Der große Thread der Rockmusik!

Wie steht ihr zur Rockmusik?

  • Sie ist Teil meines Lebens

    Stimmen: 70 79,5%
  • Höre ich gelegentlich ganz gerne

    Stimmen: 14 15,9%
  • Nicht so sehr mein Fall

    Stimmen: 3 3,4%
  • Mag ich gar nicht

    Stimmen: 1 1,1%

  • Umfrageteilnehmer
    88

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Buschmeister

...der Nonkonformist
Ich, Stones Fan seit ewigen Zeiten, bin zwiegespalten, ob das weitergehen muss oder sollte mit der Band.
Charlie war ein wesentlicher Teil dieses Konvolutes. Jetzt fehlt in dieser Sammlung eine Figur und entwertet für mich irgendwie das ganze (die Zukunft betreffend.)
Musikalisch kann er aber locker ersetzt werden. Er hat auch nicht, wie in diesen Tagen immer behauptet wurde, auf jedem Stones-Studioalbum getrommelt. Musikalisch könnte man auch auf den guten Ronnie irgendwann verzichten. Hierfür stehen nur Jagger und Richards. Wenn einer von den beiden den Löffel demnächst mal abgibt muss echt Schluss sein unter diesem Bandnamen weiterzumachen.

P.S. Was hat Keith denn da aufm Kopp. Sieht aus wie eine Dockermütze. (Schichtwechsel bei Blohm und Voss?)

 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied


Mal unabhängig vom eigenen Geschmack: Kann ein live Zusammenspiel tighter, eine Performance professioneller, ein Gesang perfekter sein?
 

DO4EVER

FL-Quizmaster
Teammitglied
Gesanglich von Freddie zu Ozzy ist leider so wie von frisch gezapften Kilkenny zu PET Bier von Aldi umsteigen.

Aber der Gitarreneffekt von Iommi ist cool! :spitze:
 

Wupeffzeh

Rheinischer Wuppi

Zum Tod von Alan Lancaster "Roadhouse Blues"live aus dem legendären Album von 1976.
Bedauerlich, dass auch er das Zeitliche gesegnet hat. Er war übrigens nur bis 1985 bei der Band. Parfitt hat sich 2016 für immer verabschiedet, aber den Frontmann Francis Rossi gibt's bis heute. Und, nicht schlecht, aber da gefällt mir die Originalversion von Jim Morrisons Doors von 1970 schon (was) besser. ;)
 

Buschmeister

...der Nonkonformist
Bedauerlich, dass auch er das Zeitliche gesegnet hat. Er war übrigens nur bis 1985 bei der Band. Parfitt hat sich 2016 für immer verabschiedet, aber den Frontmann Francis Rossi gibt's bis heute. Und, nicht schlecht, aber da gefällt mir die Originalversion von Jim Morrisons Doors von 1970 schon (was) besser. ;)
stimmt. :spitze:

Kennst Du die Version ?
"A studio version of the song with John Lee Hooker sharing vocals with Morrison can be found on the 2000 tribute album Stoned Immaculate: The Music of The Doors."

 
Oben