haben gegen diese Willkür des DFB anzugehen ist für mich der wahre Schlag ins Gesicht.
Sicher, die Lauterer haben gestern Pech gehabt, aber mich hat dieses Tor gefreut. Es war eine wiedergutmachung des gesaten Unrechtees, das uns in Lautern schon ereilt hat.
Es wird bzw. wurde in Lautern häufig solange gespielt, bis das gewünschte Ergebnis feststand.
Keine Vwerschwörungstheorie, sondern belegbare Tatsache.
Genauso, wie gestern das Tor eine Tatsachenentscheidung war. Zwar eine, die aufgrund einer Fehlleistung des Schierigespanns, aber nichtsdestotrotz eine Tatsachenentscheidung.

Den Lauterern sei ins Notizbuch geschrieben:" Wer jahrelang bescheisst, der wird irgendwann auch mal Beschissen. Also hört auf zu Jammern.

Wenn ihr für euren Beschiss so zur Rechenschaft gezogen worden wäret wie Neuville heute, gäbe es euch im Profifussball schon lange nicht mehr.

Den letzten Beschiss, die WM Vergabe könnt ihr euch schon nicht mehr leisten. Wann gebt ihr sie denn zurück?
Den Confi-Cup habt ihr ja schjon zurückgeben müssen, weil euch das Geld ausgeht für eure hochtrabenden Pläne.

Lieber wie Borussia. Eine Nummerr kleiner, dafür aber Bezahbar. Auch ohne großzügige Hilfe der Landesregierung.
Aber past mal schön auf auf euren Beck-Kurt. der wird nämlich immer häufiger in Mainz gesehen. das ist besser für sein Image.

Der lässt euch eines Tages fallen wie eine heisse Kartoffel. Ich kanns kaum erwarten.

Ach ja, eines noch.
Joannis Amanatidis.

Der hat tatsächlich die Stirn ach seinem Frustfoul gegen Broich etwas von fairnes in die Mikros zu faseln. das hätte im Nachhinein noch mit Sperre geahndet werden müssen. Auch ein falscher Fuffziger. Der passt zu euch.

tolle theorie von dir bezgl des nachspielens in lautern
wenn ihr in lautern 1:0 führt und dann auf zeit spielt dürft ihr euch nicht wundern wenn ihr in der nachspielzeit noch eins auf den sack bekommt.....

dann war das frustfoul gegen neuville

den rest will ich dir nich erläutern da diesen posting zeigt das du es eh nicht verstehen würdest........................... :024:
 
Ja, ja wenn euch einer euer eigenes Wort von Bescheisserfans in den Hals zurückstopft, dann ist das eine Verständnissfrage.
Ich hätte an eurer Stelle dieses Woret gestern garnicht erst in den Mund genommen.
Sowas fällt immer zurück.
Ich sagte es gestern schon mal.

Wer im Glashaus sitzt....
 

muffy1971

RodalBär
der vergleicht birnen mit wasser

auf der eine seite ein lizenzvergehen durch die direkt kein vereich geschädigt wurde....

auf der anderen seite eine klare unspportlichkeit von bescheisserville der eindeutig dem fck geschadet hat

so jetzt kommst du???????????????????????????

aber lass deine grün schwarze brille auf, abgerechnet wird am schluß dann sehen wir wem was im hals stecken bleibt

btw

wir haben strafe für die bescheisser in unserem verein gefordert, und sie ordnungsgemäß verklagt, und was macht ihr? ihr regt euch noch auf weil der verein gegen die strafe nicht vorgeht....
willste sonst noch was vergleichen????
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Ihr brüstet euch damit, dass ihr in Lautern schon desöfteren beschissen wurdet.
Wer hat denn letzte Saison gegen Gladbach in der Nachspielzeit das 2:2 erzielt? Das war kein Lautrer...
 

GladbacherSuperstar

Vollblut-FCCler
FCK-Fan-Simone schrieb:
Ihr brüstet euch damit, dass ihr in Lautern schon desöfteren beschissen wurdet.
Wer hat denn letzte Saison gegen Gladbach in der Nachspielzeit das 2:2 erzielt? Das war kein Lautrer...
Ist es neuerdings verboten in der Nachspielzeit Tore zu schießen? :schimpf:

Grottenschlechtes Argument!:schlecht:
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
@GS: Das ist ja mal wieder typisch!
Wenn Lautern in der Nachspielzeit ein Tor macht ist das Beschiss.
Wenn Gladbach eins macht nicht
Natürlich habt ihr verdientermaßen und völlig legitim das 2:2 erzielt
ich geb das wenigstens zu
ihr reitet auf sachen rum die jahrelang her sind
also glaub nicht dass eure argumente besser sind
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
FCK-Fan-Simone schrieb:
@GS: Das ist ja mal wieder typisch!
Wenn Lautern in der Nachspielzeit ein Tor macht ist das Beschiss.
Wenn Gladbach eins macht nicht
Natürlich habt ihr verdientermaßen und völlig legitim das 2:2 erzielt
ich geb das wenigstens zu
ihr reitet auf sachen rum die jahrelang her sind
also glaub nicht dass eure argumente besser sind

Du must aber Unterscheiden das wir das Tor in der 92min gemacht haben. ihr dagegen habt es mal in der 96 min gegn uns gemacht und das war nicht das einzigste mal.
 

muffy1971

RodalBär
Akoa schrieb:
Du must aber Unterscheiden das wir das Tor in der 92min gemacht haben. ihr dagegen habt es mal in der 96 min gegn uns gemacht und das war nicht das einzigste mal.
und ich sag es nochmal wenn euer torwart und eure spieler auf zeit spielen dann sind 96 minunten gerechtfertigt ..................

ganz ganz einfach
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
muffy1971 schrieb:
und ich sag es nochmal wenn euer torwart und eure spieler auf zeit spielen dann sind 96 minunten gerechtfertigt ..................

ganz ganz einfach

Aber es ist doch nicht nur einmal so vorgekommen bei anderen Mannschaften war es doch genau so die bei euch gespielt haben.
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
find ich auch
auf dem betze beobachte ich das ständig dass auf Zeit gespielt wird
das wird dann halt mit langer nachspielzeit u. manchmal mit nem gegentor in der 96. Min. vergolten :spitze:
 
Oben