Definition Glücksspiel-Verlierer

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

hans-wurst

@sitzplatzjubler
Ich werde bestimmt nie Lotto spielen, denn: Gewinnen tu ich eh nix...

Desweiteren: Heut war ich bei nem Hallen-Fußball-Turnier mit Tombola - 2 € Eintritt ist gleichzeitig das Los. Bin aber nach der Hälfte gegangen, muß ja noch für Prüfungen im Februar lernen.

Als ich gegangen bin, hab ich jemandem, den ich eigentlich fast gar nicht kenne, die Karte gegeben (er hatte ja noch keine und dann muss er sich keine kaufen - bin ja sozial).

Und jetzt hör ich gerade, dass der nen 100 € Gutschein mit der Karte gewonnen hat :suspekt:

Für 5 € füll ich euren Lotto-Schein aus :zwinker3:

wurst (Sachen gibts, die gibts gar ned)

(es waren etwa 500 lose zu haben, so viele leute waren etwa da...)
 

muffy1971

RodalBär
Emmas_linke_Klebe schrieb:
oh man... mach den typen ausfindig und schlag ihm vor, dass du ihm um die hälfte des gewinns erleichterst ;)
wenn der typ nur ein hauch anstand hat dann macht er die wurst ausfinding und drückt die hälfte freiwillig ab :hammer:
 
muffy1971 schrieb:
wenn der typ nur ein hauch anstand hat dann macht er die wurst ausfinding und drückt die hälfte freiwillig ab :hammer:
ja, aber dem kann man ja nachhelfen, in dem man dem typen einfach mal zum gewinn gratuliert ;) ... und ihn notfalls mal drauf hinweisst, dass man ihm das ticket geschnekt hat ;)
 

hans-wurst

@sitzplatzjubler
mir würds eigentlich schon reichen, wenn er mir einen abend fort gehen zahlen würde :spitze:

(dann würd ich aber wesentlich mehr gewinn machen als er :zwinker3: )

wurst
 
Oben