Der 4. Spieltag, der Rückblick

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Barcamania

Herr der Unordnung
Bayern - Bielefeld
Ein glanzloser Sieg für die Münchner, aber was solls, am Ende fragt keiner mehr danach, jedoch werden sich die Bayern erheblich steigern müssen, wollen sie in diesem Jahr ihren Anspüchen gerecht werden.
Bielefeld kann einem schon fast leid tun, letzte Woche dieses blöde Unentschieden, diese ein sehr knappe Niederlage, deutliche Hinweise für einen Absteiger.

Bochum - BVB
Zwei verlorene Punkte für die Bochumer, au freu ich mich auf die Prügel der BVB´ler, aber die hatten halt die deutlicheren Chancen, natürlich können sie zu Schluss auch noch verlieren, bleib aber bei meiner Meinung.
Die Schwarz-Gelben bleiben weiterhin schwankend in ihren Leistungen, haben sich den Punkt aber redlich erspielt.

VfB - Hamburg
Bei den Schwaben läuft es schon wieder prima, da merkt man nix von Trainerwechsel, der Angriff, hervorragend, hätte nicht gedacht, dass die wieder so in Form sind.
Hamburg, eine Katastrophe, so werden die Bulidinos wohl doch bald das Oberhaus verlassen müssen, für mich wieder ein Beweis , dass Toppmüller kein Topptrainer ist.

Mainz - Bayer
Die Karnevalisten kommen aus dem Feiern nicht mehr raus, ist das goil, weiter so, ihr macht Spaß, eure Fans machen Spaß, euer Trainer macht Spaß, ihr macht Spaß.
Was war mit Bayer los, Kopf schon bei Real? Erlaubt euch da blos nicht so eine Leistung, sonst werdet ihr gedemütigt, denke es war eine Lehre zum richtigen Zeitpunkt.

Gladbach - Bremen
Jetzt ist es eingeweiht, das neue Stadion und der erste Sieg im neuen Zuhause gegen den Meister, Fohlenherz was willst du mehr. Weiter so.
Die Werderaner werden ihre Schlüsse aus der Niederlage ziehen, aber man wird diese Saison auch einsehen müssen, dass es nicht immer so laufen kann wie vergangene.

Nürnberg - Hertha
Die Franken überraschen weiter, wobei das Spiel nicht gut war, aber mühsam nährt sich das Eichhörnchen und das muss euer Ziel sein.
Die Berliner bringen ihren Hintern wohl nie hoch, Saison für Saison bleiben sie hinter den Erwartungen zurück.

Wolfsburg - Schalke
Die grauen Mäuse, die Mannschaft über die ich meist nix zu sagen habe ist ja außer Rand und Band, verblüfft sich wohl selbst und kommt vielleicht bald ins Farbfernsehen.
Schalke zu euch sag ich diesmal nur traurig, traurig.

Hannover - Freiburg
Mensch 2:0 führen und dann doch nur einen Punkt holen, so etwas kann nicht zufrieden stellen. Die Niedersachsen werden es noch ganz schwer haben.
Mensch 0:2 hinten liegen und dan noch einen Punkt holen, da muss man doch zufrieden sein. Die Breisgauer sind und bleiben einer meiner Sympathieträger.

Hansa - FCK
Da entäuschen sie mich, kommt nicht oft vor, aber Hansa wird sich nicht aus der Ruhe bringen lassen und im nächsten Spieltag die Punkte holen.
Die Befreiung, endlich Punkte und dann gleich drei, ich gönne es euch Teufelchen, dennoch war es immer noch nicht souverän, was das Team geleistet hat, aber Punkte einschieben, Mund abwischen und weitermachen.
 
Barcamania schrieb:
VfB - Hamburg
Bei den Schwaben läuft es schon wieder prima, da merkt man nix von Trainerwechsel, der Angriff, hervorragend, hätte nicht gedacht, dass die wieder so in Form sind.
Hamburg, eine Katastrophe, so werden die Bulidinos wohl doch bald das Oberhaus verlassen müssen, für mich wieder ein Beweis , dass Toppmüller kein Topptrainer ist.
Also tut mir leid, aber diesemal erzählst Du absolut Käse ...

