Der Mehmet-Scholl Huldigungsthread

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Es ist an der Zeit mal einen eigenen Fred für den Alten Mann Mehmet Scholl zu eröffnen. :hail:

Was der gestern für Pässchen gespielt hat, einfach Zucker. :hail:

Gegen Mehmet können sämtliche Ballacks und Fringsens auf dieser Fussballwelt abstinken. Sie können noch so lange trainieren, und doch werden sie doch nie die Genialität und die technischen Fertigkeiten eines Mehmet Scholl erreichen.

:hail: :hail: :hail:
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Jo!!
Schade das der Kerl nie über einen längeren Zeitraum verletzungsfrei blieb. :frown:
Einer der wenigen noch Aktiven der mir fehlen wird,wenn er Schluß macht!!
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Ibrox schrieb:
Alte Karlsruher Schule... :spitze:

Ridschdidsch. Dann wollen wir auch mal hoffen, dass sich die Karlsruher Schule in dieser Beziehung wieder mehr hervortut. Wenn ich mir die Amateure ansehe, könnte man dies fast erwarten.

Greez
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
neo1968 schrieb:
Ridschdidsch. Dann wollen wir auch mal hoffen, dass sich die Karlsruher Schule in dieser Beziehung wieder mehr hervortut.
Greez

Wieder???? :gruebel:

Wen gibt´s denn da noch ausser Scholli? Ach ja und Oli Kreutzer :zahn: !

Gruss
 

Ibrox

Torwächter
Sternkopf. Aber die Bayern haben ihn innerhalb eines Jahres kaputtgemacht. Hauptsache den KSC geschwächt...
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
whiteman schrieb:
Wo siehst Du den Zusammanhang zwischen Oli Kahn und technischen Feinheiten ?

Gruss


Ich sach ja!! DA ist was schiefgegangen! :zwinker3:
Jens Nowotny kommt doch auch von da!
Meiner Meinung nach aber schon immer überschätzt!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Das einem Mehmet Scholl - rein fussballerisch - nur wenige Spieler das Wasser reichen können, sollte klar sein. Allerdings war und ist Scholl, im Spiel des FCB, noch nie eine Konstante gewesen. Auch deshalb wird er wohl niemals wirklich in die Kategorie der besten/wichtigsten Bayern-Spieler EVER eingeordnet werden (können).

RWG!
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Kerpinho schrieb:
Das einem Mehmet Scholl - rein fussballerisch - nur wenige Spieler das Wasser reichen können, sollte klar sein. Allerdings war und ist Scholl, im Spiel des FCB, noch nie eine Konstante gewesen. Auch deshalb wird er wohl niemals wirklich in die Kategorie der besten/wichtigsten Bayern-Spieler EVER eingeordnet werden (können).

RWG!
Klar, weil er auch nie über einen längeren Zeitraum fit war.
Habe Scholl auch immer als unglücklich gescheitertes (aufgrund seiner Verletzungen) gescheitertes Talent gesehen, aber wenn man ihn die letzten Wochen so sieht, wie er gerade jetzt im fortgeschrittenen Alter und ohne Rhythmus noch immer allerfeinsten Fußball spielt, dann muss man wirklich neidlos anerkennen, dass er eigentlich einer der ganz großen noch aktiven Fußballer im deutschen Fußball ist.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ Chiller:

Scholl ist ja gerade erst 34 geworden. In Anbetracht der Tatsache, dass er die letzten Jahre kaum Spiele bestreiten, und somit eine längere Regenerationsphase einlegen konnte *g*, dürfte er durchaus noch 2-3 Jährchen (so der denn endlich mal von Verletzungen verschont bleiben sollte) auf Topniveau spielen können.

MFG!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Dieser Vergleich ist nicht nur unpassend, werter Devil, sondern hinkt auch noch gewaltig. Aber das weißt Du wohl selber.....

MFG!
 

Sandmann

Europas Thron!!!
Ich scheiße auf den statistisch besten Mittelfeldspieler Europas... wir haben MEHMET SCHOLL, MEHMET SCHOLL, MEHMET SCHOLL :klatsch: :klatsch: :klatsch:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Zeigt doch wieder mal,dass uns so ein Spieler einfach fehlt!

Wir haben zwar soviele Spieler,aber soöche Spieler,die ein Spiel so beleben können,haben wir eben nicht... obwohl man auch ganz klar sagen muss,dass diese guten Eindrücke v.a. daher rühren,dass er nur die letzten Minuten spielt... ich galube,dass er,wenn von Anfang an gebracht,in dieser Mannschaft genauso untergehen würde...
 
Oben