Der etwas andere Kaplan

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Nachdem Metin Kaplan inzwischen abgeschoben ist, taucht schon der Nachfolger mit dem selben Namen auf. Allerdings nicht aus der islamischen Ecke, sondern einfach aus dem Irrenhaus :zwinker3: Auf www.kaplan.rult.de könnt ihr das ganze Außmaß verfolgen
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
eisenfuß schrieb:
erinnert stark an loeblich.tk

elektrische Heimseiten, die die Welt nicht braucht
Ich frag mich warum der Typ seine Seite "Kaplan rult" nennt wenn er doch gegen alles Moderne ist :gruebel: Nur um junge Leute anzulocken, die dann denken: "Der muss es drauf haben, bei so nem Website-Namen" :nachdenk: Ich bin auf die Seite übrigens durch die FHM gekommen, da die sich drüber lustig gemacht haben :mahnen:
 

Bremoli

Mitglied
Kaplan schrieb:
Ich suche züchtige und keusche Frau

Es erreichen mich viele elektrische Briefe, in welchen mich die Frauen fragen, wie nach meinen redlichen Vorstellungen meine Frau sein sollte:


Das Alter einer Frau ist mir generell unwichtig, sie sollte nur jung sein.
Es ist selbstverständlich, daß sie noch nie eine sexuelle Beziehung zu einem Mann gehabt haben darf, da Sexualität was Widernatürliches ist. Auch in unserer Beziehung wird keine Sexualität stattfinden, sondern die Keuschheit wird unser oberstes Gebot sein!
Besonders finde ich es wichtig, daß sie einer redlichen Arbeit nachgeht, damit ich weiterhin die Internetkosten finanzieren kann. Denn ich bekomme von meinem Vormund sehr wenig Geld zugeteilt, so daß ich nicht immer was Neues zu meiner Heimseite zufügen kann, da es ja auch mit Kosten verbunden ist. Also, auch arbeiten sollte sie, da redliche Arbeit ja auch adelt!
Sie sollte es für normal halten, daß ich manchmal Anfälle bekomme. Da werfe ich mich dann auf den Boden und schlage wild um mich und schreie laut. Dies ist aber für sie nicht gefährlich.
Sie müßte schwere Gegenstände (bspw. Kasten Wasser) heben können, da ich es nicht mehr so kann.
Äußerlichkeiten sind mir gleichgültig, sie sollte nur sehr hübsch sein und Kleidung tragen, die ihre schlanke Figur zum Ausdruck bringen. Denn die Grazie einer Frau erheitert das Herz des Mannes.
Wenn sie so gut kochen könnte, wie meine Mutter, würde mir das sehr gefallen.
Auch sollte sie stets die Wohnung sauberhalten (Putzen, Staubwischen, Treppebohnern). Da diese Arbeiten für eine Frau spezifisch sind, werden sie diese Arbeiten redlich erfreuen.
Bei unterschiedlichen Meinungen hat sie nachzugeben, da ich immer recht habe.
Wie Sie sehen, bin ich ein großzügiger, toleranter und liebenswerter Mann.
Wenn Sie der Meinung sind, daß Sie meinen redlichen Vorstellungen entsprechen, schreiben Sie mir einen elektrischen Brief.
also ich find den typ geil, bis auf die einstellung zum bier und zum sex stimmt doch alles...
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Das Alter einer Frau ist mir generell unwichtig, sie sollte nur jung sein.

Äußerlichkeiten sind mir gleichgültig, sie sollte nur sehr hübsch sein und Kleidung tragen, die ihre schlanke Figur zum Ausdruck bringen.
Am Besten sind diese zwei Sätze :lachtot:
 

Norben

Weltenbummler
Die Seite gefällt mir , vor allem das hier :

Wieviel Taschengeld soll ich meinem Kind geben?
Dies Frage stellen sich viele Eltern. Die "Höhe" des Taschengeldes ist oft ein Streitpunkt in der Familie. Eltern, die gute Menschen sind oder sein wollen, möchte ich folgende redliche Richtlinien zur Orientierung geben:
is zum Alter von 14 Jahren, sollten Kinder kein Taschengeld erhalten. In dieser Zeit lernt das Kind, ohne Geld auszukommen. Ab 15 Jahren sollten Jugendliche Taschengeld erhalten, damit diese lernen, wie man mit Geld umgeht. Meine redlichen Vorschläge:

15-Jährige 3,50,- EUR/Monat
16-Jährige 5,- EUR/Monat
17-Jährige 6,50,- EUR/Monat

Das sollte ich mal meinen Kiddies zeigen :lachtot:
 
banner3.jpg


das is das beste beispiel dafür, dass man diesen Kerl nicht ernstnehmen kann :eek:
 
Oben