Wo bitte war der VfB-Angriff in diesem Spiel hervorragend? Man hat die kaum gesehen ... dazu war der HSV in HZ 2 in einem zugegeben schwachem Spiel besser als Stuttgart ... das einzige was bei Stuttgart besser war ist die Chancenauswertung, man merkt halt das die eingespielt sind ... beim HSV sind noch ein paar neue dazugekommen, die müssen integriert werden ... wer da jetzt schon den Stab bricht und von Abstieg redet hat meiner Meinung nach keinen Blick für die Realität ...
 

Barcamania

Herr der Unordnung
mst8576 schrieb:
Also tut mir leid, aber diesemal erzählst Du absolut Käse ...

Wo bitte war der VfB-Angriff in diesem Spiel hervorragend? Man hat die kaum gesehen ... dazu war der HSV in HZ 2 in einem zugegeben schwachem Spiel besser als Stuttgart ... das einzige was bei Stuttgart besser war ist die Chancenauswertung, man merkt halt das die eingespielt sind ... beim HSV sind noch ein paar neue dazugekommen, die müssen integriert werden ... wer da jetzt schon den Stab bricht und von Abstieg redet hat meiner Meinung nach keinen Blick für die Realität ...

Natürlich sind Vorhersagen noch verfrüht, jedoch läuft es beim HSV doch schon seit einiger Zeit so, viele neue Spieler sind zu intergrieren, man bekommt den A.....nicht hoch usw.. Die 60iger waren letzte Saison ein ähnliches Beispiel und irgendwann erwischt es halt einen.
 

Da_Chritsche

Hamburgler
ich glaube nich dass es uns so schlimm erwischt wie die 60er, wir haben uns bis jetzt fast immer nach einem schlechten saisonstart gefangen, vor 2 jahrern wurden wir sogar noch 4. nach nem miesen start!
 
Barcamania schrieb:
Natürlich sind Vorhersagen noch verfrüht, jedoch läuft es beim HSV doch schon seit einiger Zeit so, viele neue Spieler sind zu intergrieren, man bekommt den A.....nicht hoch usw.. Die 60iger waren letzte Saison ein ähnliches Beispiel und irgendwann erwischt es halt einen.
Das ist sicher richtig, aber trotzdem sind erst 4 Spiele gemacht. Natürlich kann es ganz dumm laufen und dann biste ständig unten drin ... aber glaub trotzdem nicht an den Abstieg. Die Qualität im Kader ist da, Moreira und Kahlid müssen sich erstmal einpassen, wenn dann Mehdi und Rahn auf den Außen ihre Topform finden kommt man wieder raus ... dauert halt ... das ist das Problem ... Geduld wird benötigt, aber wer gibt die beim HSV ... wir sind halt nicht Freiburg ... :zucken:
 

veltins_vom_fass

augmentiert
mst8576 schrieb:
Das ist sicher richtig, aber trotzdem sind erst 4 Spiele gemacht. Natürlich kann es ganz dumm laufen und dann biste ständig unten drin ... aber glaub trotzdem nicht an den Abstieg. Die Qualität im Kader ist da, Moreira und Kahlid müssen sich erstmal einpassen, wenn dann Mehdi und Rahn auf den Außen ihre Topform finden kommt man wieder raus ... dauert halt ... das ist das Problem ... Geduld wird benötigt, aber wer gibt die beim HSV ... wir sind halt nicht Freiburg ... :zucken:

Neee, absteigen werdet ihr nicht, genausowenig wie wir (und genausowenig
wie Hertha dieses Jahr und Leverkusen letztes Jahr). Aber ich hab das dumpfe Gefühl, dass sowohl dein Team als auch mein Team in dieser Saison die Lachnummer der Liga werden... :schimpf:

Mein Vater schlug bereits vor, einfach mal die Trainer zu tauschen... ich habe dem jedoch vehement widersprochen... :suspekt:
 
Oben