Daytona 500

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

WOW

WOW

WOW


That's racing my friends! Da kann sich die Formel 1 einige Scheiben von abschneiden. Spannung pur, bis zum Schluss.

Hat's jemand von Euch gesehen!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Just_Sepp schrieb:
WOW

WOW

WOW


That's racing my friends! Da kann sich die Formel 1 einige Scheiben von abschneiden. Spannung pur, bis zum Schluss.

Hat's jemand von Euch gesehen!

Wo gab es denn das zu sehen? Bei Motors TV über Kabel gab es leider "nur" die Bush Serie zu sehen.

Der gute Gordon hat ja gewonnen :spitze:

Hoch her ging es anscheinend auch bei der Truck Series

ap_trucks1.jpg


Bostafan, wo ist der Unterschied ob sie im kreis oder auf ner normalen Rennstrecke fahren? Bei Nascar oder auch IRl etc. ist wesentlich mehr Action für den Fan geboten als bei langweiligen hinterherfahen. :mahnen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Icke

Bekanntes Mitglied
Aimar schrieb:
Bostafan, wo ist der Unterschied ob sie im kreis oder auf ner normalen Rennstrecke fahren? Bei Nascar oder auch IRl etc. ist wesentlich mehr Action für den Fan geboten als bei langweiligen hinterherfahen. :mahnen:
Tja, dass es spannender ist, als langweiliges hinterherfahren ist wohl richtig, aber ein spannendes Rennen auf einer normalen Strecke ziehe ich einem solchen "Arena-Rennen" dann doch vor. Mir gefallen Überholmanöver am Ende einer langen Geraden in eine Schikane oder Spitzkehre hinein (evt. noch mit anschließendem Konter) jedenfalls besser, als wenn zwei Autos drei Runden lang nebeneinander her nur um zwei linkskurven fahren.
Zudem sind mir solche Rennen zu unübersichtlich. Die ersten Runden gehen ja noch, wenn dann allerdings die Überrundungen anfangen wirds schon schlimmer. Wenn die dann auch noch mit den Boxenstops anfangen ists mit der Übersicht jedenfalls ganz vorbei. Hätte ich damals (bei den ChampCar im Eurospeedway) nicht direkt an der Box gesessen und so die Tafeln sehen können, hätte ich überhaupt nicht mehr gewusst wer wo fährt :suspekt:
 

Quincy

Ice-Fisher
Icke schrieb:
Zudem sind mir solche Rennen zu unübersichtlich. Die ersten Runden gehen ja noch, wenn dann allerdings die Überrundungen anfangen wirds schon schlimmer. Wenn die dann auch noch mit den Boxenstops anfangen ists mit der Übersicht jedenfalls ganz vorbei.

geht mir auch so, wenn 1x ueberrundet ist hilft nur noch der Blick auf die eingeblendeten Rankings. ich kann fuer die NASCAR noch nix empfinden.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Quincy schrieb:
geht mir auch so, wenn 1x ueberrundet ist hilft nur noch der Blick auf die eingeblendeten Rankings. ich kann fuer die NASCAR noch nix empfinden.
Am TV gehts noch halbwegs durch die Einblendungen, aber an der Strecke ists vorbei - jedenfalls wenn man nicht so einen Rankingturm hat...

Hin und wieder guck ich mir die Rennen ja an (wenn Eurosport was davon bringt), aber ich würde eben nicht behaupten, dass ich es regelmäßig verfolge.
 
Icke schrieb:
Tja, dass es spannender ist, als langweiliges hinterherfahren ist wohl richtig, aber ein spannendes Rennen auf einer normalen Strecke ziehe ich einem solchen "Arena-Rennen" dann doch vor. Mir gefallen Überholmanöver am Ende einer langen Geraden in eine Schikane oder Spitzkehre hinein (evt. noch mit anschließendem Konter) jedenfalls besser, als wenn zwei Autos drei Runden lang nebeneinander her nur um zwei linkskurven fahren.
Zudem sind mir solche Rennen zu unübersichtlich. Die ersten Runden gehen ja noch, wenn dann allerdings die Überrundungen anfangen wirds schon schlimmer. Wenn die dann auch noch mit den Boxenstops anfangen ists mit der Übersicht jedenfalls ganz vorbei. Hätte ich damals (bei den ChampCar im Eurospeedway) nicht direkt an der Box gesessen und so die Tafeln sehen können, hätte ich überhaupt nicht mehr gewusst wer wo fährt :suspekt:

Versuch mal bei 'nem "normalen" F1 Rennen den Überblick zu behalten. Gut - Rot fährt vorne - und dann ? :floet:
Ohne Mini-TV o.Ä. weisst Du da auch nicht wer welchen Rang belegt.

Schönen Tag noch

micha
 

Da_Chritsche

Hamburgler
Aimar schrieb:
Wo gab es denn das zu sehen? Bei Motors TV über Kabel gab es leider "nur" die Bush Serie zu sehen.

Der gute Gordon hat ja gewonnen :spitze:

Hoch her ging es anscheinend auch bei der Truck Series

ap_trucks1.jpg


Bostafan, wo ist der Unterschied ob sie im kreis oder auf ner normalen Rennstrecke fahren? Bei Nascar oder auch IRl etc. ist wesentlich mehr Action für den Fan geboten als bei langweiligen hinterherfahen. :mahnen:
Auf dem Kreis muss man nur in eine Richtung lenken ;)
 
Da_Chritsche schrieb:
Auf dem Kreis muss man nur in eine Richtung lenken ;)


Stimmt. Aber dafuer haengen Dir auch 40 andere Race cars staendig im Rueckspiegel, oder fahren neben Dir und zeigen Dir den "Finger"... "Contact" my freiend... Fuer ueber 3 Stunden...

Warum glaubst Du wohl dass Ferrari keine Rueckspiegel angebaut hat... :zwinker3:
 
Oben