Der 20. Spieltag ein Rückblick

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Barcamania

Herr der Unordnung
Wieder bereit zum Schreiben, da schaun mer mal

Nürnberg - HSV
Die Auswärtsfranken, schön dass man in die Ferne fahren darf, da holt man die Punkte
Der HSV immer noch zwischen nicht mehr im Abstiegskampf um Anschluss an die internationalen Plätze bemüht, schwer einzuordnen.

Hannover - Dortmund
Ein weiterer Nordverein, der mit schwankenden Leistungen glänzt, nicht Fisch nicht Fleisch, einfach Mittelmaß
Die Dortmunder scheinen zu genesen, aber das hatte ich schon mehrmals gedacht, da hofft man das der Knoten geplatzt ist.

Bochum - Bielefeld
ZUWENIG Peter, mehr sag ich nicht.
Liebe Bielefelder, noch habt ihr Glück, dass die da unten vom Pech verfolgt sind und unfähig, aber noch sind einige Spiele zu spielen, also aufgpasst.

Stuttgart - Lautern
Ihr seid zwar nie schlecht, aber für den ganz großen Wurf scheint es nie zu reichen, CL ja aber mit dem Meistertitel wird es nix.
Wieder mal überraschen die Teufel, sie scheinen sich gefunden zu haben, bis zum nächsten Skandal oder so.

München - Leverkusen
Da hilft nix ihr werdet Meister, weil ihr so gut seid, nein weil ihr so eine Bank habt, da kann ein BASTIFANTASTI auf der Bank versauern und man merkt es nicht, jeder ist ersetzbar, außer Roy vielleicht, so müssen künftige Meister aufgestellt sein.
Und die Leverkusener, fahren nach München und lassen wie fast immer brav die Punkte dort.

Rostock - Schalke
Wow der Litmanen ist da, tut das gut, ok nicht mehr der jüngste aber mich freut sowas und leider den Sieg verpaßt, aber jammert nicht, das Spiel ist aus, wenn.......
Schalke, nicht meisterlich, keine Ausreden, das war mäßig, so lachen euch die Müncher aus.

Mainz - Hertha
Ja zuviel gefeiert, Luft herausen, oder was ist los, auch ihr könnt froh sein, dass die hinter euch so mies drauf sind.
Die alte Tante Hertha, spielt endlich so wie man es erwarten kann, weiter so, dann seht ihr nächste Saison tolle Mannschaften.

Gladbach - Freiburg
Der nächste heiße Zugang der Liga, Elber is back, was freu ich mich und hier klappt der Einstand und er muss noch nicht mal mitspielen, weiter so ihr Fohlen
Das Finkeprojekt wandert wohl wieder Richtung Liga 2, aber warum mach ich mir um Freiburg nur keine Sorgen, ach ja die kommen eh gleich wieder.

Wolfsburg - Bremen
Erstaunlich, den Meister im Griff und dann so ein Einbruch, was ist da los, ihr könnt mehr, zeigt es uns wieder.
Aufgewacht, Pausentee, sind die Bremer wie ich am Morgen ohne Kaffee und dann erst nach gutem Zuspruch vom Chef und in der zweiten Tageshälft im Topform. Aber aufgepasst, immer klappt das nicht.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
München - Leverkusen
Da hilft nix ihr werdet Meister, weil ihr so gut seid, nein weil ihr so eine Bank habt, da kann ein BASTIFANTASTI auf der Bank versauern und man merkt es nicht, jeder ist ersetzbar, außer Roy vielleicht, so müssen künftige Meister aufgestellt sein.
Nunja, das Bayern nicht besser weitaus spielen könnte, dürfte eigentlich unstrittig sein, oder? Wenn der "Leerlauf" jedoch ausreicht, um die Konkurrenz in Schach zu halten, dann spricht das eigentlich nicht wirklich für das Leistungsniveau der Bundesliga. Und das, obwohl die deutschen Teams international wieder im Aufwind sind!
Ist der FC Bayern wirklich so stark?

MFG!
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Barcamania schrieb:
Mainz - Hertha
Die alte Tante Hertha, spielt endlich so wie man es erwarten kann, weiter so, dann seht ihr nächste Saison tolle Mannschaften.
Na, endlich überzeugt vom Falco oder hast du nur vergessen zu erwähnen, dass es immernoch nicht so ist? :zwinker3:
 
Oben