Der Fitnessstudio-Thread

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Opa Kasulke

Neues Mitglied
Mein Hausarzt empfiehlt mir "moderates und regelmäßiges" Training "unter Anleitung" in einem spezialisierten Fitnessstudio. Kennt jemand die "Kieser-Training-Studios"? Die sollen die besten Trainer und Geräte haben. Was aber auch dementsprechend kostet.
 

gary

Bekanntes Mitglied
Mich stört an den Kieser-Studios, dass es dort keine Möglichkeit zum Cardio-Training gibt. Deshalb: Eingeschränkte Empfehlung.

Kieser-Studios verfolgen ja eh einen minimalistischen Ansatz. Keinerlei Komfort und Schnickschnack, kleine Umkleiden und Duschen, kein Cardio, keine Kurse, Wellness usw. Das Training ist so aufgebaut, dass sich die Kunden nach rund 30 Minuten wieder vom Acker machen können. Und auch nicht schwitzen müssen. Sprich, auch nicht unbedingt duschen und Wasser verbrauchen müssen. Was sie im Optimalfall auch sollen und aus Sicht der Betreiber am besten nicht öfter als 3 mal die Woche kommen.
Ich kenne einen der Kieser-Frachisenehmer und auch dessen Franchisevertrag in der Dicke eines Buches. Für mich wäre das weder etwas als Franchisenehmer noch als Kunde.
Aber die Trainer und Geräte sollen i.d.R. tatsächlich gut sein. Das gibt es allerdings woanders auch.
 

gary

Bekanntes Mitglied
Gary schrieb ja auch kleine und nicht keine 😉

Richtig. Um es völlig klar zu machen, stand da auch noch
Sprich, auch nicht unbedingt duschen und Wasser verbrauchen müssen.

Das alte Problem mit der Lesekompetenz. Kennst du ja sicher aus der Schule :zwinker3:

Unter kein (nicht vorhanden) fällt wiederum u.a. noch ein Freihantelbereich, Stretchingbereich und ähnliches. Von daher etwas erstaunlich, dass der alte Pumper Kerp eine uneingeschränkte Empfehlung gibt. Das gehört halt zum Konzept, wie halt der Verzicht auf sämtliche Trends, wie Kieser es nennt. Was nicht grundsätzlich negativ sein muss. Allerdings betrifft es teils halt auch Dinge, die vor über 20 Jahre mal Trend waren und längst etabliert sind.

Wie gesagt, Geräte bei Kieser sind ok. Ich habe da auch schon Probetrainings gemacht. Mein Fall ist aber weder deren starres Franchisesystem noch Ambiente und Art der Studios. Ich kenne neben dem einen Betreiber auch mehrere Leute, die bei Kieser trainierten. Die meisten davon sind im Laufe der Zeit woanders hin gewechselt, weil sie irgendwann vom Kieser-System auch genug hatten.
 
Oben